Schnelle Linsensuppe – 2 – 4 Personen

Schnelle Linsensuppe – 2 – 4 Personen

Seit die Gourmetköche sie wieder gesellschaftsfähig  gemacht haben, sind Linsen kein Essen für arme Leute mehr. Diese schnelle Linsensuppe ist aus roten Linsen gemacht.

Während unseres Urlaubs in der Auvergne haben wir aber auch die hervorragenden „Puy-Linsen“ kennengelernt.

Die Suppe reicht als Hauptgericht für zwei Personen, als Vorspeise für 4.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 250g

    rote Linsen

  • 1

    Zwiebel

    Zwiebeln

  • 1

    Knoblauchzehe

    Knoblauchzehen

  • 3

    cm Ingwer

    cm Ingwer

  • 2TL

    Currypulver

  • 1TL

    Kreuzkümmel

  • 1TL

    Chilipulver

  • Olivenöl

  • 1ml

    Wasser

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  • Linsen in Sieb füllen.
  • Sorgfältig waschen, bis Wasser klar ist.
  • Abtropfen lassen.
  • Zwiebel schälen.
  • Fein würfeln.
  • Knoblauch pellen.
  • Ingwer schälen.
  • Reiben oder ganz fein würfeln.
  • Topfboden knapp mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Zwiebeln, Knoblauch glasig bis leicht bräunlich anbraten.
  • Gewürze dazugeben.
  • Kurz mitbraten.
  • Linsen dazugeben.
  • Mit übrigen Zutaten verrühren.
  • Wasser darübergießen.
  • Zum Kochen bringen.
  • Ca. 10 bis 15 Minuten kochen, bis Linsen weich sind.
  • Salzen und pfeffern.
  • Pürieren.
  • Abschmecken.

Alternative 1:

Für einen kräftigeren Geschmack statt Wasser Gemüsebrühe nehmen.

Alternative 2:

Für einen leicht fruchtigen Geschmack, Saft einer Zitrone hinzugeben.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.