lecker und schmecker

Porree-Reispfanne – 4 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us.

Auch dieses Rezept ist eine Eigen“kreation“.

Zutaten

2 Tassen Langkornreis
4 Tassen Wasser
2 Stangen Porree (Lauch)
250ml Instant-Gemüsebrühe
150g Cashewkerne
Salz
Pfeffer
Curry
Öl, sodass Pfannenboden knapp bedeckt ist

Zubereitung

  • Wasser kurz aufkochen, Gemüsebrühe hineingeben.
  • Cashewkerne erwärmen /rösten.

Reis mit dem Wasser kurz aufkochen. Salz hinzugeben.

  • Reis ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme quellen lassen.
  • Dabei gelegentlich umrühren.

Währenddessen

  • Porree in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, gründlich waschen, abtropfen lassen.
  • Öl in Pfanne erhitzen, Porree scharf anbraten.
  • Gemüsebrühe über den Porree gießen, kurz aufkochen, 10 Minuten garen. Würzen.
  • Den fertigen Reis dazugeben. Alles gut mischen.
  • Weitergaren, bis Flüssigkeit auf Wunschmenge reduziert ist.
  • Die Cashewkerne dazugeben.


Alternative 1:

2 mittelgroße Zwiebeln in Ringe schneiden, anbraten, dann Porree mitbraten.

Alternative 2:

Für den großen Hunger kann man noch Räuchertofu oder Sojaschnetzel getrennt anbraten, aber zusammen mit den anderen Zutaten servieren.

Alternative 3:

Ist das Geld sehr knapp, kann auf die Cashewkerne verzichtet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s