Veganer Wirsing-Nudeltopf

Veganer Wirsing-Nudeltopf

Unser Wirsing-Nudeltopf ist ein einfaches, leckeres, preiswertes und recht schnelles,  sättigendes Hauptgericht der Kohlküche. Die Wirsing- Hauptsaison dauert von Juni bis Februar, die Nebensaison läuft dann noch bis in den Mai hinein. Wirsing haben wir außerdem zu Ente serviert, als Kohlrouladen, Kartoffelauflauf, Auflauf,  Ofengemüse mit Hirse, Lasagne  und mit Senf-Sahne-Soße., Rezepte für Rosenkohlgerichte haben wir für asiaitisch angehauchte Rosenkohlblechgemüse,  Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Für Rezepte mit anderen Sorten wie China-, Rot- und Weißkohl einfach…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Haselnuss-Schokokuchen

Veganer Haselnuss-Schokokuchen

Unser total saftiger Haselnuss-Schokokuchen hilft, die diesjährige ertragreiche Haselnussernte zu verarbeiten. Der Haselnuss-Schokokuchen ist gelingsicher und mit fertig gemahlenen Nüssen innerhalb von 50 schnell Minuten fertig. So ein Haselnuss-Schokokuchen schmeckt natürlich mit frisch geknackten und gemahlenen Haselnüssen am besten. Weitere Rezepte für einfache, gelingsichere Nusskuchen haben wir noch für Haselnuss-Joghurtkuchen, weihnachtliche Haselnussberge und Quitten-Nusskuchen. Haselnüsse sind auch in diesem leckeren Pilz-Nussbraten und dieser leckeren Nachspeise. Für Rezepte mit Walnüssen einfach „Walnuss“ in unsere Suche eingeben. Springform  Ø 20 cm Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer badischer Rahmkuchen

Veganer badischer Rahmkuchen

Unser badischer Rahmkuchen entstand, nachdem bei Facebook nach einem Rezept gefragt wurde und es nur spärliche Antworten ohne ausführliches Rezept gab. Badischer Rahmkuchen war uns bis dahin unbekannt. So begannen wir zu recherchieren. Bis zum Anschnitt blieb völlig offen, ob unser Experiment gelingen würde. Nun präsentieren wir hier stolz unser Rezept für einen cremigen, gelingsicheren badischen Rahmkuchen. Obwohl veganer Sauerrahm recht teuer ist, kostet ein Stück badischer Rahmkuchen  ca. 1,30€ (bei Aufteilung des Kuchens in 12 Stücke) und ist immer…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln, auch Winterspargel genannt, sind ein typisches regionales Gemüse für die Winterküche. Sie enthalten außer Folsäure und vielen Ballaststoffen Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin C und E. Unsere Nudeln mit Schwarzwurzeln sind ein weiterer Versuch, aus diesem bei uns eigentlich unbeliebten Gemüse ein schmackhaftes Hauptgericht zu kochen. Beim Schälen von Schwarzwurzeln sollten Gummihandschuhe getragen werden, denn der austretende Milchsaft färbt die Hände und verklebt sie dermaßen, dass sie nur schwer wieder sauber zu bekommen sind. Daher sollte man beim Schälen Gummihandschuhe…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Junge, der einen Wald pflanzte – Bilderbuch von S. Gholz

Der Junge, der einen Wald pflanzte – Bilderbuch von S. Gholz

Sophia Gholz (Text) Kayla Harren (Illustration) Der Junge, der einen Wald pflanzte 32 Seiten Zuckersüß Verlag  (01/2021) ISBN-13 : 978-3982137995 24,90 € „Der Junge, der einen Wald pflanzte“ haben wir bei Facebook entdeckt. Titel und Beschreibung weckten unsere Neugier und so bestellten wir das Buch direkt beim Berliner Verlag Zuckersüß. Bei „Der Junge, der einen Wald pflanzte“ handelt es sich um eine wahre Begebenheit aus Indien. Der „echte“ Protagonist Jadav „Molai“ Payeng , von dem in der Geschichte stets die…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane gefüllte Streuselschnecken

Vegane gefüllte Streuselschnecken

Gefüllte Streuselschnecken zu backen, hatten wir uns schon lange vorgenommen. Diese sind wunderbar gelungen, ganz fluffig und schmecken ganz vorzüglich. Allerdings sehr sehr groß geraten. Wir haben 8 gefüllte Streuselschnecken produziert. Dazu haben wir den fertigen Teig gewogen, die Menge durch 8 geteil,  jeweils 8 Teigstücke abgewogen, diese dann zu einer  Kugel geformt auf 10cm Durchmesser ausgerollt. Diese gefüllten Streuselschnecken sind, gut verpackt, bis zu 3 Tage genießbar. Für kleinere Streuselschnecken empfehlen wir die Zutatenmenge ENTWEDER zu halbieren und daraus…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer klassischer Grünkohl

