Asiatische Reispfanne – 4 Personen

Asiatische Reispfanne – 4 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us.

Zutaten

250g Langkornreis
540g Berief Bio Tofu Gehacktes (3 Packungen)
6 Knoblauchzehen
Sojasoße
Salz
Pfeffer
Öl
1 Dose/Glas Sojabohnensprossen
150g Cashewkerne

Zubereitung

Ofen zum Warmhalten auf 75° vorheizen.

  • Knoblauch pellen.
  • Gehacktes mit den Händen in Schüssel zerbröseln.
  • Knoblauch pressen und untermischen, mit Salz, Pfeffer würzen.
  • Reichlich Sojasoße darüber geben, einarbeiten und marinieren.
  • Reis in doppelter Menge Wasser kochen.
  • Sojabohnen abgießen.
  • Abtropfen lassen.
  • Pfannenboden gut mit Öl bedecken.
  • Gehacktes bei großer Hitze krümelig anbraten.
  • Warmstellen.
  • Sojabohnensprossen kurz anbraten, damit sie knackig bleiben.
  • Über das Gehackte geben.
  • Cashewkerne, ggf. in etwas Öl, in Pfanne rösten.
  • Cashewkerne zum Hackfleisch geben, alles gut mischen.

Alternative:

Statt Sojabohnensprossen anderes asiatisches Gemüse verwenden.

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.