Penne all’arrabiata – 2 Personen

Penne all’arrabiata – 2 Personen

arrabiata3 - Kopie.jpg

Penne all’arrabiata – wenn Schmalhans Küchenmeister sein muss, ist dieses einfache, aber schmackhafte Nudelgericht für den kleinen Geldbeutel geradezu ideal.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 1

    frische rote Chilischote oder 2 aus dem Glas

    frische rote Chilischoten oder entsprechend mehr aus dem Glas

  • 2

    Knoblauchzehen

    Knoblauchzehen

  • 1

    mittelgroße Zwiebel

    mittelgroße Zwiebeln

  • Öl

  • 1

    Dose geschälte Tomaten, 800g

    Dosen geschälte Tomaten, 800g

  • 200g

    Penne

  • 1EL

    Tomatenmark

  • Salz

  • Pfeffer

  • Basilikum, frisch oder auch getrocknet

Zubereitung

  • Chilischote entkernen.
  • Waschen.
  • Ganz fein hacken.  Oder
  • 2 Chilischoten aus dem Glas entkernen.
  • Ganz fein hacken.
  • Knoblauch pellen.
  • Zwiebel schälen.
  • Knoblauch und Zwiebel fein hacken.
  • Nudelwasser aufsetzen.
  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Knoblauch, Zwiebel und Chilischote gut 5 Miunten darin andünsten.
  • Dosentomaten dazugeben.
  • Mit dem Bratenwender zerkleinern.
  • Alles zum Kochen bringen.
  • Tomatenmark unterrühren.
  • Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Soße köcheln lassen, bis Nudeln fertig sind.
  • Soße nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Mit Basilikum abschmecken.
  • Nudeln abgießen.
  • Gut abtropfen lassen.
  • In die Soße geben.

Tipp:

Dazu passt ein frischer Gurkensalat und / oder Weißbrot.

arrabiata1

Alternative:

Wenn noch vorhanden, können ein paar schwarze Oliven mit hineingeschnitten werden.

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.