Applecrumble – 4 Personen

Applecrumble – 4 Personen

Apfelcrumble5 - Kopie.jpg

Applecrumble -ein Crumble ist eigentlich nichts anderes als ein Obstkuchen mit Streuseln ohne Boden.  Statt in einer Auflaufform kann der Crumble auch in anderen Gefäßen serviert werden. Für die Erdbeersaison haben wir hier noch ein Crumblerezept parat.

Apfelcrumble6 - Kopie

Zutaten Apfelfüllung

2 Bio-Zitronen

200ml Wasser

75g Zucker

2 Zimtstangen

500g mittelgroße säuerliche Äpfel (Boskoop oder Cox Orange)

Zutaten Streusel
200g      kalte vegane Margarine

200g      Zucker

350g      Dinkelmehl, Typ 630

2El        Zimt

Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze 180° HeißluftBackofen

Zubereitung Füllung

  • Zitronen gründlich waschen.
  • Zitronen pressen.
  • Schale abreiben.
  • Äpfel schälen.
  • Vierteln.
  • In fingerdicke Spalten schneiden.
  • 1 EL Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft, Zimtstange, Zucker und Wasser aufkochen.
  • Äpfelspalten hineingeben.
  • Bei geschlossenem Deckel kurz aufkochen, dann 2 Minuten köcheln lassen.
  • Abkühlen lassen.
  • Gut abtropfen lassen.
  • Zubereitung Streusel
  • Margarine mit restlichem Zucker, Mehl und Zimt schnell verkneten
  • Zu Streuseln zerkrümeln.
  • Auflaufform dünn einfetten.
  • Mit etwas Zucker ausstreuen.
  • Äpfel einfüllen.

Apfelcrumble1Apfelcrumble2

  • Großzügig mit Streuseln bedecken.
  • Ca. 25 – 30 Minuten backen.

Apfelcrumble3Apfelcrumble6 - Kopie

 

Tipp:

Mit Vanilleeis- oder -soße servieren.

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.