einfacher Kartoffelsalat mit Walnüssen

einfacher Kartoffelsalat mit Walnüssen

 

Wir nennen ihn einfacher Kartoffelsalat mit Walnüssen, weil er kinderleicht herzustellen ist und mit wenigen Zutaten auskommt, nämlich Kartoffeln, Zwiebel, Apfel, 1 Handvoll Walnüsse und Achtung Werbung, weil Produktname genannt wird: „Sylter Salatfrische“. Seit die auch vegan erhältlich ist,  setzen wir sie gelegentlich ein, wie z.B. hier. Unser einfacher Kartoffelsalat mit Walnüssen reicht für 4 Personen.

Zum Kartoffelsalat haben wir dann auch gleich noch Achtung Werbung, weil Produktname genannt wird:  „VEGANE NUGGETS“ von real,-QUALITY  probiert. Sie sind schnell in der Pfanne gebraten, die Konsistenz ist in Ordnung, aber irgendwie schmecken alle real-Panaden gleich und auch recht fade. Da besteht noch immenser Verbesserungsbedarf.

Zutaten für8PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    festkochende Kartoffeln

  • 1

    Zwiebel

    Zwiebeln

  • 1

    säuerlicher Appfel

  • 1

    Flasche vegane Sylter Salatfrische "Die Leichte"

    Flaschen vegane Sylter Salatfrische "Die Leichte"

  • 50g

    Walnüsse

  • Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen.
  • Waschen.
  • In Würfel schneiden.
  • In Salzwasser ca. 6 bis 10 Miunten kochen – nach 6 Minuten Garprobe!
  • ODER
  • Kartoffeln in Schale kochen.
  • Etwas abkühlen lassen.
  • Pellen.
  • Dann würfeln.
  • Während die Kartoffeln kochen
  • Zwiebel schälen.
  • Fein würfeln.
  • Apfel schälen.
  • Fein würfeln.
  • Walnüsse mit den Händen halbieren.
  • Abwechselnd jeweils Zwiebel, Apfel, Sylter Salatfrische schichten.

  • Alles vermengen.
  • Mit Pfeffer abschmecken.
  • Walnusshälften vorsichtig unterheben.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.