Osterlamm

Osterlamm

Dieses Jahr gibt es ein „standhaftes“ Osterlamm. Eigentlich sind es zwei Lämmer, ein weißes Osterlamm und ein schwarzes. Schon letztes  Jahr  hatten wir ein  Osterlamm, aus Rührteig, und einen Hasen aus Hefeteig. Aber beide Figuren konnten nicht stehen. Das diesjährige Osterlamm ist gelingsicher, wenn die Anweisungen genau befolgt werden. Statt das weiße Osterlamm mit Kokosraspeln zu bestreuen, kann es auch einfach mit Puderzucker bestäubt werden. Natürlich können die Lämmer auch „nackt“ bleiben.    Lammbackform, ca.900ml Fassungsvermögen Zubereitung Teig für beide Lämmer…

Weiterlesen Weiterlesen

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig ist ein schmackhaftes und einfaches Gericht, das sich auch  sehr gut zum Bewirten von Gästen bei Party, Brunch, Buffet eignet. Wir haben für das Sauerkraut im Blätterteig statt-TK-Blätterteig mal den aus der Kühlung verwendet. Er ist insofern praktisch, als die Teigfläche viel größer ist als beim TK-Produkt. Das erleichtert das Ausrollen. Andererseits ist der Blätterteig aus der Kühlung aber auch teurer. Unser Sauerkraut im Blätterteig dient als Anregung. Die Füllung kann nach Geschmack beliebig abgewandelt werden. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Honigbiene – Naturbilderbuch

Die Honigbiene – Naturbilderbuch

  Kirsten Hall (Text) Isabelle Arsenault (Illustration) Die Honigbiene 48 Seiten NordSüd Verlag (7. März 2019) ISBN 978-3314104749 16,00 €   Die Honigbiene ist weltweit bedroht: Natürliche Feinde, Krankheiten, aber vor allem Monokulturen und der Klimawandel tragen massiv zum Bienensterben bei. Dabei ist die Honigbiene ein wichtiger Bestäuber und für die Pflanzenwelt,  auch unsere Nutzpflanzen und somit für unsere Ernährung unentbehrlich. Für die Honigbiene ist der soziale Kontakt mit ihrem Volk lebenswichtig. Mit ihm lebt sie zusammen in einem Bienenstock,…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelschmandkuchen mit Keksboden

Apfelschmandkuchen mit Keksboden

Unser Apfelschmandkuchen mit Keksboden ist gelingsicher.  Die sieben Testesser*nnen lobten ihn alle. Der Apfelschmandkuchen mit Keksboden sollte möglichst einen Tag vorher gebacken werden.  So kann die Schmandmasse richtig schön schnittfest werden. Ist dies nicht  möglich, sollte der Apfelschmandkuchen nach dem Abkühlen bis zum Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Der Kuchen hält sich  und schmeckt sechs Tage. Weitere Kuchenrezepte mit Schmand haben wir noch hier und hier.  Einfache Rezepte für leckere Apfelkuchen haben wir hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier…

Weiterlesen Weiterlesen

„Fleischkäse“-Pfanne

„Fleischkäse“-Pfanne

In unserer „Fleischkäse“-Pfanne haben wir wieder einmal mal das Fertigprodukt „veganer Fleischkäse“ verwendet. Dieses Mal haben wir ihn aber nicht klassisch mit Kartoffelstampf und Zwiebeln, sondern mit Gemüse zubereitet. Für alle „Fleischkäse“liebhaber*innen ist die „Fleischkäse“-Pfanne vielleicht mal eine willkommene Abwechslung und wieder ein Grund „Fleischkäse“ zu essen. Ein Rezept für den klassisch zubereiteten Feischkäse und mehr Produktinfos gibt es hier. Zubreitung Kartoffeln schälen. In kleine Würfel schneiden. Waschen. Fleischkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln schälen. In Ringe schneiden. Pfannenboden knapp…

Weiterlesen Weiterlesen

Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung

    Cannelloni mit Spinatfüllung sind unsere ersten veganen Cannelloni überhaupt. Sie sind wirklich sehr gut gelungen. Das zeigen die Fotos leider gar nicht. Auch einem Kind haben unsere Cannelloni geschmeckt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die angegebenen Zutaten reichen für das Füllen von 10 Cannelloni, zwei Erwachsene und ein Kind sind davon satt geworden. Dazu passt ein Tomaten- oder ein Blattsalat. Wer gern Soße tunkt, sollte auch noch knuspriges Weißbrot servieren. Wir haben TK-Blattspinat verwendet. Natürlich kann auch mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Saftiger Nusskuchen

