lecker und schmecker

Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne – 4 Personen

photo_2017-08-12_19-35-48

If you are interested in reading this recipe in English, send us an e-mail, please.

Eigentlich war aus allen geschenkten Zucchini gerade etwas Schmackhaftes geworden,

als uns  noch einmal fünf Zucchini mitgebracht wurden. Hier nun mal in Kombination

mit Nudeln. Nun sind es noch vier Zucchini, die auf ihre Verarbeitung warten.  Eine

wurde in diesem Rezept mit Nudeln verarbeitet.

Zutaten

400g Zucchini

400g Tomaten

400g Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

500g Nudeln

1 Berief SOJA FIT Bio Tofu Gehacktes, 180g

Öl

Salz

Pfeffer

je 1 Handvoll frische Thymian-,  Oregano- , Basilikumblätter und Rosmarinnadeln

Zubereitung

  • Nudelwasser aufsetzen.
  • Zucchini waschen.
  • Sehr klein würfeln.

photo_2017-08-12_19-35-43

  • Zwiebeln schälen.
  • Grob würfeln.

photo_2017-08-12_19-35-35

  • Knoblauch pellen.
  • Tomaten kurz ins heiße Nudelwasser geben.
  • Mit Schaumlöffel heraus holen.
  • Kurz abkühlen lassen.
  • Häuten.
  • Grob würfeln.
  • Kräuter waschen.
  • Hacken.
  • Mit den Tomatenwürfeln mischen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Boden eines mittelgroßen Topfes ganz knapp mit Öl bedecken.
  • Hoch erhitzen.
  • Zucchini darin von allen Seiten braun anbraten.
  • Tomaten dazugeben.
  • Kurz aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • Köcheln lassen.
  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Hack hineinbröseln.
  • Von allen Seiten unter ständigem Wenden ca. 4 Minuten anbraten.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Salzen und Pfeffern.
  • Aus Pfanne nehmen.
  • Beiseite stellen.
  • Etwas Öl in die Pfanne geben.
  • Hoch erhitzen.
  • Zwiebeln von allen Seiten unter ständigem Wenden bräunen.
  • Zwiebeln und Hack zum Gemüse geben.
  • Nudeln abgießen.
  • Mit den anderen Zutaten vermengen.
  • Abschmecken.
  • Servieren.

Alternative 1:

Hack weglassen und reine Gemüsepfanne kochen.

Alternative 2:

Bei Mangel an Zeit oder frischen Kräutern getrocknete oder TK-Kräuter nehmen.

Alternative 3:

Bei Zeitmangel Dosentomaten in Stücken verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s