Browsed by
Monat: Juli 2017

Kräuter aus dem Garten oder vom Balkon

Kräuter aus dem Garten oder vom Balkon

ACHTUNG: Wir nennen hier ein Buch. Das ist, wenn auch unbezahlt, WERBUNG! Als die Kernfamilie noch vollzählig „zu Hause“ wohnte, sparte ein Garten einfach Geld. Es gab einen großen Obst- und Gemüsegarten. Da die Kernfamilie nach und nach immer kleiner wurde, der Beruf viel Zeit kostet(e), ich nicht zu den Leuten gehören wollte, die andere mit ihren Zucchini „beglücken“, blieben zunächst nur die Obstbäume und viel Grünfläche Eines Tages stieß ich in der Bibliothek auf dieses Büchlein* , blätterte es…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Tiramisu – 6 Personen

Erdbeer-Tiramisu – 6 Personen

  Hier unser Rezept für ein Erdbeer-Tiramisu – ist ja noch niemandem hier aufgefallen, aber Erdbeeren sind unsere liebsten Früchte…. Das ist bestimmt nichts Neues: Gleich nach der ersten Zubereitung einer neuen Speise kommen die Verbesserungsideen.  Unsere Idee zur untersten Schicht wurde gleich in das Rezept* eingearbeitet. Die Optik ist nicht so ansprechend, der Geschmack ist umwerfend. Wir haben eine Auflaufform benutzt, in die 6 Zwiebackscheiben nebeneinander passen – und brauchten so 18 Zwiebackscheiben für dieses Rezept. Zutaten 600g Erdbeeren…

Weiterlesen Weiterlesen

Türkische Vorspeisen, Teil 1

Türkische Vorspeisen, Teil 1

All diese leckeren Vorspeisen muss man einen Tag vorher zubereiten und sich viel Zeit dafür nehmen.  Will man alle Rezepte ausprobieren, empfiehlt es sich, die Gesamtanzahl von Zitronen, Knoblauchzehen usw. zu ermitteln und sie in einem Rutsch zu pressen, pellen usw. Mit * gekennzeichnete Zutaten sind auf jeden Fall in einem türkischen Lebensmittelschäft erhältlich. Unter den Rezepten listen wir noch zeitsparende Tipps auf. Zu allen Vorspeisen passt Fladenbrot.  Die angegebenen Mengen reichen für 4 bis 6 Personen. Teil 2 unserer…

Weiterlesen Weiterlesen

Penne all arrabiatta – 4 Personen

Penne all arrabiatta – 4 Personen

Zutaten 1                 Dose geschälte Tomaten  Einwaage 800g 100g           Räuchertofu 150g           Zwiebeln 2                 Knoblauchzehen 2                 rote Chilischoten 4-5 Stiele   Oregano 4 EL           Olivenöl Salz Pfeffer Zucker 400g            Penne Olivenöl zum Beträufeln Zubereitung Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen,  Saft auffangen. Tomaten grob würfeln. Räuchertofu ausdrücken fein würfeln Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch pellen, zerdrücken. Chilischoten in feine Ringe schneiden. Oreganoblätter abzupfen,  ca. 2/3 fein hacken. Nudelwasser aufsetzen Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Während Kochzeit Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Öl erhitzen. Räuchertofu, Zwiebeln,…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortenboden mit Erdbeeren und Pudding – 12 Stück

Tortenboden mit Erdbeeren und Pudding – 12 Stück

Dieser Tortenboden mit Erdbeeren und Pudding kann natürlich auch mit anderem Obst serviert werden. Zutaten Tortenboden 1 Tortenbodenform 28cm vegane Margarine  zum Fetten der Form 2 Ei-Ersatz My Ey Ei-Ersatz VollEy*, weil am besten aufschlagbar 2 EL kaltes Wasser 100g feinen weißen Zucker 1 Pck. Vanillezucker 50g Speisestärke 50g Dinkelmehl, Typ 630 1 gestr. TL Backpulver Belag 300ml Haferdrink 1 Pck. Vanille-Puddingpulver 40g Zucker 500g Erdbeeren Wenn gewünscht: Tortenguss 1 Pck. veganen Tortenguss, rot 250ml Wasser Zubereitung Zu 16g Ei-Ersatzpulver…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Himbeer-Trifle – 4 – 6 Personen

Erdbeer-Himbeer-Trifle – 4 – 6 Personen

Erdbeer-Himbeer-Trifle ist ein Gedicht. Ein Trifle ist eine englische, mehrschichtige  Süßspeise aus Kuchen, Obst oder Marmelade und Pudding und / oder Sahne. 26cm Springform / eckige Springform 28x18cm, am besten mit Rand / Auslaufschutz Auflaufform Zutaten Biskuit vegane Margarine zum Fetten der Form 8 Ei-Ersatz „My Ey Ei-Ersatz VollEy“, weil am besten aufschlagbar 8 EL kaltes Wasser 400g feinen weißen Zucker 4 Pck. Vanillezucker 200g Speisestärke 200g Dinkelmehl, Typ 630 4 gestr. TL Backpulver 100ml Rum oder entsprechend Rumaroma Erdbeer-Himbeerschicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Schmandkuchen – 12 Stücke

