Durchsuchen nach
Schlagwort: Grießkuchen

Kokosmilch-Grießkuchen

Kokosmilch-Grießkuchen

Unser Kokosmilch-Grießkuchen ist saftig, gelingsicher, schmackhaft und schnell gebacken. Wir haben angefangen mit Grieß zu backen, weil es wegen massenhafter Hamsterkäufe  in vielen Geschäften kein oder kaum Mehl zu bekommen ist. Der Kokosmilch-Grießkuchen ist wie unseren anderen Kuchen mit Grieß nur Mehl, aber nicht glutenfrei, weil wir mit Hart- oder Weichweizengrieß backen. Die Haselnüssen können auch durch Mandeln ersetzt werden. Zum Kuchen wird Sirup (Kokosblüten, Ahorn, Himbeer usw.) serviert. Es passen auch pürierte Früchte dazu. Luftdicht verpackt schmeckt uund hält…

Weiterlesen Weiterlesen

Mohn-Grieß-Käsekuchen

Mohn-Grieß-Käsekuchen

Unser Mohn-Grieß-Käsekuchen ist mehlfrei, schnell gebacken, gelingsicher und natürlich lecker. Wenn möglich, sollte er einen Tag vor dem Verzehr gebacken werden, um sacken zu können. Ansonsten sollte er mindestens 4 Stunden vor dem Anschneiden ruhen. Mohn haben wir außerdem in einer Mohn Mascarpone-Apfeltorte, Mohn-Aprikosen-Schnecken, einem einfachen Mohnkuchen aus Rührteig, einem Grieß-Mohn-Aprikosen-Dessert, einem Mohnstriezel, einem Blechkuchen mit Zitronenguss, Quark-Apfel-Mohnkuchen, Mohn-Kürbis-Apfekuchen und zu Mohneis verarbeitet. Mit Grieß haben wir einen Käsekuchen, Joghurtkuchen, Grießkuchen, ein türkisches Dessert,  und ein Grieß-Haselnuss-Dessert zubereitet. Springform 20…

Weiterlesen Weiterlesen

Möhren-Apfel-Grießkuchen

Möhren-Apfel-Grießkuchen

Unser saftiger, schneller, gelingsicherer Möhren-Apfel-Grießkuchen erweitert unsere Backen ohne Mehl-Rezeptsammlung. Ihn zu backen, bietet sich an, wenn Mehl knapp oder nicht vorrätig ist. Er ist außerdem preiswert, eigentlich schon ein Low Budget Kuchen. Entsprechend dekoriert, eignet sich der Möhren-Apfel-Grießkuchen auch als Gebäck für Ostern. Er hält sich luftdicht verpackt bis zu vier Tage. Wir haben ihn zusätzlich dünn mit Zuckerguss bestrichen und dafür einen recht flüssigen Zuckerguss zubereitet. Der verschwindet aber bis zum nächsten Tag fast gänzlich. Deshalb sollte der …

Weiterlesen Weiterlesen

Grießkuchen

Grießkuchen

Unser gelingsicherer, preiswerter, leckerer Grießkuchen schmeckt einen Tag nach der Herstellung als Kuchen und noch warm als Dessert. Seine Herstellung ist denkbar einfach und wir können uns vorstellen, dass er mit Maisgrieß auch glutenfrei gebacken werden kann. Wir haben ihn in einer 20cm-Form gebacken, für eine Form mit 26cm Durchmesser müssen die Zutaten einfach mit 0,6 malgenommen werden. Um Agar-Agar und andere Bindemittel ganz genau abwiegen zu können, haben wir uns übrigens eine Feinwaage gekauft. Wer keine Sultaninen mag, lässt…

Weiterlesen Weiterlesen

Quark-Grieß-Apfelkuchen

Quark-Grieß-Apfelkuchen

    Apfelkuchen mag eigentlich jeder und deshalb kann man auch diesen Quark-Grieß-Apfelkuchen   problemlos neuen Gästen anbieten. 26cm Springform Zutaten 1 Bio-Zitrone 5 große säuerliche Äpfel 5 Ei-Ersatz MyEy – EyGelb* 5 Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß* 1 Pr. Salz 200g weiche  vegane Margarine 200g brauner Zucker 500g pflanzliche Quarkalternative 150g Hart- oder Weichweizengrieß 2 TL Backpulver Fett für die Form Ggf. Puderzucker zum Bestreuen. Zubereitung Form dünn fetten Zitrone pressen. Zitronenschale abreiben. Äpfel schälen. Vierteln. Quer in hauchdünne Scheiben…

Weiterlesen Weiterlesen