Rosensirup

Rosensirup

Wir haben viele wunderbar riechende, einmal- und mehrfachblühende rosa und weiße Rosen im Garten.  Bis jetzt haben wir uns nur an ihrem Anblick erfreut. Dieses Jahr haben wir auch mit ihrer Verwertung begonnen, zum Einstieg mit einem Sirup. Der kann später für alle möglichen Süßspeisen verwendet, verdünnt getrunken oder gar verschenkt werden. Gepflückt haben wir dafür zwei Hände voller Blüten der Rosa Alba Semiplena. Zubereitung Leere Flaschen heiß ausspülen. Gefäß mit kaltem Wasser füllen. Blüten sanft ausschütteln. Kurz durch das…

Weiterlesen Weiterlesen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

In diesem Rezept haben wir die „vegane Alternative zu griechischem Biokäse“ von Soyananda ausprobiert. Als Feta-Ersatz taugt sie nach unserer Meinung nicht wirklich, ist aber geschmacklich in Ordnung. Da insgesamt 375ml Gemüsebrühe* gebraucht werden, bietet es sich an,  gleich die Gesamtmenge herzustellen. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. 375ml Gemüsebrühe* herstellen. 25oml für Soßenherstellung aufheben. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Lauch putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Hälfte der Margarine in Pfanne erhitzen. Lauch darin kurz anbraten. Dann bei niedriger Temperatur…

Weiterlesen Weiterlesen

Grüner Spargel in Blätterteig – 6 Stück

Grüner Spargel in Blätterteig – 6 Stück

Grüner Spargel in Blätterteig in der vorgegebenen Menge reicht für 2 Personen als Hauptgericht, für 6 als Vorspeise. Auch zum Brunch können diese leckeren Happen serviert werden. Ein ähnliches Rezept – für eine Blätterteigpizza – haben wir hier. Zubereitung Wasser zum Kochen bringen. Spargel waschen. Die unteren Enden abschneiden. Ggf. unten noch schälen. Wasser leicht salzen. Spargel darin 3 bis 5 Minuten garen. Abgießen. Sofort mit kaltem Wasser abschrecken. Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze – 180° Heißluft Blech mit Backpapier…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Joghurtkuchen – 12 Stücke

Erdbeer-Joghurtkuchen – 12 Stücke

Dieser Erdbeer-Joghurtkuchen ist kinderleicht zu backen. Er kommt ganz ohne Ei-Ersatz aus. Der Teig ist eher flüssig. Daher sollte  möglichst eine Springform mit Rand verwendet oder die Form während des Backens auf ein  Blech gestellt werden. Springform 26cm Ø Zubereitung Erdbeeren entkelchen. Waschen. Halbieren. 1 Handvoll zur späteren Deko aufheben. Joghurt, Agavendicksaft und Pflanzendrink mischen. Öl unterrühren. Alle trockenen Zutaten vermengen. Nach und nach unter die Joghurtmasse heben. Erdbeeren in den Teig geben. Backofen vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze. Form einfetten….

Weiterlesen Weiterlesen

Sommerliches Pfannengemüse mit Bratlingen – 2 Personen

Sommerliches Pfannengemüse mit Bratlingen – 2 Personen

Dieses sommerliche Pfannengemüse wird durch kunsprige Bratlinge aus Sojagranulat ergänzt. Zubereitung Ofengemüse Zucchini, Aubergine  und Paprika waschen. Putzen. In kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen. Fein würfeln. Knoblauchzehen pellen. Fein hacken. Die großen Tomaten waschen. Würfeln. 3 Zweige Rosmarin waschen. Vorsichtig trocknen. Nadeln „abrebeln“. Fein hacken. Chilischoten/n waschen. Putzen. Ganz fein hacken. Olivenöl in Pfanne erhitzen. Zucchini darin anbraten. Herausnehmen. Etwas Öl hineingießen. Auberginen anbraten. Herausnehmen. Etwas Öl hineingießen. Paprika anbraten. Herausnehmen. Knoblauch und Chilischoten/n hineingeben. Tomatenmark einrühren. Rosmarin dazugeben. Salzen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Blattsalat mit Erdbeer-Senfdressing – 4 Personen