Schmandkuchen – 12 Stücke

Dieser Schmandkuchen macht süchtig und  ist in der Herstellung einer der einfachsten, die wir kennen. Springform 26cm Ø Zutaten Teig: 220g            Dinkelmehl, Typ 630 1 gestr. TL   Backpulver 75g              Zucker 110g            vegane, weiche Margarine 1                  Ei-Ersatz  MyEy-VollEy*, weil am besten aufschlagbar oder einen anderen geeigneten Teig für den Boden Füllung: 1 Dose         Mandarinen oder anderes Dosenobst Belag:  4 Becher  veganen Schmand / Sauerrahm, 800g insgesamt 8 El.              Zucker 2 Pckch.       Vanillepuddinpulver Zubereitung Dosenobst abgießen Form einfetten Ggf. Backofen vorheizen –…

Weiterlesen Weiterlesen

Kirschtorte mit Pudding-Sahnehaube

Kirschtorte mit Pudding-Sahnehaube

Diese superleckere Kirschtorte mit Pudding-Sahnehaube war ein gelungenes Geburtstagskuchenexperiment. Weitere Rezepte für leckere Kirschkuchen stehen hier, hier, hier  und hier. Springform 26cm Ø Zutaten Teig: 220g Dinkelmehl, Typ 630 1 gestr. TL Backpulver 75g Zucker 110g weiche vegane Margarine 1 Ei-Ersatz Orgran NoEgg* Füllung: 500g Kirschen aus dem Glas 300ml Kirschsaft 1 Pck. Vanille-Puddingpulver 1 gestr. EL Speisestärke Pudding: 400ml Sojadrink Vanille 1 Pck. Vanille-Puddingpulver 40g Zucker 1 Messerspitze Backpulver Sahnehaube: 1 Pck. Soy Whip Soya Topping Cream 1 Pck….

Weiterlesen Weiterlesen

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuhe – Vegane Kinderschuhe

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuhe – Vegane Kinderschuhe

Achtung: Dieser Text enthält viele Links, die wir als Information auffassen, andere aber ggf. als Werbung! Vegane Kinderschuhe sind ein Thema für sich. Veganes, qualitativ hochwertiges und für den wachsenden Kinderfuß gesundes Schuhwerk zu finden, ist gar nicht so einfach. Als ich mit dem Winterkind schwanger war, hatte ich mich bereits darauf eingestellt, beim Thema Schuhe Kompromisse eingehen zu müssen. Erfreulicherweise musste ich das bisher nur ein einziges Mal, denn der Markt wächst allmählich und so gibt es inzwischen einige…

Weiterlesen Weiterlesen

Ganz schön bunt – Holzspielzeug und -möbel auffrischen

Ganz schön bunt – Holzspielzeug und -möbel auffrischen

Achtung: Dieser Text enthält Links, die als Informationen dienen sollen, die aber auch als Werbung aufgefasst werden können. Nachhaltig leben heißt auch, gebrauchtes Spielzeug und gebrauchte Möbel zu nutzen. Beides lässt sich sehr gut aufarbeiten. Als sich das Winterkind anmeldete, war  klar, dass kein neuer Hochstuhl gekauft werden würde, sondern der alte Stokke Tripp Trapp aufgefrischt werden sollte. Er war über viele Jahre nur als Trittleiter und Schuhablage benutzt worden und sah dementsprechend aus.   Da es den Hochstuhl inzwischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt – 2 Personen

Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt – 2 Personen

Dieses Gericht ist die sehr einfache Variante eines Djuvec-Reis mit Zaziki. Wer ganz viel Zeit hat, mariniert den Räuchertofu einen Tag vorher. Zutaten Gyros 200g Räuchertofu Öl 2TL edelsüßen Paprika 2TL Salz 2TL schwarzen Pfeffer 1TL Oregano 1TL Thymian 1TL gemahlenen Kreuzkümmmel 1TL Chilipulver 200g Zwiebeln Reis 1 Tasse Langkornreis 2 Tassen Wasser 1EL Salz 4EL Ketchup 1EL Currypulver Knoblauchjoghurt 250g Sojajoghurt 4 Knoblauchzehen 1EL Kräuter Essig Salz schwarzen Pfeffer Zubereitung Möglichst einen Tag vorher Räuchertofu ausdrücken. Trockentupfen. In möglichst…

Weiterlesen Weiterlesen