Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel – 2 Personen

Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel – 2 Personen

Bärlauchkartoffebreimit KohlrabischnitzelText.jpg

Dies ist ein wirklich  leckeres und preiswertes Frühlingsessen.

Zutaten Kartoffelbrei

50g Bärlauch

300g festkochende Kartoffeln

Alsan-Bio oder andere Margarine

Pflanzendrink

Salz

Zutaten  – Kohlrabischnitzel 10 Stück

2 Kohlrabi

10g Mehl
1TL Ei-Ersatz-Pulver
20ml Pflanzendrink
10ml  Alpro Cuisine Soya zum Kochen und verfeinern 15%
Fett
Paniermehl
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen.
  • Halbieren.
  • Aufsetzen.
  • Kochen.

In der Zwischenzeit

  • Bärlauchstiele abschneiden.
  • Waschen.
  • Trockentupfen.
  • Fein hacken.
  • Kohlrabi schälen.
  • In ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
  • Etwas salzen, pfeffern.
  • Mehl auf einen Teller geben.
  • Kohlrabischeiben in Mehl wenden.
  • Ei-Ersatzpulver gut mit 20ml Sojamilch und Sojasahne zu dünner Marinade verquirlen.
  • Marinade mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf einen Essteller geben.
  • Paniermehl auf einen Essteller geben.
  • Kohlrabischeiben darin wenden.

Kohlrabischnitzel1.jpg

  • Öl in (beschichteter) Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Kohlrabischeiben von beiden Seiten kusprig braun braten.
  • Dazu ggf. die Temperatur zum Schluss erhöhen.
  • Kartoffeln abgießen.
  • Nach Geschmack mit Alsan und ggf. etwas Pflanzendrinkzu einem Brei stampfen.
  • Bärlauch hineingeben.
  • Abschmecken.

Bärlauchkartoffebreimit KohlrabischnitzelSchluss.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.