Blattsalat mit Erdbeer-Senfdressing – 4 Personen

Dieser gemischte Blattsalat wurde nach der leckeren  Vorspeise und dem 2. Gang Spargelcremesuppe  zum Hauptgang  eines schmackhaften, aber auch einfachen 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert, der einfach aus Spargel mit Zitronensoße bestand.  Zum Nachtisch gabe es ein Erdbeerjoghurt-Parfait. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Als Hauptgang passt aber auch dieses klassische Rezept mit Schnitzel. Zubreitung Salate waschen. In mundgerechte Stücke zerpflücken. Erdbeeren entkelchen. Waschen. In Scheiben schneiden. Essig, Öl, Agavendicksaft und Senf verrühren. Salzen, pfeffern. Abschmecken. Einen Teil über die…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Dieses Gericht wurde nach Vorspeise und Suppe als Hauptgang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Dazu gab es diesen Blattsalat mit Erdbeer-Senfvinaigrette: Wird nur dieses Gericht gekocht, sollten auf jeden Fall auch noch Kartoffeln dabei sein. Als Nachtisch servierten wir dieses Parfait. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Für den großen Hunger empfehlen wir außerdem ein Schnitzel dazu. Zubereitung Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben. Pressen. Gemüsebrühe zubereiten. Schalotten schälen. Ganz fein hacken. Spargel schälen. Spargelwasser ausetzen. Kochen. 50g Alsan in…

Weiterlesen Weiterlesen

Panna Cotta mit pürierten Erdbeeren – 5 Personen

Panna Cotta mit pürierten Erdbeeren – 5 Personen

Panna Cotta wollten wir schon immer einmal ausprobieren. Zur Erdbeerzeit hat es nun geklappt. Die hergestellte Menge passt in 5 Schälchen von 8,5cm Ø und 3 cm Höhe. Es eignen sich auch gläserne Teelichthalter. Auf jeden Fall sollten die Schalen hitzebeständig sein. Das Erdbeerpüree kann beliebig durch andere Soßen ersetzt werden. Mehr unserer leckeren, meist einfachen Erdbeerrezepte gibt es  hier,  hier, hier, hier und auch hier. Zubereitung Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben. AgarAgar darüber streuen. Vanilleschoten auskratzen. Schoten und…

Weiterlesen Weiterlesen

Orientalischer Nudelsalat mit Hummusdressing – 2 – 6 Personen

Orientalischer Nudelsalat mit Hummusdressing – 2 – 6 Personen

Als einzige Beilage reicht dieser orientalische Nudelsalat mit Hummusdressing  für 2 Personen, als Teil eines  Buffets auch für 6. Die Zubereitung  geht mit gekauftem Hummus extrem schnell. Wir haben den King Cuisine Hummus natur von rewe verwendet und waren sehr zufrieden. Soll Hummus selbst hergestellt werden, so findet sich unser Rezept als drittes bei unseren Mezerezepten. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Zucchini waschen. Enden abschneiden. Fein würfeln. Oliven fein würfeln. Ein paar Oliven zum Garnieren aufheben. Tomaten putzen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Neues Zuhause gesucht – Bilderbuch

Neues Zuhause gesucht – Bilderbuch

  John Chambers (Text), Henrike Wilson (Illustration)  Neues Zuhause  gesucht  32 Seiten  Carlsen-Verlag  ISBN-13: 978-3551518552  14,99€  Dieses Bilderbuch über die bei Kindern sehr beliebten Pinguine erschien im März 2018. In ihrer Heimat fühlen sich die Pinguine sehr wohl und es geht allen gut, bis ein Krieg ausbricht. Den Pinguinen bleibt nur die Flucht über das Meer. Diese gefährliche Reise beginnt in einem zu kleinen Holzboot und macht allen Angst. Mit der Hilfe eines Wals gelangen sie in ein anderes Land….

Weiterlesen Weiterlesen

Kartoffelsalat mit Mayo und Liebstöckel – 2 Personen

Kartoffelsalat mit Mayo und Liebstöckel – 2 Personen

Wir haben einen recht gut sortierten Kräutergarten und können die meisten Kräuter einfach draußen abschneiden. Liebstöckel ist wegen seines würzigen Geschmacks auch als „Maggikraut“ bekannt. Er ist mehrjährig. Es reicht also, eine Liebstöckelpflanze im Garten zu haben. Ab April können die jungen Blätter bis zum Herbst verwendet werden. In diesem Kartoffelsalat mit Mayo kommt er sehr gut zur Geltung. Noch mehr unserer leckeren Kartoffelsalatrezepte stehen hier, hier und hier. Kartoffeln am besten einen Tag vorher kochen. Zubereitung Kartoffeln in Schale…

Weiterlesen Weiterlesen

Ananastorte – 12 Stücke

Ananastorte – 12 Stücke

Eigentlich ist die Herstellung einer Torte nicht so schwierig. Gebacken wird ja nur der Boden. Das Füllen und Garnieren bleibt dem Appetit und der Fantasie überlassen. Springform/en 26cm Ø Möglichst 2 Springformen, weil 2 Böden gebacken werden Bei einer Springform muss der Boden entweder nach dem Abkühlen horizontal geteilt werden oder es werden nacheinander zwei Böden gebacken. Wer die Torte nicht so teiglastig mag, kann aus den Zutaten bis zu 5 Böden backen oder die Zutaten gleich entsprechend halbieren. Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen