Mangold in Kräutersoße – 2 Personen

Mangold in Kräutersoße – 2 Personen

Mangold in Kräutersoße ist sehr schmackhaft, aber nicht gerade preiswert, denn 1 Kilo Mangold kostete 5,90€. Vielleicht ist er ja anderswo günstiger.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 5

    Knoblauchzehen

    Knoblauchzehen

  • 500g

    Mangold

  • 3

    Stängel Liebstöckel

    Stängel Liebstöckel

  • 4

    Stängel Majoran

    Stängel Majoran

  • 2

    Stängel Bohnenkraut

    Stängel Bohnenkraut

  • Raps-, Distel oder Sonnenblumenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2

    Becher veganen Schmand à 150g

    Becher veganen Schmand à 150g

Zubereitung

  • Knoblauchzehen pellen.
  • 1 Knoblauchzehe beiseite legen.
  • Fein hacken.
  • Mangoldenden abschneiden
  • Mangold gründlich waschen.
  • Stiele grob hacken.
  • Blätter längs halbieren.
  • Kräuter vorsichtig waschen.
  • Vorsichtig trocknen.
  • Blätter abzupfen.
  • Zerpflücken.
  • Topfboden knapp mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Knoblauch andünsten.
  • Kräuter dazugeben.
  • Verrühren.
  • Den gesamten Mangold dazugeben.
  • Unter Wenden andünsten.
  • In geschlossenem Topf 35 bis 40 Minuten garen.
  • Temperatur etwas reduzieren.
  • Salzen, pfeffern.
  • 1 Knblauchzehe in Creme Vega pressen.
  • Verrühren.
  • Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schmand vor dem Servieren unter den Mangold rühren.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Alternative:

Statt frischer Kräuter können ggf. auch getrocknete verwendet werden.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.