lecker und schmecker

Spaghetti aglio, olio, peperoncino e pomodori secchi – 2 Personen

photo_2017-06-21_21-47-01

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us.

Ein simples, eh veganes Gericht. Wir haben es um Trockentomaten erweitert. Weitere Spaghettirezepte stehen hier, hier und  hier

Zutaten

250g Spaghetti
3 Knoblauchzehen
1 frische Chilischote
4 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
Olivenöl
Salz
Pfeffer
frische Basilikumblätter

Zubereitung

  • Nudelwasser aufsetzen.
  • Knoblauch pellen, in hauchdünne Streifen schneiden, leicht salzen.
  • Chilischoten ganz klein schneiden.
  • Trockentomaten klein schneiden.
  • Basilikumblätter abzupfen, waschen, trockentupfen.

 

  • Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  • Sobald Spaghetti kochen:
  • Pfannenboden gut mit Öl bedecken.
  • Öl erhitzen.
  • Knoblauch, Chilischoten, Trockentomaten bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten.
  • Herd auf niedrige Temperatur stellen.
  • Spaghetti abgießen.
  • Spaghetti nach und nach in die Pfanne geben.
  • Alles gut mischen.
  • Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Temperatur auf mittlere Hitze erhöhen.
  • Reichlich Olivenöl darüber gießen.
  • Alles vermischen.
  • Basilikumblättern in kleinere Teile zupfen.
  • Zu den Spaghetti reichen.

Mit frischem Weißbrot servieren.

Alternative 1:

Statt Basilikum frische Blattpetersilie nehmen.

Alternative 2:

Statt frischer Chilischote doppelte Menge aus dem Glas verwenden.

Alternative 3:

Vor dem Verzehr nach Geschmack mit Vantastic Foods Grattugiato veganes Pasta-Topping italienischer Art auf Sojabasis bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s