Erdbeer-Kokos-Gratin – 6 Personen

Erdbeer-Kokos-Gratin – 6 Personen

 

Erdbeer und Kokos, das ist eine wirklich feine, geschmackvolle Kombination.

Außer dieser warmen Erdbeerspeise bieten wir hier noch ein Rezept für einen leckeren Erdbeercrumble.

Zutaten

400g Erdbeeren

1 EL Zucker

2 Ei-Ersatz – MyEy VollEy*

2 Ei-Ersatz – MyEy EyGelb*

100g Kokosmus

100g  Sauerrahm

100g Schlagfix gesüßte Schlagcreme, die ist hier am besten geeignet

1 Pck. SahneSteif

Kokosraspel

Zubereitung

  • Erdbeeren waschen, entkelchen, trockentupfen.
  • Achteln.
  • Mit Zucker bestreuen.
  • Ziehen lassen.

 

  • Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze 180° Heißluft

 

  • Ei-Ersatz VollEy so cremig wie möglich aufschlagen.
  • Eigelb-Ersatz verrühren.
  • Ei-Ersatz VollEy und EyGelb mischen.
  • Soyananda Bio Sauerrahm unterrühren.
  • Alles weiterschlagen.
  • Kokosmus hinzufügen.
  • Alles weiterschlagen.
  • Schlagcreme mit Sahnesteif nach Anweisung steifschlagen.
  • Zur Eimasse geben.
  • Gut verrühren.
  • Erdbeeren in 6 feuerfeste kleine Formen oder eine große Form füllen.
  • Masse auf die Erdbeeren verteilen.
  • Im Ofen ca. 20 bis 25 Minuten garen, bis Masse leicht gebräunt ist.
  • Herausnehmen.
  • Mit Kokosraspeln bestreuen.
  • Sofort servieren.

*Wir arbeiten recht häufig mit Ei-Ersatz, der enthält ja auch keinerlei Schadstoffe und ist schnell angerührt. Natürlich wissen  wir auch, wie man Ei-Ersatz leicht selbst herstellen kann. Aber nicht immer hat man z.B. genügend Kichererbsenwasser für Eischnee parat oder Appetit auf Kirchererbsen, nur um an das Wasser zu gelangen oder weiß genau, welche Funktion das Ei nun im Rezept tatsächlich hat…. Nützliche Informationen zu selbst hergestelltem Ei-Ersatz bekommt ihr hier.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.