Browsed by
Schlagwort: Chili

Chiliauflauf

Chiliauflauf

Dieser leckere Chiliauflauf eignet sich außer als Hauptgericht bestens für Partys. Die Zubereitung ist recht einfach, braucht aber etwas Zeit.  Dazu passen Tortilla-Chips, knuspriges Weißbrot oder auch selbstgebackene Tortillas. Zubereitung Sojaschnetzel in Auflaufform legen. Mit heißer Gemüsebrühe übergießen. 12 Minuten einweichen. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Knoblauch pellen. Chilischoten waschen. Entkernen. Fein hacken. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Schnitzel aus Brühe nehmen. Leicht ausdrücken. In Pfanne 2 Minuten braten. Wenden, nochmals 2 Minuten braten. Temperatur erhöhen. Unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße – 2 Personen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße – 2 Personen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße -nicht die Nudeln machen dick, sondern die dazugehörige Soße, hier deshalb eine würzige leichte Gemüsesoße. Zutaten 2 rote Paprikaschoten 300g Penne 300g Cocktail- oder Kirschtomaten 120ml Olivenöl 4 EL süße Chilisoße 2 EL Rotweinessig Salz 1 frische rote Chilischote 1 Handvoll frisches Basilikum oder frische Blattpetersilie o Zubereitung   Backofen  anschalten Grillfunktion oder 220° Ober-/Unterhitze – 200° Heißluft. Paprikaschoten halbieren. Von Kernen, Rippen usw. befreien. Halbieren. Waschen. Auf Rost in Ofen geben. Ca. 8 bis 10 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Chili sin carne

Chili sin carne

Unser Chili sin Carne reicht für 4 Personen und gehört in die Kategorie einfache und schnelle Küche. Auch wenn wir jetzt einen Markennamen nennen, sehen wir dies nicht als Werbung an. Wir verlinken weder den Hersteller noch unsere Bezugsquelle. Für lange Zeit war außerdem Berief Bio Tofu Gehacktes das einzige hier erhältliche alternative Hack. Natürlich kann Hack auch  mit Linsen, Sojagranulat usw. hergestellt werden. Dies ist die einfache Variante für „faule“ Menschen oder solche, die wenig Zeit haben. Zubereitung Knoblauch…

Weiterlesen Weiterlesen