Spaghetti in Zitronensoße

Spaghetti in Zitronensoße

photo_2017-09-15_18-51-55 - Kopie.jpg

Nudeln gehen irgendwie immer. Mal etwas anderes und wirklich lecker sind die Spaghetti in Zitronensoße.  Die Zutaten sind für 4 Personen angegeben. Andere leckere Spaghetti-Rezepte stehen hier, hier und  hier.

Zutaten für8PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Spaghetti

  • 125ml

    Gemüsebrühe

  • 250ml

    Hafer Kochcreme oder andere vegane Kochcreme

  • 1

    Bio Zitrone

    Bio Zitronen

  • Salz

  • schwarzen Pfeffer

  • 1

    Bund Schnittlauch

Zubereitung

  • Nudelwasser aufsetzen.

In der Zwischenzeit

  • Zitrone gründlich waschen.
  • Die Schale abreiben.
  • Zitrone auspressen.
  • Instant-Gemüsebrühe in kleinem Topf zubereiten.
  • Im Topf lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit

  • Hafersahne in die Gemüsebrühe geben.
  • Zum Kochen bringen.
  • Bei geringer Hitze köcheln und eindicken lassen.
  • Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben.
  • Auf niedrigster Stufe warm halten.
  • GGf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schnittlauchbund waschen.
  • Trockenschütteln.
  • Mit der Schere in kleine Röllchen schneiden.
  • Nudeln abgießen.
  • Nudeln mit Zitronensoße mischen.
  • Mit Schnittröllchen bestreuen.
  • Servieren.

Dazu passen ein Tomatensalat und knuspriges Weißbrot.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.