Browsed by
Schlagwort: Frühlingsküche

Gedeckter Erdbeerpie – 8 – 10 Stücke

Gedeckter Erdbeerpie – 8 – 10 Stücke

Diese süße Speise –  gedeckter Erdbeerpie –  schmeckt wie Blätterteig. Sie kann als Kuchen oder Dessert sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Die Zubereitung dauert etwas  länger, weil der Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen muss. Um mit Streuseln bedeckte Erdbeeren geht es  in diesem Rezept. 26cm Springform / eckige Springform 28x18cm mit Rand / Auslaufschutz oder geschlossene Tarte-/Auflaufform Zubereitung Mehl und Salz mischen. Fett in Stücke schneiden. Zum Mehl geben. Mischen. Wasser dazugeben. Alles schnell zu einem glatten…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Dieses Gericht wurde nach Vorspeise und Suppe als Hauptgang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Dazu gab es diesen Blattsalat mit Erdbeer-Senfvinaigrette: Wird nur dieses Gericht gekocht, sollten auf jeden Fall auch noch Kartoffeln dabei sein. Als Nachtisch servierten wir dieses Parfait. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Für den großen Hunger empfehlen wir außerdem ein Schnitzel dazu. Zubereitung Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben. Pressen. Gemüsebrühe zubereiten. Schalotten schälen. Ganz fein hacken. Spargel schälen. Spargelwasser ausetzen. Kochen. 50g Margarine in…

Weiterlesen Weiterlesen

Pellkartoffeln mit Frühlings“quark“ – 2 Personen

Pellkartoffeln mit Frühlings“quark“ – 2 Personen

Pellkartroffeln sind ein total leckeres, dazu noch preiswertes und gesundes Essen. Werden noch ein paar Kartoffeln mehr gekocht, können sie am nächsten Tag zu Bratkartoffeln, einem Gratin, Kartoffelsalat oder Auflauf verarbeitet werden. Deshalb geben wir bei den Zutaten keine genaue Kartoffelmenge an. Auch „Quark“ kann gleich mehr hergestellt werden, denn er schmeckt als Brotaustrich sensationell. Statt Creme Vega kann jede beliebige ungezuckerte Quark- oder Sauerrahmalternative verwendet werden.   Zutaten Zubereitung Kartoffeln aufsetzen. Ca. 20 Minuten kochen. Radieschen putzen. Waschen. Hacken….

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeeren auf Blätterteig – 4 Stück

Erdbeeren auf Blätterteig – 4 Stück

TK-Blätterteig vorrätig zu haben, ist quasi ein Muss. Kommt unangemeldeter Besuch, lassen sich damit schnell und unkompliziert herzhafte und auch süße Leckereien zaubern, so wie diese Erdbeeren auf Blätterteig. Zubereitung Erdbeeren entkelchen. Waschen. Trockentupfen. Bis auf 4 alle inScheiben schneiden. Ggf. kleine Fläche mit Mehl bestäuben. 4 Scheiben TK-Blätterteig nebeneinander (auf die bemehlte Fläche) legen. 10 Minuten auftauen lassen. Backofen auf 200°Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus jeder Teigplatte einen Kreis ausstechen. Auf ein  Backblech legen. Auf jeden Teigkreis Erdbeeren fächerförmig zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mediterraner Ofenspargel mit Tomatenrelish

Mediterraner Ofenspargel mit Tomatenrelish

Wir essen Spargel am liebsten ganz klassisch. Für den Blog wurden wir aber experimentierfreudig. Ofenspargel in Kombination mit anderem Gemüse ist wirklich lecker, das Relish ist eine pikante, „flüssige“ Beilage. Ein Knoblauchjoghurt passt bestimmt auch dazu. Zutaten Zubereitung Weißen Spargel schälen. Waschen. Holzige Enden des grünen Spargels abschneiden. Gründlich waschen. Alle Spargelstangen dritteln. In große Schüssel geben. Möhren schälen. In ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Zum Spargel geben. Brokkoli in putzen. In Röschen teilen. Waschen. Zum Spargel geben. Zwiebeln schälen….

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Diese leckere Spargelcremesuppe wurde nach der Vorspeise als 2. Gang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Das Rezept für unsere Vorspeise steht hier. Als Hauptgang dazu passt Schnitzel mit Spargel. Zum Nachtisch gab es dieses leckere Erdbeer-Joghurt-Parfait. Zutaten Zubereitung Spargel waschen. Schälen. Stangen dritteln. Schalen in 0,5l leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten kochen. Spargelsud durch ein Sieb gießen und auffangen. Schalen wegwerfen. Spargelstangen  mit 1 EL Gemüsebrühe in den Sud geben. Ca. 15 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Grüner Spargel in Erdbeervinaigrette – Vorspeise – 4 Personen

