Pikante Kürbissuppe

Pikante Kürbissuppe

Unsere pikante Kürbissuppe schmeckt ausgezeichnet, ist preiswert und einfach, eignet sich als Vorspeise,  als Hauptgericht oder für die Party. Sie kann auch  gleich in größerer Menge gekocht und nach dem Abkühlen eingefroren werden.

Zutaten für8PortionenPortionPortionen:

  • 1500g

    Hokkaido

  • 12

    Tomaten

    Tomaten

  • 2

    Zwiebeln

    Zwiebeln

  • 8

    Knoblauchzehen

    Knoblauchzehen

  • 6EL

    Olivenöl

  • 1000ml

    Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • 8

    frische Rosmarinzweige

    rische Rosmarinzweige

Zubereitung

  • Backofen vorheizen – 220 Ober-/Unterhitze 200° Heißluft
  • Kürbis/se waschen, halbieren, entkernen, in ca. 5x5cm große Stücke schneiden.
  • Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden.
  • Tomaten waschen, den grünen Stengelansatz entfernen, halbieren.
  • Knoblauchzehen schälen, halbieren.
  • Auflaufform mit Olivenöl auspinseln
  • Gemüse in die Form geben.
  • Salzen, pfeffern.
  • 6 – 8 frische Rosmarinzweige darauf legen oder mit getrockenetem Rosmarin bestreuen.
  • Olivenöl gleichmäßig darüber verteilen.
  • Ca. 45 – 50 Min. im Ofen garen.

Währenddessen die Instant-Gemüsebrühe in einem großen Topf zubereiten.

  • Gemüse aus dem Ofen nehmen
  • Rosmarinzweige entfernen.
  • Gemüse in die Brühe geben.
  • Mit Stabmixer zu cremiger Masse pürieren.
  • Servieren.

Alternative:

Wer schwarze Oliven mag, kann die Suppe vor dem Servieren mit 2 bis 3 ganzen Oliven oder gehackten Oliven garnieren.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.