Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

photo_2017-09-24_13-19-35

Das ursprüngliche Rezeptfür diese Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln  stammt von Michael Koch und ist in seinem Buch „Echt vegan kochen“ zu finden.  Das Buch haben wir hier besprochen.

Wir haben die Tarte ohne Mandeln gebacken, weil wir erstens die im Rezept angegebenen nicht  hatten,  uns zweitens  deren Aufgabe in dem Rezept nicht ganz klar war und wir uns drittens bemühen, wenig oder keine Mandeln zu verwenden, weil ihr Anbau sehr viel Wasser verbraucht. Des Weiteren machen wir genauere Angaben zum verwendeten Fett, Zucker und Mehl.

Als Zimtliebhaber haben wir den Streuselteig ordenlich mit diesem Gewürz angereichert.

26cm Spring- oder Pieform mit herausnehmbarem Boden

Zutaten

Mürbteig

250g Dinkelmehl, Typ 630

150g  vegane Margarine

80g brauner Zucker

1 Pr. Salz

6EL kaltes Wasser

Füllung

2EL Speisestärke

200g Seidentofu

1EL Zitronensaft

50g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

500g Brombeeren

1 kleiner Apfel

1EL Zitronensaft

1EL Speisestärke

Streusel

120g Dinkelmehl, Typ 630

80g Rohrzucker

100g  kalte vegane Margarine

4EL Zimt

Zubereitung

  • Mehl, Margarine, Zucker, Salz in Schüssel geben.
  • 6EL kaltes Wasser darübergießen.
  • Zügig mit den Händen

oder

  • mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Teig zu Kugel formen.
  • Auf Teller ca. 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.
  • 2EL Speisestärke mit 1 EL Wasser anrühren.
  • Speisestärke mit Tofu in Schüssel geben.
  • Puder- und Vanilllezucker darüberstreuen.
  • 1EL Zitronensaft darübergießen.
  • Alles gut verrühren.
  • Beeren putzen.
  • Waschen.
  • Apfel schälen.
  • Vierteln.
  • In ganz kleine Stücke schneiden.
  • Brombeeren und Apfelstücke in Schüssel geben.
  • Zitronensaft darübergießen.
  • Speisestärke mit Wasser glattrühren.
  • Mit dem Obst vermischen.
  • Backofen anschalten – 190° Ober-/Unterhitze – 170° Heißluft*
  • Form fetten.
  • Teig darauf verteilen – bei Pieform auf der runden Fläche ausrollen.photo_2017-09-24_13-20-11  einen Rand hochziehen
  • Füllung gleichmäßig darauf gießen.

photo_2017-09-24_13-20-07

  • Obst darauf verteilen.          photo_2017-09-24_13-19-53.jpg
  • Alle Streuselzutaten in Schüssel geben.
  • Mit zwei Gabeln oder den Händen zu Streuseln verarbeiten.
  • Auf den Beeren verteilen.

photo_2017-09-24_13-19-44

  • Ca. 50 Minuten backen.
  • Nach 40 Minuten Stäbchenprobe machen.
  • Tarte in der Form erkalten lassen.

 

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.