Veganer klassischer Grünkohl

  Klassischer Grünkohl ist für uns Norddeutsche aus der Winterküche nicht wegzudenken.  Natürlich schmekcht Mock Duck auch mit diversen veganen Wurstalternativen. Wir  lieben Mock Duck, als eine schnelle, unkomplizierte vegane Entenalternative, zum Grünkohl.   Dazu passen Salzkartoffeln am besten. Die Zubereitung der Kartoffeln geben wir hier nicht an. Wir stellen das Rezept für diese schmackhafte Mock Duck mit Grünkohl in unsere Rubrik „fix und fertig“, weil wir Mock Duck aus der Dose und Grünkohl aus dem Glas verwendet haben. Es gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Paprika-Sauerkraut Szegediner Art

Veganes Paprika-Sauerkraut Szegediner Art

Unser Paprika-Sauerkraut Szegediner Art ist ein einfaches, gesundes, preiswertes und schmackhaftes Hauptgericht. Dazu haben wir Salzkartoffeln gegessen. Sauerkraut enthält Mineralstoffe  sowie Vitain A und einige B-Vitamine. Im Winter ist Sauerkraut ein wichtiger Lieferant von Vitamin C. Sauerkraut schmeckt auch in unserem Szegediner Gulasch. Wir haben Sauerkraut außerdem in Blätterteig gehüllt und zu einem Auflauf mit Kartoffeln verarbeitet. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Wasser für Tomaten zum Kochen bringen. Soja-Medaillons in Auflaufform geben. Mit Gemüsebrühe übergießen. Mit Gabel nach unten drücken. 7 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Wackelpudding

Veganer Wackelpudding

Wackelpudding ist ein vor allem bei Kindern beliebter Nachtisch. Unser Wackelpudding ist entstanden, weil wir für die Herstellung eines Kuchens zwei Gläser Kirschen (Schattenmorellen) brauchten. Da viel Saft übrig blieb uund wir ihn weder trinken noch entsorgen wollten, kam die Idee für einen Wackelpudding auf. Wir haben dafür – ACHTUNG UNBEZAHLTE WERBUNG, weil PRODUKTNAME hier genannt wird – Agar Agar Gelierfix von BIOVEGAN verwendet. Auch wenn hier zum Wackelpudding viel Text steht, empfehlen wir, diesen aufmerksam zu lesen! So gelingt…

Weiterlesen Weiterlesen

Es geht um die Wurst – Kindersachbuch

Es geht um die Wurst – Kindersachbuch

Christoph Drösser (Text) Nora Coenenberg (Illustration) Es geht um die Wurst -Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst 112 Seiten Gabriel Verlag  (01/2021) ISBN-13 : 978-3522305815 14,00 €   Mal ein Vorwort Als wir die kurze Ankündigung und den Titel  „Es geht um die Wurst – Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst“ lasen, war unsere Neugier, aber auch eine gewisse Erwartungshaltung geweckt.  Diese erfüllt das Buch nicht und entgegen unseren sonstigen Gewohnheiten gehen wir bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Marzipan-Mandel-Hörnchen

Vegane Marzipan-Mandel-Hörnchen

Unsere Marzipan-Mandel-Hörnchen sind aus Resten von Backzutaten entstanden, die wir noch aus der Weihnachtszeit hatten. Diese Reste wollten wir verbrauchen, um sie vor dem Verderben zu bewahren. Die Marzipan-Mandel-Hörnchen sahen vor dem Backen auf dem Blech noch wie Hörnchen aus. Sie wurden während des Backens jedoch immer breiter und flacher. Also platte Flatschen statt schön geformter Hörnchen… Hätten wir diese Entwicklung vorhersehen können, hätten wir die gerollten Hörnchen vor dem Backen auf dem Blech nicht noch einmal platt gedrückt. Also…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Unsere vegane Pastinaken-Linsensuppe ist ein köstliches, wärmendes und preiswertes Wintergericht, das als Vorspeise oder Hauptgericht schmeckt. Wer lieber eine cremige Suppe isst, püriert sie einfach zum Schluss. Zur Pastinaken-Linsensuppe passt unser schnelles Weißbrot, das parallel im Ofen gebacken werden kann. Pastinaken als saisonales Herbst – und Wintergemüse haben wir mit Linsen außerdem zu einer Lasagne verarbeitet, mit Auberginen zu einem Gratin, mit Kartoffeln und zwei Zwiebelsorten sowie Lauch jeweils zu einem Pfannengericht und in einer zu Nudeln passenden Sahnesoße verarbeitet. Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen