Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika – 2 Personen

Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika – 2 Personen

Die Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika gehört zu unseren preiswerten Rezepten. Auf den Weißwein kann ggf. verzichtet werden, wenn der das Essen verteuert oder Kinder mitessen. Auch können schon etwas schrumpelige und deshalb oft billigere Paprika verwendet werden, da sie eh gehäutet werden müssen. Weitere einafche und preiswerte Nudelrezepte bieten wir u.a. hier, hier, hier, hier und auch hier. Zubereitung Backofen auf höchste Temperatur oder Grillfunktion stellen. Paprika in große, flache Stücke teilen. Waschen. Grillrost ggf. mit Backpapier belegen….

Weiterlesen Weiterlesen

Indischer Backblumenkohl – 2 Personen

Indischer Backblumenkohl – 2 Personen

Dies ist ein typisches „Ende des Geldes“-Gericht. Der Dip kann auch mit anderen, noch vorrätigen Zutaten hergestellt werden. Zubereitung Blumenkohl waschen. Putzen. In dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln / Schalotten schälen. Halbieren. Knoblauchzehen pellen. Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben. Pressen. 10 EL Öl mit 2EL Zitronensaft verrühren. 1 Knoblauchzehe hineinpressen. 0,5 TL Zitronenschale einrühren. Mit je ca. 1TL Salz, Pfeffer, Kurkuma und edelsüßem Paprika verrühren. Abschmecken. Blumenkohl und Zwiebeln / Schalotten darin marinieren. Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze / 180° Umluft….

Weiterlesen Weiterlesen

Ofentomaten mit Tomatenkartoffelbrei – 2 Personen

Ofentomaten mit Tomatenkartoffelbrei – 2 Personen

Diese Ofentomaten mit Tomatenkartoffelbrei  sind ein preiswertes und schmackhaftes Sommergericht. Zubereitung Backofen anschalten – 200° Ober-/Unterhitze. Kartoffeln aufsetzen. Trockentomaten abtropfen. In ganz kleine Stücke schneiden. Chilischote/n ggf. waschen. Von Kernen befreien. Ganz fein hacken. Tomaten waschen. Halbieren. Frühlingszwiebeln putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Zwiebel schälen. Vierteln. 6 – 8 Thymianstängel vorsichtig waschen. Vorsichtig trocknen. Boden einer Auflaufform knapp mit Öl bedecken. 4 Knoblauchzehen hineinpressen und verteilen. Tomaten mit Haut nach unten nebeneinander hineinlegen. Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Salzen, pfeffern. Thymianstängel…

Weiterlesen Weiterlesen

Ahornsirup-Walnusseis – 6 – 8 Portionen

Ahornsirup-Walnusseis – 6 – 8 Portionen

Wir haben dieses Ahornsirup-Walnusseis in einer Eismaschine hergestellt. Das Problem mit den Eisfotos ist, dass Eis leider sehr schnell schmilzt. Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist. Rezepte für unsere anderen, wirklich leckeren Eissorten sind auch hier, hier, hier, hier, hier und hier sowie im Menü unter kalt und cremig zu finden. Zubereitung Walnüsse fein hacken. Flüssige Zutaten miteinander…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Kleber und Pinsel

Vegane Kleber und Pinsel

  Bitte beachten: Und wieder gilt, wir wollen nur informieren. Trotzdem kann dieser Text wegen der Links als, wenn auch unbezahlte, Werbung verstanden werden. Egal, wie die Ferienzeiten liegen: Ein Schuljahr endet immer am 31. Juli und das nächste beginnt am 01. August. Unser Text bezieht sich also auf Schulbedarf. Deshalb sollte dieser Text eigentlich schon längst auf dem Blog zu lesen sein. Aber die Recherche dafür brauchte  unglaublich viel Zeit. Wir besorgten zunächst Anschaffungslisten für Erstklässler*innen verschiedener Schulen. Dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Italienischer Pastasalat

Italienischer Pastasalat

Italienischer Pastasalat hört sich lecker an und ist er auch. Wir haben ihn anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen hergestellt. Er reicht in der angegebenen Menge für 8 Personen, wenn es keine anderen Salate gibt, ansonsten für 16.  Auf dem Titelbild ebenfalls zu sehen ist unser Knoblauchgrillbrot. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir übrigens sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für…

Weiterlesen Weiterlesen

Radieschen-Kartoffelsalat

Radieschen-Kartoffelsalat

Diesen leckeren Radieschen-Kartoffelsalat gab es anlässlich einer Grillparty. Er reicht für 6 Personen, wenn es nur einen Salat gibt, für 16, wenn noch 2 bis 3 weitere Salate angeboten werden. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für die Grillparty oder das Buffet gibt es mit Nudeln hier, hier, hier  und hier,  mit Kartoffeln hier, hier,…

Weiterlesen Weiterlesen

Linsensalat mit Babyspinat

Linsensalat mit Babyspinat

Linsensalat hört sich vielleicht ungewöhnlich an und ist er auch. Er entstand anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen und ist nicht gerade preiswert. Das liegt an den Berglinsen und den getrockneten Mangos. Diese weisen zwar das Sechsfache an Kalorien auf als frische, glänzen dafür aber mit der vierfachen Menge an Provitamin A. Außerdem enthalten sie viel Vitamin C sowie VitaminB6, Vitamin E, Biotin, Niacin und Folsäure. Der Salat reicht in der angegebenen Menge für 8 Personen, wenn es keine anderen…

Weiterlesen Weiterlesen

Zimteis 6 – 8 Portionen

Zimteis 6 – 8 Portionen

Dieses Zimteis wird allen Zimtliebhabern bestimmt gut schmecken. Wir verwenden immer den „echten“, also Ceylon-Zimt (Cinnamomum zeylanicum),  und nie Cassia-Zimt (Cinnamomum cassia), weil Cumarin im Ceylon-Zimt im Gegensatz zum Cassia-Zimt nur in äußerst niedriger Konzentration vorkommt. Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist. Rezepte für andere leckere Eissorten sind auch hier, hier, hier, hier, hier ,hier und auch hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Couscous-Tomatensalat

Couscous-Tomatensalat

Diesen leckeren Couscous-Tomaten-Salat gab es anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für die Grillparty oder das Buffet gibt es mit Nudeln hier, hier, hier  und hier,  mit Kartoffeln hier, hier, hier und auch noch  hier. Ohne Nudeln und Kartoffeln kommen dieser und dieser Salat aus. Zubereitung Gemüsebrühe kurz aufkochen….

Weiterlesen Weiterlesen

Blaubeer-Lavendeleis

Blaubeer-Lavendeleis

Dieses Blaubeer-Lavendeleis haben wir  in einer Eismaschine hergstellt. Zu diesem Eis gab es drei Meinungen: 1. schmeckt gut, 2. könnte süßer sein, 3. könnte mehr Lavendel drin sein…. Also vor dem Abfüllen in die Eismaschine unbedingt abschmecken! Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist. Noch mehr bewährte Eisrezepte sind hier,  hier, hier, hier, hier, hier, hier  und hier  sowie…

Weiterlesen Weiterlesen

Knoblauchgrillbrot – 16 Stück

Knoblauchgrillbrot – 16 Stück

Für unsere 16-Personen-Grillparty versuchten wir außer Grillspießen, Curry- und Bratvürsten auch Knoblauchgrillbrot (Titelbild rechts auf Teller/ Textbild links auf Teller) selbst herzustellen, Das ist uns gut gelungen und fand wie alle andere Speisen den Beifall der Gäste. Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Trockenhefe in Vertiefung schütten. Salz dazu geben. Vermischen. Fett dazugeben. Gut einkneten Nach und nach Wasser dazugeben und verkneten. Zugedeckt an warmem Ort (z.B. im Backofen bei 50°) 1 Stunde gehen lassen….

Weiterlesen Weiterlesen