Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen.

Auflaufform mind. 35 x 20 cm

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • 2

    Zwiebeln

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 350g

    Möhren

  • 350g

    Kohlrabi

  • 1

    Bund Frühlingszwiebeln

  • 80g

    Bärlauch

  • 50g

    vegane Margarine

  • 25g

    Mehl

  • 500ml

    vegane Kochsahne / Kochcreme

  • Fett für die Form

  • Lasagneplatten, pre-cooked

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 200g

    veganer Reibekäse

Zubereitung

  • Gemüsebrühe herstellen.
  • In Püriergefäß geben.
  • Zwiebeln schälen.
  • Fein hacken.
  • Knoblauch pellen.
  • Fein hacken.
  • Möhren putzen.
  • Waschen.
  • In dünnne Scheiben schneiden.
  • Kohlrabi schälen.
  • Waschen.
  • Halbieren.
  • In dünne Scheiben schneiden.
  • Frühlingszwiebeln putzen.
  • Waschen.
  • In dünne Ringe schneiden.
  • Bärlauch waschen.
  • Trocknen.
  • Grob hacken.
  • In Gemüsebrühe geben.
  • Pürieren.
  • Margarine in Gemüsetopf erhitzen.
  • Zwiebeln hineingeben.
  • Knoblauch hinein pressen.
  • Andünsten.
  • Gemüse dazugeben.
  • Unter Wenden andünsten.
  • Mit Mehl bestäuben.
  • Alles wenden.
  • Bärlauchbrühe dazugeben.
  • Verrühren.
  • Sahne in Gemüse rühren.
  • Unter Rühren aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • 10 Minuten köcheln lassen.
  • Backofen anschalten 190° Ober-/Unterhitze.
  • Auflaufform fetten.
  • Boden mit Lasagneplatten belegen.
  • Gemüse mit Schaumlöffel aus Topf in
  • anderes Gefäß umfüllen.
  • Soße würzen und abschmecken.
  • Lasagneplatten dünn mit Gemüse bedecken.
  • Etwas Soße gleichmäßig darüber verteilen.
  • Etwas Käse gleichmäßig darüber streuen.
  • Mit Lasagneplatten bedecken.
  • Mit restlichem Gemüse bedecken.
  • Etwas Soße darüber verteilen.
  • Mit Lasagneplatten bedecken.
  • Mit restlicher Soße bedecken.
  • Mit Käse bestreuen.
  • Auf unterster Schiene mind. 35 Minuten backen.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.