Durchsuchen nach
Schlagwort: Gemüsesuppe

Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel

Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel

Unsere Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel ist eine besonders leckere Gemüsesuppe und eine echte Delikatesse. Es sind die gerösteten Petersilienwurzelstreifen, die sie dazu machen. Sie kann als Vorspeise serviert oder mit knusprigem Brot als Hauptgericht gegessen werden.  Als Vorspeise reicht sie für Personen, als Hauptgericht für 2 bis 3. Die Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel ist ein preiswertes, eigentlich schon Low Budget-Essen, das zu jeder Jahreszeit schmeckt , denn  sämtliche Zutaten sind ganzjährig erhältlich. Zubereitung Möhren, Kartoffeln, Petersilienwurzel schälen. Waschen. Zwiebel schälen….

Weiterlesen Weiterlesen

Spitzkohlsuppe

Spitzkohlsuppe

Unsere Spitzkohlsuppe ist einfach zu kochen, nahrhaft, lecker und so preiswert, dass sie sich bestens als Ende-des-Monats- oder sogar als ein Low Budget-Essen eignet. Spitzkohl ist, auch im Geschmack, zarter als Weißkohl. Das bedeutet kürzere Garzeiten. Frischen, regionalen Spitzkohl als Freilandware gibt es von Juli bis November. Wer die Suppe aufpeppen möchte, kann Räuchertofu ausdrücken, in Würfel schneiden, in Pfanne rundum anbraten und in die Supppe geben. Ein Rezept für einen schmackhaften Spitzkohltopf haben wir hier. Wirsing haben wir zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Kichererbsen-Gemüsesuppe – Minestrone di ceci

Kichererbsen-Gemüsesuppe – Minestrone di ceci

  Unsere italienische Kichererbsen-Gemüsesuppe oder auch Minestrone di ceci ist eine leckere, einfach zu kochende Suppe, in der sizilianische Kichererbsen verwendet wurden. Sie ist preiswert, eigentlich sogar ein Low Budget Gericht. Als Vorspeise reicht die italienische Kichererbsen-Gemüsesuppe – Minestrone di ceci für vier Personen, als Hauptgericht für zwei.  Dazu passt  klein gewürfelter, scharf angebratener und mit Rauchsalz bestreuter Räuchertofu. Wer keinen Staudensellerie mag, kann diesen durch Lauch ersetzen.     Die sizilianischen Kichererbsen haben wir vom [Achtung Werbung:]  italienischen Online-Versandhandel…

Weiterlesen Weiterlesen

Klare Gemüsesuppe

Klare Gemüsesuppe

Unsere klare Gemüsesuppe ist zwar einfach, aber sehr lecker. Da die Suppe außerdem sehr preiswert ist, ist sie ein prima Low-Budget oder auch Ende-des-Monats-Essen.Wird unsere klare Gemüsesuppe zu zweit gegessen, dann ist sie wie ein Hauptgericht und jede/r kann mehr als eine Portion essen. Als Vorspeise reicht sie auch für sechs Portionen. Sie schmeckt als Sommersuppe, im Winter zum Aufwärmen und bei Erkältung sowie aufgewärmt am nächsten Tag. Eventuelle Reste  können prima eingefroren werden. Deshalb kann auch gleich mehr davon…