Grüner Spargel in Erdbeervinaigrette – Vorspeise – 4 Personen

Diese leckere Vorspeise haben wir als 1. Gang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Mindestens 6 Stunden Marinierzeit sollten vorab eingeplant werden. Von Vorteil ist außerdem, wenn Eiswürfel vorrätig sind. Als Hauptgang dazu passt dieses Rezept hier. Zubereitung Ggf. Eiswürfel in Auflaufform legen. Untere Spargelenden abschneiden. Spargel gründlich waschen. Einen großen Topf Wasser mit 50ml Esig zum Kochen bringen. 1El Salz und 1 El Zucker hineingeben. Spargel ca. 5 Minuten bissfest kochen. Vom Spargelwasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Für Spargel- und Nudelfans ist weißgrüner Spargel-Nudelsalat genau richtig. Er reicht für 6 Personen, wenn es noch andere Salate gibt, sonst für 2 als Beilage. Zutaten Zubereitung Weißen Spargel schälen. Waschen. In 3cm lange Stücke schneiden. Nudelwasser aufsetzen. Holziges an den Enden des grünen Spargels entfernen. Ggf.  an den Enden dünn schälen. Waschen. Stange in 4 bis 5 Stücke teilen. Knoblauch pellen. Nudeln und weißen Spargel 10 bis 11 Minuten kochen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Hoch erhitzen. Grünen Spargel…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel – 2 Personen

Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel – 2 Personen

Dies ist ein wirklich  leckeres und preiswertes Frühlingsessen ist dieser Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel. Zutaten Kartoffelbrei 50g Bärlauch 300g festkochende Kartoffeln vegane Margarine Pflanzendrink Salz Zutaten  – Kohlrabischnitzel 10 Stück 2 Kohlrabi 10g Mehl 1TL Ei-Ersatz-Pulver 20ml Pflanzendrink 10ml  Soja-Sahne / Kochcreme Fett Paniermehl Öl Salz Pfeffer Zubereitung Kartoffeln schälen. Halbieren. Aufsetzen. Kochen. In der Zwischenzeit Bärlauchstiele abschneiden. Waschen. Trockentupfen. Fein hacken. Kohlrabi schälen. In ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Etwas salzen, pfeffern. Mehl auf einen Teller geben. Kohlrabischeiben in Mehl…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti mit Bärlauch – 2 Personen

Spaghetti mit Bärlauch – 2 Personen

Hier ist unser zweites Bärlauchrezept. Dazu passt knuspriges Weißbrot. Zutaten 300g Spaghetti 20g Bärlauch         5 Knoblauchzehen 4 Kirschtomaten ggf. schwarze Oliven Olivenöl Salz Pfeffer Petersilie oder Bärlauch zum Garnieren Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Bärlauchstiele abschneiden. Bärlauch waschen. Vorsichtig trocknen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Tomaten waschen. Würfeln. Ggf. Oliven in Scheiben schneiden. Olivenöl auf niedriger Temperatur erwärmen. Knoblauch hineinpressen. Dünsten. Temperatur etwas erhöhen. Tomaten (und Oliven) dazugeben. Unter Wenden leicht anbraten. Zum Warmhalten auf niedrigste Temperatur stellen. Nudeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Lasagne mit Bärlauch – 2 Personen

Lasagne mit Bärlauch – 2 Personen

Aus unseren zwei Bärlauchpflanzen im Garten hat sich inzwischen ein kleines Bärlauchfeld entwickelt. Ähnlich wie mit der Zucchinischwemme im Sommer geht es uns mit Bärlauch im Frühling. Vor der Blüte ist er besonders aromatisch und geschmacksintensiv. Hier unser erstes Rezept. Auflaufform 28cm x 23 cm Zutaten vorgekochte (pre-cooked) Lasagneplatten für 2 Schichten in der Form 150g Möhren 1 mittlere Zucchini 1 kleine Aubergine 1 Dose Tomaten, fein gehackt, 240g Abtropfgewicht ca. 40g Bärlauch 60g Dinkelmehl, Typ 630 60g vegane Margarine…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer“milch“ mit Klößen – 3 Personen

Erdbeer“milch“ mit Klößen – 3 Personen

Dieses typische Sommeressen spaltet unsere sechsköpfige Kernfamilie in zwei Gruppen: die, die es lieben, und die, die es hassen.                                           Zutaten 1 kg frische Erdbeeren 500ml Pflanzendrink nach Geschmack, z.B. Haferdrink oder je zur Hälfte Kokosmilch und Haferdrink Zucker nach Geschmack 6 vegane Halb und Halb Klöße im Kochbeutel Zubereitung Erdbeeren waschen und putzen. Klöße nach Packungsanweisung zubereiten. Erdbeeren in große Schüssel füllen, zerstampfen. Milchersatz darüber gießen. Süßen. Erdbeermilch auf tiefen Teller gießen. Einen heißen Kloß hineingeben. Alternative 1: Wir mögen…

Weiterlesen Weiterlesen