Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

 

Unser  Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln ist einfach und gelingsicher. Er ist unser erster Käsekuchen mit Seidentofu als Quarkersatz. Außerdem ist rs unser erster Kuchen ohne Boden. Der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln sollte unbedingt einen Tag vor dem geplanten Verzehr gebacken werden, damit er ausreichend Zeit zum Sacken hat. Allen Tester*innen schmeckte der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln.  Es gab keine Kritik.  Der Erdbeer-Käsekuchen kann auch nur mit 250 oder 300g Erdbeeren gebacken werden. Ein anderes erprobes Käsekuchenrezepte haben wir hier. Einem Käsekuchen sehr ähnlich sind unsere Schmandkuchen, einmal mit Mandarinen, mit Himbeeren und Keksboden und mit Äpfeln.

Springform 26cm Ø

Zutaten für16PortionenPortionPortionen:

    Für den Kuchen
  • 1

    unbehandelte Zitrone

  • 1000g

    Seidentofu

  • 200g

    veganer Schmand / Sauerrahm

  • 200g

    feiner Zucker oder Xucker

  • 1

    Pck. Vanillezucker

  • 50g

    Weichweizengrieß

  • 3

    Pck. Vanillepuddingpulver

  • 3TL

    Backpulver, gestrichen

  • 350g

    Erdbeeren

  • Für die Streusel
  • 350g

    Mehl

  • 200gg

    feiner Zucker / Xucker

  • 200g

    kalte vegane Margarine

Zubereitung

  • Zitrone heiß abspülen.
  • Schale abreiben.
  • Zitrone pressen.
  • Tofu etwas abtropfen.
  • In Rührschüssel geben.
  • Schmand zugeben.
  • Alles verrühren.
  • Zucker, Vanillezucker, Grieß zugeben.
  • Pudding- und Backpulver zugeben.
  • Zitronensaft und -schale zugeben.
  • Alles verrühren.
  • Backofen anschalten –  175° Ober- / Unterhitze.
  • Erdbeeren putzen.
  • Waschen.
  • Je nach Größe vierteln / achteln.
  • In den Teig geben.
  • Vorsichtig einrühren.
  • Form fetten.
  • Teig hineingießen.
  • In der Ofenmitte 35 Minuten backen.
  • Für die Streusel Mehl in Schüssel geben.
  • Zucker dazugeben.
  • Fett in kleinen Stücken darauf verteilen.
  • Mit kalten Händen zügig zu Streuseln kneten.
  • Kuchen aus Ofen nehmen.
  • Ofen schließen.
  • Streusel auf Kuchen verteilen.
  • 45 bis 50 Minuten weiter backen.
  • Nach 40 Minuten Stäbchenprobe.
  • Nach 50 Minuten ggf. auf Sicht backen.
  • Kuchen in Form vollständig auskühlen lassen.

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.