Weiterlesen Weiterlesen

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Unsere Blumenkohlsuppe passt prima in unsere Low-Budget- oder auch Ende-des-Monats-Rezepte. Die Blumenkohlsuppe ist nicht nur preiswert, sie ist auch einfach zu kochen. Und natürlich schmeckt sie auch, entweder als Hauptgericht für 2 Personen oder als Vorspeise für 4. Zu unserer Blumenkohlsuppe passt knuspriges Weißbrot. Die Suppe eignet sich außerdem zum Einfrieren. Zubereitung Gemüsebrühe zubereiten. Kartoffeln schälen. Waschen. In dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen. In Röschen teilen. Waschen. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein hacken. Öl in Suppentopf erhitzen. Knoblauch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Unsere  superleckere Gemüsesuppe – rot, gelb, grün hat ihren Namen, weil rotes, gelbes und grünes Gemüse enthalten ist. Wir könnten sie aber auch pikante, bunte oder auch indische Gemüsesuppe nennen. Die Gemüsesuppe – rot, gelb, grün schmeckt als Hauptgericht, aber auch als Vorspeise und übrigens auch an kalten Wintertagen.  Sie eignet sich außerdem für Partys und Buffets.  Wir haben (siehe Foto) statt frischem Spinat einen Rest TK-Spinat verwendet.  Wird im Sommer frischer Blattspinat verarbeitet, fällt wenig Verpackungsmüll an. Weitere Rezepte…

Weiterlesen Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe mit Mais

Süßkartoffelsuppe mit Mais

Die leckere Süßkartofffelsupppe mit Mais reicht als Vorspeise für 6 Personen, als Hauptgericht für 2 bis 3. Sie ist mit weniger als 2€ pro Person preiswert. Auch Ungeübte können sie kochen. Wer die Suppe  eher asiatisch zubereiten möchte, nimmt statt der Sahne einfach die doppelte Menge Kokosmilch. Für eine leichte Schärfe bietet sich dann außerdem eine kleingehackte, rote Chilischote an. Zubereitung Süßkartoffeln schälen. Waschen. Klein würfeln. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Topfboden knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel…

Weiterlesen Weiterlesen

Türkische Gemüsesuppe

Türkische Gemüsesuppe

Diese türkische Gemüsesuppe sättigt 2 Personen als Hauptgericht, als Vorspeise reicht sie auf jeden Fall  für 4.   Sie ist schnell gekocht, schmeckt ausgezeichnet und eignet isch auch als „Ende-des-Geldes“Gericht. Wie auf dem Foto zu sehen ist, waren Erbsen Bestandteil unserer Suppe. Sie können nach unserer Meinung aber auch gut weggelassen werden. Deshalb stehen sie auch nicht in der Zutatenliste. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebel schälen. In Ringe schneiden. Knoblauch pellen. Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Zucchini waschen,  in Scheiben schneiden,…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe – 2 Personen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe – 2 Personen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe ist ein typisches Ende-des-Monats-Essen. Es kostet nicht viel, kann ggf. gleich doppelt gekocht und eingefroren werden. Aber sie schmeckt wirklich hervorragend. Wer die Suppe noch preiswerter kochen möchte, nimmt 200g Kartoffeln mehr und verzichtet auf den veganen Schmand / Sauerrahm. Noch mehr schnelle, schmackhafte und preiswerte Suppenrezepte bieten wir hier, hier,  und hier Zubereitung Zwiebel schälen. Grob würfeln. Knoblauch pellen. Grob würfeln. Lauch putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Kartoffeln schälen. Würfeln. Waschen. Topfboden knapp mit Öl bedecken….

Weiterlesen Weiterlesen

Pikante Sommergemüsesuppe

Pikante Sommergemüsesuppe

Diese pikante Sommergemüsesuppe reicht für 3 Personen als Hauptgericht und für 6 als Vorspeise. Zubereitung 1 L Gemüsebrühe herstellen. Kohlrabi schälen. In kleine Würfel schneiden. Möhren schälen. In kleine Würfel schneiden. Apfel waschen. In kleine Würfel schneiden. Blumenkohl waschen. In Röschen teilen. Zwiebel schälen. Boden eines Sppentopfes knapp mit Öl bedecken. Auf mittlerer Temperatur erhitzen. Bis auf Zwiebeln, sämtliches Gemüse nach und nach unter Wenden hineingeben. Brühe dazugießen. Zwiebeln dazugeben. Zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren. Zugedeckt ca.  15 Minuten köcheln…

Weiterlesen Weiterlesen