Browsed by
Monat: Juni 2017

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten

  Gefüllte Paprikaschoten – es gibt inzwischen gefühlt eine Million Arten Paprikaschoten zu füllen. Wir bevorzugen das ganz einfache und altbewährte Familienrezept der ungarischen Vorfahren in veganisierter Form. Das einzig „Moderne“ an diesem uralten Familienrezept ist die Zubereitung im Schnellkochtopf. Zubereitung Reis in Salzwasser kochen. Deckel der Paprikaschoten horizontal abschneiden. Den Stängel der Paprikaschote aus dem Deckel herausschneiden. Paprikaschoten aushöhlen. Paprikaschoten und Deckel waschen. Zwiebel pellen, hacken. Knoblauch pellen. Gehacktes und Zwiebel in Schüssel mischen. Knoblauchzehen hineinpressen. Gekochten Reis dazugeben….

Weiterlesen Weiterlesen

Pfifferlinge in Sahnesoße

Pfifferlinge in Sahnesoße

  Bestimmt gibt es viele Pfifferlinge in Sahnesoße-Rezepte. Dieses ist eine unserer typischen „es muss schnell gehen-Erfindungen“ mit Pfifferlingen aus dem Glas. Natürlich bevorzugen wir frische Pfifferlinge , die gibt es aber leider nicht zu jeder Jahreszeit. Zubereitung Pfifferlinge vorsichtig, aber gründlich mit Küchenpinsel putzen. Trockene oder braune Stellen, Stielenden abschneiden. Trockene oder sehr harte Stiele komplett abschneiden. Pfifferlinge nur waschen, wenn sie stark verschmutzt sind. Sie quellen in Wasser auf. Nudelwasser aufsetzen. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen Pfannenboden knapp…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemischte italienische Vorspeisen – Antipasti misti

Gemischte italienische Vorspeisen – Antipasti misti

  All diese leckeren Antipasti sollte man möglichst einen Tag vor dem Verzehr zubereiten. Die Antipasti reichen für 4 – 6 Personen. Ergänzen kann man sie mit gekauften Pepperoni, Oliven, Artischocken und Trockentomaten in Öl:   gebratene Auberginen   Zutaten 1 Aubergine Salz Öl 2 Knoblauchzehen Basilikumblätter Zubereitung Aubergine waschen,  in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, ca. 30 Min. stehen lassen. Knoblauchzehen pellen, in hauchdünne Scheiben schneiden. Öl in Pfanne erhitzen. Auberginen abtupfen. Auberginenscheiben portionsweise beidseitig braun…

Weiterlesen Weiterlesen

Vitamin B 12

Vitamin B 12

Vitamin B 12 ist ein sehr wichtiges Thema für vegan lebenden Menschen. Anders als diverse reißerische Artikel es gerne propagieren, ist eine vegane Ernährung in jeder Phase des Lebens grundsätzlich möglich, wie beispielsweise die American Dietetic Association bestätigt. Dennoch gibt es das ein oder andere zu beachten. Ein Nährstoff, den man aus pflanzlicher Nahrung nicht beziehen kann, ist Vitamin B 12. Die Versorgung bei einer veganen Lebensweise ist jedoch über entsprechende Supplemente problemlos möglich. Über Vitamin B 12 kursieren im…

Weiterlesen Weiterlesen

Arauto Rap – Schuhe aus Kork

Arauto Rap – Schuhe aus Kork

Unten im Text wird eine Firma genannt, bei der diese Schuhe bestellt werden können, also enthält der Artikel unbezahlte Werbung. Arauto Rap ist nicht für vegane Schuhe bekannt; dafür aber für eine faire und ökologische Produktion in Europa. Die Schuhe werden in Dänemark entworfen und in Portugal fabriziert – und das seit über 30 Jahren. Beim Leder wird darauf geachtet, dass es sich wirklich nur um Abfälle aus der Lebensmittelproduktion handelt. Das wollen wir natürlich keinesfalls schönreden, denn Leder bleibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Pediped – vegane Kinderschuhe

Pediped – vegane Kinderschuhe

Dieser Artikel zählt wohl ggf.  als (unbezahlte) Werbung! Zugegeben: Der Großteil der veganen Pediped-Modelle ist für unseren Geschmack optisch nicht besonders ansprechend. Gerade in den großen Größen sieht es mau aus. Aber für Laufanfänger findet sich doch das ein oder andere schlichte Paar, z.B. dieses namens Jake. Mit diesem waren wir sehr zufrieden. Es lässt sich leicht an- und ausziehen und wird mit dem Klettverschluss geöffnet und geschlossen. Die Sohle ist sehr flexibel und sowohl auf Fußbett als auch auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Wildling Shoes – vegane Schuhe Gr. 23 – 42

