Tortellini in Auberginensoße – 2 Personen

Tortellini in Auberginensoße – 2 Personen

Tortellini in Auberginensoße sind schnell gekocht. Ab und zu gibt es auch bei uns  mal Tortellini, hier mit einer sehr schmackhaften Soße aus Auberginen und Tomaten. Ein Rezept für einen Tortellinisalat steht hier.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 300g

    Tortellini, wir haben trockene mit Pilzfüllung (dm) verwendet

  • Instant-Gemüsebrühe

  • 1

    mittelgroße Aubergine

    mittelgroße Auberginen

  • 3

    Knoblauchzehen

    Knoblauchzehen

  • 1

    rote Paprika

  • Öl

  • 1

    Dose stückige Tomaten ( 420g)

    Dosen stückige Tomaten

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • ggf.frisches Basilikum oder frische Blattpetersilie

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  • Wasser für die Tortellini zum Kochen bringen.
  • Aubergine putzen.
  • Waschen.
  • In kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauchzehen pellen.
  • Fein hacken.
  • Paprika putzen.
  • Waschen
  • In kleine Würfel schneiden.

  • Tortellini mit 1 EL Gemüsebrühe ins kochende Wasser geben.
  • Nach Packungsanweisung kochen.
  • 250ml Gemüsebrühe herstellen.
  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Knoblauch und Paprika 3 Minuten anbraten.
  • Ggf. Öl nachgießen.
  • Auberginenwürfel dazugeben.
  • Unter ständigem Wenden braten, bis Aubergine leicht gebräunt.
  • Dosentomaten dazugeben.
  • Einrühren.
  • Gemüsebrühe dazugeben.
  • Zum Kochen bringen.
  • Temperatur reduzieren.
  • Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Salzen, pfeffern.
  • Tortellini abgießen.
  • In die Soße geben.
  • Abschmecken.
  • Ggf. mit Basilikum- oder Petersilieblättern garnieren.

Dazu passt knuspriges Weißbrot.

Tipp:

Für mehr Schärfe kann / können noch 1 frische Chilischote oder 2 Chilischoten aus dem Glas fein gehackt hinzufügen.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.