Kartoffelsalat mit Mayo und Liebstöckel – 2 Personen

Kartoffelsalat mit Mayo und Liebstöckel – 2 Personen

Wir haben einen recht gut sortierten Kräutergarten und können die meisten Kräuter einfach draußen abschneiden. Liebstöckel ist wegen seines würzigen Geschmacks auch als „Maggikraut“ bekannt. Er ist mehrjährig. Es reicht also, eine Liebstöckelpflanze im Garten zu haben. Ab April können die jungen Blätter bis zum Herbst verwendet werden. In diesem Kartoffelsalat mit Mayo kommt er sehr gut zur Geltung.

Noch mehr unserer leckeren Kartoffelsalatrezepte stehen hier, hier und hier.

Kartoffeln am besten einen Tag vorher kochen.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 300g

    festkochende Kaftoffeln

  • 3

    Gewürzgurken

    Gewürzgurken

  • 1

    saurer Apfel

    saure Äpfel

  • 2

    Stängel Liebstöckel, ggf. getrockneten

    Stängel Liebstöckel, ggf. getrockneten

  • mittelscharfen Senf

  • 1

    Glas vegane Mayonnaise

    Gläser vegane Mayonnaise

  • Salz

  • Pfeffer

  • ggf. Tomate/n und Liebstöckelblätter zum Garnieren

Zubereitung

  • Kartoffeln in Schale kochen.
  • Pellen.
  • Mundgerecht würfeln.
  • Gewürzgurken ganz fein würfeln.
  • Sauren Apfel ganz fein würfeln.
  • Eine Schicht Kartoffeln in Salatschüssel geben.photo_2017-07-13_16-53-46
  • Eine Schicht Gurken darauf verteilen.
  • Eine Schicht Apfel darauf verteilen. photo_2017-07-13_16-53-56
  • Mit Salz, Pfeffer, Liebstöckel kräftig würzen.
  • photo_2017-07-13_16-54-00 Mit 1 EL Mayonnaise und 1TL Senf bedecken.
  • Das Schichten wiederholen.
  • Alle Schichten gut vermengen.
  • Nach Wunsch garnieren.

Dazu passt prima ein Schnitzel.

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.