Browsed by
Schlagwort: Geschenk

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Holunderbütensirup ist für uns neu. Holunder- oder auch Fliederbeeren haben wir schon oft verarbeitet,  aus den Blüten haben wir bis jetzt aber immer nur unser feines Gelee gekocht.  Die Herstellung eines Holunderblütensirups ist denkbar einfach. In kleine dekorative Flaschen umgefüllt,  eignet er sich prima als Mitbringsel oder kleines Geschenk. Zubereitung Zitronen heiß abspülen. In Scheiben schneiden. Holunderblüten vorsichtig ausschütteln. Stiele abschneiden. Wenn sie am Straßenrand geschnitten wurden, sollten sie vorsichtig gewaschen werden! Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen. 10 Minuten köcheln…

Weiterlesen Weiterlesen

Holunderblütengelee

Holunderblütengelee

Holunderblütengelee ist etwas ganz Feines. Wer an Holunderblüten kommt, sollte es unbedingt mal ausprobieren. Außerdem eignet sich das Holunderblütengelee auch sehr gut als kleines Geschenk oder Mitbringsel. Holunder, hier bei uns hauptsächlich Schwarzer Holunder, ist vielseitig nutzbar. Außer in privaten Gärten wächst er auch in öffentlichen Parks und an Straßen und Wegen. Schon aus seinen Blüten, zu finden ab Mai für ungefähr einen Monat, kann eine Menge Schmackhaftes hergestellt werden, wie zum Beispiel dieses leckere Holunderblütengelee. Wegen des Gelierzuckers haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Audrey Cosson: Einfach lecker: Vegan – Kochbuch

Audrey Cosson: Einfach lecker: Vegan – Kochbuch

  Audrey Cosson Einfach lecker: Vegan 80 Seiten tandem.VERLAG (ullmann medien) ISBN-13: 978-3842711457 4,99€ Dieses Kochbuch der Autorin und Food Stylistin Audrey Cosson wurde mir geschenkt.  Ich bespreche hier also ein Buchgeschenk. Trotzdem kann dieser Text ggf. als Werbung verstanden werden. Ich mochte es schon beim ersten Durchblättern, denn es ist handlich, fühlt sich gut an, ist übersichtlich gestaltet und  mit eher schlichten, aber sehr ansprechenden und appetitanregenden Fotos bebildert, auf die mein  Blick ständig fiel. Die Inhaltsangabe gliedert die…

Weiterlesen Weiterlesen

Bilder- und Kinderbücher Jahresliste 2018

Bilder- und Kinderbücher Jahresliste 2018

Wir halten ständig Ausschau nach geeigneten Bilder- und Kinderbüchern  für vegan und nachhaltig lebende Menschen und stellen hier Exemplare vor, die uns persönlich gefallen. Letztes Jahr stellten wir eher vegan und vegetarisch ausgerichtete, tierfreundliche Bücher vor. Unsere diesjährige Liste umfasst  auch Sachbücher über Tiere, Natur und Nahrung.  Die Links führen jeweils zu unserer Buchbesprechung. Unsere Vorjahresliste ist hier zu finden. Martin Baltscheit   Max will immer küssen!   ab  2 Jahren Emily Bone (Text) / Sally Elford (Illustr.)    So wächst…

Weiterlesen Weiterlesen

Quittensterne

Quittensterne

Quittensterne entstehen, wenn viel Quittengelee gekocht und nicht alles verschenkt wurde. Auch die Quittensterne eignen sich zum Backen mit Kindern. Die Kinder können die Sterne ausstechen, je nach Alter in einem Zwischenschritt eine Vertiefung in die Sterne drücken und diese nach dem Backen mit Gelee befüllen. Zubereitung Alle Teigzutaten gründlich verkneten. Teig abgedeckt 1 Stunde kühlen. Backbleche fetten / mit Backpapier belegen. Auf bemehlter Arbeitsfläche nicht zu dünn (ca. 1,5cm) ausrollen. Sterne ausstechen. Auf Blech verteilen. Backofen anschalten –  150°…

Weiterlesen Weiterlesen

Die kleine Weihnachtseule – Bilderbuch von S. Grimm und S. Straub

Die kleine Weihnachtseule – Bilderbuch von S. Grimm und S. Straub

Sandra Grimm (Text), Sabine Straub (Illustrationen)  Die kleine Weihnachtseule 12 Seiten arsEdition ISBN-13: 978-3845825830 5,00€ Bei Familie Bär  sind die Weihnachtsvorbereitungen in vollem Gange, als ein ungebetener Gast völlig unerwartet hereinschneit und alles kräftig durcheinanderbringt.  Was alles genau geschieht und ob und wie es zu einer Lösung kommt, zeigen fünf kindgerecht illustrierte Doppelseiten. Sie allein bieten auch aufgrund vieler kleiner Details viele Erzähl- und Sprechanlässe, die den Wortschatz des Kleinkindes spielerisch erweitern Unterstützt werden die Bilder durch jeweils einen Vierzeiler…