Saftiger Nusskuchen

Der saftige Nusskuchen sollte so werden wie der von Uroma. Sie hat den saftigen Nusskuchen nach dem Rezept ihrer Mutter gebacken. Leider hat nie jemand von uns das Rezept notiert. Aber jetzt ist nach vielen Versuchen der saftige Nusskuchen entstanden, der wie Uromas schmeckt. Und weil der so lecker und einfach ist, geben wir das Rezept in veganisierter Form nun weiter. Wie Uroma haben auch wir die Nüsse für unseren saftigen Nusskuchen in unserer Nussmühle von Hand gemahlen. Der saftige…

Weiterlesen Weiterlesen

gedeckter Apfelkuchen

gedeckter Apfelkuchen

Unser gedeckter Apfelkuchen basiert auf einem alten Familienrezept, in dem eigentlich nur das eine Ei veganisiert werden musste. Damit es nicht nur mit dem Boden, sondern auch mit der Decke klappt, haben wir mit Ei-Ersatz gearbeitet, statt nach unserem bewährten Mürbteigrezept zu backen.  Da waren wir uns  nämlich nicht sicher, ob die Decke gelingt. Sehr zu unserer Freude es hat geklappt und dieses Mal irgendwie wie auch optisch. Unser gedeckter Apfelkuchen erfordert nicht wirklich Backerfahrung, wenn unsere Angaben genau befolgt…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenkohl-Kartoffelsalat

Rosenkohl-Kartoffelsalat

Unser Rosenkohl-Kartoffelsalat schmeckt total lecker und bereichert jede Küche. Warum Rosenkohl nicht auch einfach mal kalt verzehren? Diese Frage war ausschlaggebend für den Rosenkohl-Kartoffelsalat. Rosenkohl und Kartoffeln sind sowieso eine schmackhafte Kombination. Hier haben wir ein weiteres Rosenkohl-Karoffelrezept und hier noch eins. ACHTUNG: Das Dressing enthält Alkohol. Essen Kinder mit, kann dieser z.B. durch  Rotweinessig ersetzt werden. Wir haben dazu Schnitzel aus Big Steaks gegessen, siehe  auch oben den Link „hier“ zu Schnitzel mit Kartoffel-Rosenkohlbrei. Noch mehr unserer leckeren Kartoffelsalatrezepte…

Weiterlesen Weiterlesen

PSSST, EIN BÄR – Bilderbuch von Daniela Kulot

PSSST, EIN BÄR – Bilderbuch von Daniela Kulot

Daniela Kulot PSSST, EIN BÄR! 22 Seiten Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (19.01.2019) ISBN-13: 978-3522459112   9,99€ Hamster, Ratte, Kaninchen und Maus sind gemeinsam unterwegs, als sie in der Ferne etwas Riesiges liegen sehen. Neugierig nähern sie sich diesem Etwas und entdecken einen schlafenden Bären. Bei näherer Betrachtung stellen sie an seinem Äußeren nur Negatives fest. Gleichzeitig malen sie sich lebhaft aus, welche schrecklichen Folgen all das Beobachtete wohl haben wird. Aus dem großen Maul des Bären schließen die vier…

Weiterlesen Weiterlesen

Hannah Dale: Tierleben – Kindersachbuch

Hannah Dale: Tierleben – Kindersachbuch

Hannah Dale Tierleben – Auf der Wiese, im Wald und am Wasser 128 Seiten FISCHER Sauerländer (27. Februar 2019) ISBN-13: 978-3737355278 17,00 € In „Tierleben“ beschreibt die studierte Zoologin und häufig ausgezeichnete Künstlerin Hannah Dale in fünf nach Lebensbereichen unterteilte Kapitel über 50 in Europa beheimatete Wildtiere. Dabei erfahren die Lesenden außer dem wissenschaftlichen Namen des dargestellten Tieres in kurzen Texten interessante und auch verblüffende Fakten. Zwei detailreiche Bilder zeigen das Aussehen des jeweiligen Tieres: Auf einem kleinen Bild über…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelsahnekuchen

Apfelsahnekuchen

Unser Apfelsahnekuchen ist wirklich sehr gut gelungen. Er schmeckt fantastisch und hat ausnahmslos alle Tester*innen überzeugt. Schade, dass Bilder  weder gerochen noch geschmeckt werden können… Der Apfelsahnekuchen hat einen Boden aus Hefeteig und einen saftig-cremigen Belag. Auch Ungeübte werden diesen Apfelsahnekuchen mühelos backen können. Damit der Apfelsahnekuchen gelingt, müssen nur die Anweisungen genau befolgt werden. Der Apfelsahnekuchen schmeckt frisch, kann aber auch schon einen Tag vor dem Verzehr gebacken werden. Er hält sich bis zu vier Tagen. eckige Springform 28x18cm,…

Weiterlesen Weiterlesen