Mirabellen-Quark-Kuchen mit Marzipan

Mirabellen-Quark-Kuchen mit Marzipan

Mirabellen-Quark-Kuchen mit Marzipan kostet etwas Zeit, die aber unbedingt investiert werden sollte. Am besten wird dieser leckere Kuchen etliche Stunden oder noch besser einen Tag vor dem geplanten Verzehr gebacken. Wer Kalorien sparen will, lässt das Marzipan weg. Wer es noch gehaltvoller möchte, kann auf die Quarkmasse noch Streusel verteilen. In diesem Fall sollte der Boden 10 Minuten vorgebacken und die Backzeit zusätzlich um 10 Minuten verlängert werden.

26cm Springform

Zutaten für12PortionenPortionPortionen:

    Für den Teig
  • 250g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 150g

    kalte vegane Margarine

  • 80g

    Zucker

  • 1

    Prise Salz

    Prisen Salz

  • 3 - 4 EL kaltes Wasser

  • Für den Belag
  • 300g

    Mirabellen

  • 200g

    vegane Marzipan- Rohmasse

  • 4

    Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß oder

  • 120g

    Aquafaba

  • 80g

    weiche vegane Margarine

  • 100g

    Zucker

  • 150g

    Apfelmus

  • 1TL

    Johannisbrotkernmehl

  • 40g

    Maisstärke oder

  • 1

    Pck. Vanillepuddingpulver

    Pck. Vanillepuddingpulver

  • 2EL

    Weichweizengrieß

  • 1

    Bio Zitrone

    Bio Zitronen

  • 500g

    vegane Quarkalternative

  • ggf. Puderzucker

  • Für die Streusel, falls gewünscht
  • 120g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 80g

    Zucker

  • 100g

    kalte vegane Margarine

Zubereitung

  • Mehl, Zucker, Salz in Schüssel geben.
  • Vermischen.
  • Margarine stückweise dazugeben.
  •  kaltes Wasser dazugeben.
  • Zügig mit den Händen

oder

  • mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Teig zu Kugel formen.
  • Auf Teller ca. 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.
  • Mirabellen waschen.
  • Halbieren.
  • Entsteinen.
  • Marzipan-Rohmasse in ganz dünne Streifen schneiden oder hobeln.
  • Eischnee steifschlagen.
  • Margarine und Zucker schaumig rühren.
  • Apfelmus unterrühren.
  • Joahnnisbrotkernmehl, Maisstärke (oder Puddingpulver), Grieß einrühren.
  • Zitrone heiß abspülen.
  • Schale abreiben.
  • Saft pressen.
  • Zitronenschale uund -saft dazugeben.
  • Quarkalternative unterrühren.
  • Eischneee vorsichtig unterheben.
  • Backofen anschalten – 200° Ober-/Unterhitze – 180° Heißluft*
  • Form fetten.
  • Teig darin verteilen.
  • ca. 2cm hohen Rand ziehen.
  • Marzipan darauf verteilen.
  • Mirabellen auf Marzipan verteilen.
  • Quarkmasse darüber gießen.
  • Ggf. Streusel darauf verteilen.
  • Im unteren Ofenbereich 45 bis 70 Minuten backen.
  • Nach 45 Min. (erste)Stäbchenprobe.
  • Kuchen in der Form abkühlen und sacken lassen.
  • Vor dem Servieren ggf. mit Puderzucker bestreuen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.