Weiterlesen Weiterlesen

Engelsaugen – Weihnachtskekse

Engelsaugen – Weihnachtskekse

Engelsaugen zu veganisieren erforderte etwas Fantasie, denn u.a. waren 2 Eigelb zu ersetzen. Aber die Engelsaugen sind uns prima gelungen. Wie, das ist weiter unten zu lesen. Auch die Engelsaugen eignen sich für die Weihnachtsbäckerei mit Kindern. Wie auf den Fotos zu sehen ist, müssen Kugeln geformt, Vertiefungen hineingedrückt und diese dann mit Marmelade oder Gelee gefüllt werden.  Das alles sind, je nach Alter, kindgerechte Aufgaben. Die Engelsaugen eignen sich gut zum Verschenken und für den bunten Teller. Zubereitung Zitrone…

Weiterlesen Weiterlesen

Theofano Vetouli – Vegiterran genießen

Theofano Vetouli – Vegiterran genießen

Theofano Vetouli Vegiterran –  mediterran genießen auf vegane Art 180 Seiten compassion media ISBN-13: 978-3981642537 14,00€ Wer liebt sie nicht, die mediterrane Küche?   Theofano Vetouli nimmt sich laut Untertitel der mediterranen Küche auf vegane Art an.  Dabei geht es ihr um Zutatenvielfalt, die leidenschaftlich, kreativ und fantasievoll in eine neue Kombination aus unterschiedlichen Gerichten und guter Ernährung mündet. Vetouli plädiert für einfaches Essen mit wenig Zutaten, das von deren schmackhafter Zusammenstellung lebt. So bemüht sie sich  um Einschränkung seines Konsums….

Weiterlesen Weiterlesen

Haselnussberge – Weihnachtsgebäck

Haselnussberge – Weihnachtsgebäck

Haselnussberge gehören bei uns schon ewig zum Weihnachtsgebäck. Das Rezept für die Haselnussberge war einfach zu veganisieren, denn nur das Eiweiß musste ersetzt werden. Sie sind schnell gebacken und eignen sich bestens zum gemeinsamen Backen mit Kindern.  Unsere eigenen Haselnüsse haben wieder einmal die Eichhörnchen geerntet. Wir haben daher ganze Haselnüsse gekauft, sie geknackt und sie liebevoll von Hand gemahlen. Das ist übrigens eine bei Kindern sehr beliebte Aufgabe. Wegen der Gefahr von Schimmelpilzen bei gemahlenen Haselnüssen sollten lieber möglichst…

Weiterlesen Weiterlesen

vegan guerilla – Kochbuch von Sarah Kaufmann

vegan guerilla – Kochbuch von Sarah Kaufmann

Sarah Kaufmann vegan guerilla – die revolution beginnt in der küche 104 Seiten compassion media ISBN-13: 978-3981462104 14,90€ „vegan guerilla – die revolution beginnt in der küche“ von Sarah Kaufmann erschien bereits im Dezember 2011 und zählt für uns zu den Klassikern der veganen Kochbücher.  Sarah begann bereits im Oktober 2010 auf ihrem gleichnamigen Blog, der inzwischen längst zu den bekanntesten und größten veganen Foodblogs im deutschsprachigen Raum zählt, Rezepte für ihre Freunde und sich schriftlich festzuhalten. Wir stellen es…

Weiterlesen Weiterlesen

Quittenlikör

Quittenlikör

Quittenlikör schmeckt ausgezeichnet. Außer zum Trinken eignet er sich für fruchtige Soßen und Desserts  aller Art und natürlich zum Verschenken.  Ein guter gekaufter Quittenlikör ist in der Regel recht teuer, ein selbstgemachter ist auch gut, aber preiswerter. Menschen mit einem Quittenbaum im Garten freuen sich oft über Abnehmer*innen. Um Likör, Sirup, Gelee, Chutney, Konfitüre, Pesto mit Oliven oder mit grünen Kräutern verschenken zu können,  sammeln wir ständig schöne Flaschen und Gläser. Soll der Quittenlikör als Weihnachtsgeschenk dienen, sollte er im…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosensirup

Rosensirup

Wir haben viele wunderbar riechende, einmal- und mehrfachblühende rosa und weiße Rosen im Garten.  Bis jetzt haben wir uns nur an ihrem Anblick erfreut. Dieses Jahr haben wir auch mit ihrer Verwertung begonnen, zum Einstieg mit einem Sirup. Der kann später für alle möglichen Süßspeisen verwendet, verdünnt getrunken oder gar verschenkt werden. Gepflückt haben wir dafür zwei Hände voller Blüten der Rosa Alba Semiplena. Zubereitung Leere Flaschen heiß ausspülen. Gefäß mit kaltem Wasser füllen. Blüten sanft ausschütteln. Kurz durch das…

Weiterlesen Weiterlesen