Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt – 2 Personen

Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt – 2 Personen

Dieses Gericht ist die sehr einfache Variante eines Djuvec-Reis mit Zaziki.
Wer ganz viel Zeit hat, mariniert den Räuchertofu einen Tag vorher.

Zutaten

Gyros

200g Räuchertofu
Öl
2TL edelsüßen Paprika
2TL Salz
2TL schwarzen Pfeffer
1TL Oregano
1TL Thymian
1TL gemahlenen Kreuzkümmmel
1TL Chilipulver
200g Zwiebeln

Reis

1 Tasse Langkornreis
2 Tassen Wasser
1EL Salz
4EL Ketchup
1EL Currypulver

Knoblauchjoghurt

250g Sojajoghurt
4 Knoblauchzehen
1EL Kräuter Essig
Salz
schwarzen Pfeffer

Zubereitung

Möglichst einen Tag vorher

  • Räuchertofu ausdrücken.
  • Trockentupfen.
  • In möglichst dünne Scheiben schneiden.
  • Scheiben in schmale Streifen oder kleine eckige Stücke schneiden.
  • Gewürze in Auflaufform mit 4 bis 6 EL Öl zu Marinade anrühren.
  • Räuchertofu in die Marinade geben, vermischen.
  • Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am Folgetag

  • 200g Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden.
  • Joghurt in Schüssel füllen.
  • Knoblauchzehen pellen.
  • In den Joghurt pressen.
  • Essig dazugeben.
  • Alles gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Reis mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Reis garen.

Sobald Reiswasser kocht

  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Hoch erhitzen.
  • Zwiebelringe kurz anbraten.
  • Auf mittlere Temperatur verringern.
  • Zwiebeln glasig bis leicht bräunlich braten.
  • Warmstellen.
  • Etwas Öl in Pfanne nachfüllen.
  • Hoch erhitzen.
  • Gyros unter ständigem von allen Seiten scharf anbraten.
  • Zwiebelringe dazugeben.
  • Auf niedriger Flamme warmhalten.
  • Fertigen Reis mit Ketchup und Currypulver nach Geschmack würzen.
  • Servieren.

Dazu passt Krautsalat.

Alternative 1:

Fertiges Pfannengyros kaufen.

Alternative 2:

Fertige Gyros-Gewürzmischung kaufen.

Alternative 3:

Statt Räuchertofu Soja-Schnetzel verwenden.

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.