Wer bist denn du? – Im Garten – Pappbilderbuch

Wer bist denn du? – Im Garten – Pappbilderbuch

Wir haben dieses Buch selbst gekauft und gelesen.
Wir haben die Rezension selbst verfasst.
Wir haben keinen Klappentext übernommen.

Trotzdem ist diese Rezension, wenn auch unbezahlt,  WERBUNG, denn sie enthält 2 Links zum Verlag.

Wer bist denn du_Im Garten_Tif.indd

Regina Schwarz (Text):

John Butler (Illustrationen):

Wer bist denn du? Im Garten

24 Seiten

Franckh Kosmos Verlag (Verlagshomepage)

ISBN-13: 978-3440155912

9,99€

Pappbilderbücher über Tiere für die Kleinen und Kleinsten gibt es massenhaft. Weil Kinder- und gerade Bilderbücher in Buchhandlungen selten nach Themen, Alter oder sonstwie sortiert sind und man mühselig, oft auch noch in für Erwachsene ungewohnter Höhe suchen und blättern muss, findet man dieses allerliebste Bilderbuch vielleicht nie. Ich hatte das Glück, dieses sowie die ganze Reihe „Natur von Anfang an“ von meiner Lieblingsverkäuferin in „meiner“ Buchhhandlung präsentiert zu bekommen. Thema dieses Buches sind einheimische Gartentiere.

Die Gründe, warum es sich von anderen Tierbilderbüchern wohltuend abhebt und  sich dadurch auch auszeichnet, sind vielfältig:

So sind die Seiten zugleich liebevoll und neugierig machend gestaltet. Jedem Tier sind zwei Doppelseiten gewidmet. Zu sehen ist dann zunächst jeweils nur ein kleiner Teil dieses Tieres, zu dem ein einfacher gereimter Zweizeiler gehört. Blättert man dann weiter, ist das ganze Tier zu sehen, dessen Namen man ebenfalls als Paarreim erfährt. Da Kinder bekanntlich Reime lieben, bieten sich sowohl für Vorleser als auch Zuschauer und -hörer unendliche viele Möglichkeiten der Darbietung und Sprechanlässe. Die Illustrationen bestechen dabei durch ihre große Realitätsnähe und Detailtreue (siehe Titelbild). Außerdem ist dieses Buch regional hergestellt, nachhaltig und schadstofffrei.

Der Verlag spendet diesem Projekt einen Teil des Erlöses.

Wir, als Verfechter des Vorlesens von Geburt an, empfehlen dieses Buch somit ab dem ersten Lebenstag. Es eignet sich auch prima als Geschenk.

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.