Bulgursalat rot-grün – 4 Personen

Bulgursalat rot-grün – 4 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us.

photo_2017-06-04_17-04-37 - Kopie

Zutaten

1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 Tasse feinen Bulgur
1 Tasse Wasser
1 Zitrone
2 mittelgroße Tomaten
2 rote Paprikaschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Blattpetersilie
2 Chilischoten aus dem Glas für eine leichte Schärfe
Öl
Salz
Paprikapulver rosenscharf

Zubereitung

  • Zwiebel schälen, fein hacken, in einem Topf in etwas Öl glasig braten.
  • 1 Esslöffel Tomatenmark und Tasse Wasser dazugeben, kurz verrühren und aufkochen lassen.
  • Bulgur hineingeben, mit Gabel verrühren, auf kleinste Flamme schalten oder bei Platten mit Nachhitze ausschalten.
  • Im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit

  • Tomaten und Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, waschen.
  • Die Chilischoten von den Kernen befreien und klein schneiden / hacken.
  • Petersilienblätter abzupfen, waschen, trockentupfen und zerpflücken.
  •  Zitrone auspressen.
  • Den gequollenen Bulgur mit der Gabel gut umrühren, in die Salatschüssel füllen.
  • Die übrigen Zutaten hinzugeben.
  • Alles gut mischen.
  • Mit einem EL Öl und nach Geschmack mit Zitronensaft, Paprikapulver und Salz würzen.

Salat ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Alternative:

Wird lieber scharf gegessen, empfiehlt es sich, eine oder zwei frische Chilischote/n zu nehmen.

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.