Erdbeerparfait mit karamellisierten Mandeln 6 – 8 Personen

Erdbeerparfait mit karamellisierten Mandeln 6 – 8 Personen

 

Dieses  leckere, aber einfache Erdbeerparfait kann ohne Eismaschine hergestellt werden. Ein Rezept für ein Erdbeerparfait mit Joghurt steht hier.

Zutaten

300g Erdbeeren

2 Ei-Ersatz MyEy – VollEy*

2 Eigelb-Ersatz MyEy – EyGelb*

50 g Puderzucker

100g vegane Kekse, möglichst Karamell

250g vegane Sahne, wir haben hier Soy Whip Soya Topping Cream verwendet

2EL Zucker

1 Zitrone

80g gehobelte Mandeln

3EL braunen Rohrzucker

Zubereitung Parfait

  • Erdbeeren waschen, vorsichtig trockentupfen, entkelchen.
  • Ca.  50g fein würfeln.
  • Zitrone auspressen.
  • Zitronensaft über gewürfelte Erdbeeren gießen.
  • Mit 2 EL Zucker besträuen.
  • Ziehen lassen.
  • Restliche Erdbeeren pürieren.
  • Kekse zerkrümeln.
  • Ei-Ersatz so schaumig wie möglich aufschlagen.
  • Weiterschlagen, Puderzucker nach und nach hineinsieben.
  • Eigelb-Ersatz anrühren.
  • Eigelb-Ersatz zur Ei-Puderzuckermasse hinzufügen.
  • Soy Whip Soya Topping Cream steifschlagen.
  • Geschlagene Topping Cream und zerkrümelte Kekse vorsichtig abwechselnd unterheben.
  • Pürierte Erdbeeren unterheben.
  • Erdbeerstücke unterheben.
  • Eine Kastenform mit Frischhaltefolie ausschlagen.
  • Masse hineinfüllen.
  • Mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

25 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank holen.

Zubereitung Karamellisierte Mandeln

  • Mandeln und braunen Rohrucker in Pfanne geben.
  • Erhitzen.
  • Mit Holzlöffel ständig rühren, bis Zucker flüssig ist.

 

  • Das Parfait auf Platte stürzen.
  • In Scheiben schneiden.
  • Mandeln drumherum verteilen.
  • Servieren

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Erdbeerparfait mit karamellisierten Mandeln 6 – 8 Personen“ one response.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.