Farfallesalat – Fingerfood, Beilage

Farfallesalat – Fingerfood, Beilage

FarfallesalatBild.jpg

Ob als Beilage zum Abendessen, als Salat zum Grillen, als Angebot beim Brunch oder Fingerfood im Teelichtglas – ein Nudelsalat wird immer geschätzt. Dieser hier ist eher mediterran und leicht scharf. Wie auf den Fotos zu sehen, haben wir ihn als Beilage zu den veganen Nuggets der Eigenmarke real-QUALITY gegessen. Diese Nuggets haben übrigens recht gut geschmeckt.

Farfallesalatfingerfood - Kopie

Zutaten

250g Farfalle

9 in Öl eingelegte Trockentomaten

2 Chilischoten aus dem Glas

1 Knoblauchzehe

1 Handvoll Pinienkerne, ca. 25g

1EL Olivenöl

1 TL Balsamico

Salz

Pfeffer

1 Handvoll Basilikumblätter

Zubereitung

Farfallesalat2

  • Nudelwasser aufsetzen.
  • Trockentomaten in ganz kleine Stücke schneiden.
  • Chilischoten von Kernen befreien.
  • Ganz klein schneiden.

Farfallesalat3

  • Knoblauchzehe pellen.
  • Basilikumblätter abzupfen.
  • Waschen.

Farfallesalat4

  • Trockentupfen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Abgießen.
  • Mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Abtropfen lassen.

Farfallesalat1.jpg

  • In Salatschüssel geben.
  • Trockentomaten dazugeben.

Farfallesalat5.jpg

  • Alles vermengen.
  • Chili dazugeben.
  • Vermengen.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Vermengen.
  • Olivenöl darüber verteilen.
  • Balsamico darüber verteilen.
  • Pinienkerne darüber streuen.
  • Alles vermengen.
  • Salzen und pfeffern.
  • Abschmecken.
  • Basilikumblätter in kleine Stücke reißen.
  • Unter den Salat mischen.

Farfallesalat6

Alternative:

Wird weniger Schärfe gewünscht, Chilischoten weglassen. Statdessen 4 Trockentomaten mehr nehmen.

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.