süß und saftig

Schokoladeneis São Tomé 6 – 8 Portionen

photo_2017-08-08_19-37-53.jpg

If you want an English version of this or any others of our recipes, send us a message, please.

Das Problem mit den Eisfotos ist, dass Eis leider sehr schnell schmilzt.

Dieses Rezept gilt für die Herstellung von ca. 1,2 Liter Speiseeis in einer Eismaschine.

Es muss für Maschinen mit kleinerem Behälter entsprechend umgerechnet werden.

Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist.

Wir haben das Eis mit „Rosengarten – Dinkel Waffelröllchen“ und Zartbitter-Raspelschokolade garniert.

Zutaten

200g São Tomé Zartbitterschokolode

300g Schlagfix

100g feinen Zucker

6EL dunklen Kakao

Zubereitung

  • Schokolade, Schlagcreme, Kakao und Zucker in einen Topf geben.
  • Verrühren.
  • Erwärmen, bis Schokolade geschmolzen und homogene Masse entstanden ist.
  • Abkühlen lassen.
  • In Eismaschine füllen.
  • Nach Anweisung laufen lassen.
  • Sofort servieren oder im Gefrierschrank lagern.

Tipp:

Wird das Eis nicht sofort gegessen, muss es ca. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank genommen werden.

Alternative:

Wer es weniger süß mag, kann 50g Zucker nehmen und 250g Schokolade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s