Tomaten-Lauch-Auflauf – 2 Personen

Tomaten-Lauch-Auflauf – 2 Personen

LauchTomatenauflauftext.jpg

Dieser Auflauf ist wirklich lecker. Er kann „pur“ oder mit einer beliebigen Beilage wie Couscous oder Weißbrot gegessen werden.

Zutaten

3 möglichst dicke Stangen Lauch

600g Tomaten

LauchTomatenauflauf1.jpg

1 Stck. Räuchertofu, 175g

Öl

Fett für die Auflaufform

1 Pck. alpro Cuisine Soya light

Paniermehl

Salz

Pfeffer

Rauchsalz

100g Simply V VEGANER SCHMELZGENUSS Natur*

Zubereitung

  • Lauch putzen.
  • In fingerbreite Ringe schneiden.

LauchTomatenauflauf2.jpg

  • Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • Lauchringe ca. 3 Minuten garen.

LauchTomatenauflauf4.jpg

  • Abgießen.
  • Tomaten waschen.
  • In Scheiben schneiden.

LauchTomatenauflauf3.jpg

  • Räuchertofu würfeln.

LauchTomatenauflauf5.jpg

  • Pfannenboden gut mit Öl bedecken.
  • Hoch erhitzen.
  • Temperatur etwas reduzieren.
  • Räuchertofu darin von allen Seiten knusprig braun braten.
  • Aus der Pfanne nehmen.
  • Mit Rauchsalz bestreuen.

LauchTomatenauflauf7.jpg

  • Form einfetten.
  • Backofen anschalten 200° Ober-/Unterhitze – 180° Heißluft.
  • Lauchringe und Tomatenscheiben abwechselnd (diagonal) in die Form legen.

LauchTomatenauflauf6.jpg

  • Salzen und pfeffern.
  • Vorgang wiederholen.
  • Tofuwürfel darauf verteilen.

LauchTomatenauflauf8.jpg

  • Kochsahne gleichmäßig darüber gießen.
  • Mit  etwas Paniermehl bestreuen.

LauchTomatenauflauf9.jpg

  • „Käse“ darüber streuen.
  • Im Ofen überbacken, bis „Käse“ zu schmelzen beginnt.

*Natürlich kann man veganen Käse aller Art auch selbst herstellen. Obwohl wir im Besitz eines Büchleins über vegane „Käse“herstellung sind und es online Ideen gibt, haben wir das bis jetzt aus reinem Zeitmangel noch nicht ausprobiert.

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.