Wildling Shoes – vegane Schuhe Gr. 23 – 42

Achtung: Dieser Artikel zählt als (unbezahlte) Werbung und enthält 2 Links zur Herstellerfirma! Wildling Shoes sind offizielle Barfußschuhe, also Schuhe ohne Fußbett und ohne Fersenpolsterung. Es handelt sich um Minimalschuhe, die den natürlichen Ballengang fördern bzw. erhalten sollen. Sie haben eine extrem flexible Sohle, extra viel Platz im Zehenbereich und verfügen über ein geringes Eigengewicht. Weil die Gründer von Wildling Shoes, die Eheleute Anna und Ran, für ihre Kinder nicht das passende Schuhwerk fanden, entschlossen sie sich kurzerhand, selbst Kinderschuhe…

Weiterlesen Weiterlesen

Boeuf Stroganoff – 4 Personen

Boeuf Stroganoff – 4 Personen

Boeuf Stroganoff ist eines unserer Lieblingsgerichte. Wie lieben Boeuf Stroganoff so sehr,  dass wir es unbedingt veganisieren mussten. Das ist uns erfolgreich gelungen und das Ergebnis schmeckt, auch Omnis, fantastisch. Zubereitung Backofen vorheizen auf die auf der Pommes Frites-Packung angegebene Temperatur. Gemüsebrühe in ausreichend großes Gefäß gießen. Sojaschnetzel 12 Minuten darin einweichen. Zwiebeln pellen. In Ringe schneiden. Sojaschnetzel aus der Brühe nehmen, gut ausdrücken. Pommes frites in den Ofen schieben. Pfannenboden mit Öl bedecken, erhitzen. Sojaschnetzel portionsweise darin braun anbraten…

Weiterlesen Weiterlesen

Livie & Luca – vegane Kinderschuhe

Livie & Luca – vegane Kinderschuhe

  Achtung: Dieser Artikel zählt  u.U. als (unbezahlte) Werbung und enthält 2 Links zur Herstellerfirma und 1 zu einer Bezugsquelle! Auf der Suche nach qualitativ hochwertigen, gesunden Kinderschuhen sind wir bei happylittlesoles.co.uk auf die Produkte von Livie & Luca gestoßen. Seit 2005 verfolgen die Gründerinnen Mitzie und Amie eine Mission: Gesunde, komfortable, langlebige Schuhe unter dem Motto „Verteil Freude“ zu entwickeln. Dabei wird laut eigener Aussage Wert auf eine Produktion im Einklang mit der Natur gelegt. Die hier gezeigten Modelle…

Weiterlesen Weiterlesen

Gefülltes Weißbrot – 4 Personen

Gefülltes Weißbrot – 4 Personen

Das Rezept für gefülltes Weißbrot entstand, weil Reste verwertet werden mussten.  Weil es total lecker war, wurde gefülltes Weißbrot schnell zur festen Größe in unserem Speiseplan. Gefülltes Weißbrot eignet sich auch prima als Partyessen. Kinder lieben unser gefülltes Weißbrot übrigens auch. Das Brot sollte einen Tag alt sein. Zutaten 1 Kastenweißbrot (450g ggf. 500g) vom Vortag 2  Tofu Hack = 360g 3 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 200g veganer Sauerrahm 3EL Ketchup oder Tomatenmark 3EL Vantastic Foods Grattugiato veganes Pasta-Topping itaienischer Art…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan in Schweden

Vegan in Schweden

Achtung: Der Text enthält viele Links, die informieren sollen, aber wohl alle als (unbezahlte) Werbung gelten! Schon wer Astrid Lindgrens und Selma Lagerlöfs Bücher liebt, gern Krimis liest und wem die Bilder von Carl Larsson gefallen, muss dieses Land eigentlich mögen. Wer aber einmal in diesem Land war, muss es einfach lieben. Die Landschaft, die Weite, die Ruhe, die Menschen. Es gibt viele Gründe, immer und immer wieder nach Schweden zu reisen. Zwei, die uns besonders bewegen: Das Land ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Smriti Prasadam-Halls: T-Veg – Der fürchterliche Früchte-Fresser

Smriti Prasadam-Halls: T-Veg – Der fürchterliche Früchte-Fresser

Wir haben dieses Buch selbst gekauft und gelesen. Wir haben die Rezension selbst verfasst. Wir haben keinen Klappentext übernommen. Trotzdem ist das wohl Werbung! Smriti Prasadam-Halls (Autorin), Katherina Manolessou (Illustratorin): T-Veg: Der fürchterliche Früchte-Fresser 32 Seiten Prestel Verlag ISBN-13: 978-3791372839 12,99€ Eines fehlt Theobald zum richtigen T-Rex und damit treibt er seine Eltern und die Artgenossen fast in den Wahnsinn: Er ernährt sich nämlich nur von Obst und Gemüse. Erstaunlich ist, dass er trotz der rein pflanzlichen Ernährung körperlich mit…

Weiterlesen Weiterlesen