lecker und schmecker

Chinakohl mit Sojamedaillons – 2 Personen

 

Herbst- und Winterzeit ist auch Kohlzeit. Außer mit Rot-, Weiß- und Grünkohl kochen wir auch gern mal mit Chinakohl – natürlich chinesisch. Dieses Gericht steht auch in unserem Winterspeiseplan.

photo_2017-11-03_19-42-38

Zutaten Sojamedaillons

250ml Gemüsebrühe

100g Vantastic Foods Soja Medaillons

Zutaten Marinade

3 Knoblauchzehen

6 EL helle Sojasoße

2 EL trockener Sherry

1 EL Agavendicksaft

restliche Zutaten

1 kleinen bis mittleren Chinakohl, ca. 600g brutto

1 Tasse Langkornreis

Salz

Pfeffer

Sesamöl

photo_2017-11-03_19-42-23

Zubereitung

  • Sojamedaillons 10 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen.

Währenddessen für die Marinade

  • Knoblauchzehen pellen.
  • In größere Schüssel pressen.
  • Sojasoße, trockenen Sherry und Agavendicksaft dazugeben.
  • Alles verrühren.

 

  • Schnetzel abgießen.
  • Gut ausrücken.
  • In die Marinade geben.
  • Einmal darin wenden.
  • 1 Stunde marinieren.

Währenddessen

  • Strunk des Chinakohls abschneiden.
  • Kohl in ca. 1cm breite Streifen schneiden.
  • Gründlich waschen.
  • Abtropfen.
  • Trocken tupfen.
  •  Pfanne bereitstellen.
  •  3 EL Sesamöl hineingeben.

 

  • Reis aufsetzen.
  • Medaillons mit Schaumlöffel aus Marinade heben.
  • Über der Schüssel für die Marinade ausdrücken.
  • Öl auf höhere Temperatur erhitzen.
  • Medaillons von beiden Seiten je ca. 2 Minuten knusprig braun braten.
  • Warm stellen.
  • 3 EL Sesamöl hineingeben.
  • Hocherhitzen
  • Chinakohl unter städnigem Wenden kurz scharf anbraten.
  • Temperatur reduzieren.
  • Marinade über den Kohl geben.
  • Dünsten, bis Reis gar ist.

Kohl und Medaillons in einem Gefäß, den Reis dazu extra servieren.

Alternative:

Bei größerem Hunger, unangemeldetem Besuch … 2 Zwiebeln in Ringe schneiden, vor dem Kohl in die Pfanne geben, dann zusammen mit dem Kohl braten.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s