Durchsuchen nach
Schlagwort: Möhren

Möhren-Blumenkohl-Ofengemüse

Möhren-Blumenkohl-Ofengemüse

Unser Möhren-Blumenkohl-Ofengemüse haben wir u.a. mit Harissapaste und Zimt gewürzt und ihm so einen Hauch orientalischen Geschmack verliehen, den der Bulgur als Beilage noch unterstreicht. So ist ein einfaches, köstliches und preiswertes Hauptgericht entstanden. Low Budget wird es, wenn Harissa vorrätig ist. Wir haben außerdem Kichererbsen aus der Dose verwendet. Sollen getrocknete verwendet werden, müssen diese vorher ca. 12 Stunden eingeweicht und in frischem Wasser zwischen 90 und 120  Minuten gekocht werden. Das Kochwasser, Aquafaba, kann aufgehoben, in Portionen von…

Weiterlesen Weiterlesen

Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße

Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße

Unsere Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße sind wirklich sehr lecker und könnten süchtig machen.  Bis auf die Zitrone sind die Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße ein saisonales, regionales und preiswertes, eigentlich sogar schon Low Budget Gericht. Die Zubereitung der Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße ist denkbar  einfach und braucht wenig Zeit. Weitere Rezepte für familienfreundliche, leckere Low Budget Gerichte haben wir je nach Jahreszeit u.a. für indische Würzkartoffeln, ein Blattspinat-Curry, Pürree aus weißen Bohnen, einen Kürbis-Nudelauflauf, Möhren-Zucchini-Auflauf, Lauch-Auflauf,  Spitzkohl-Nudeltopf, eine Spitzkohlsuppe, Topinamburpfanne,  Penne all’arrabiata, Knoblauchkartoffeln, Spaghetti…

Weiterlesen Weiterlesen

Möhren-Apfel-Grießkuchen

Möhren-Apfel-Grießkuchen

Unser saftiger, schneller, gelingsicherer Möhren-Apfel-Grießkuchen erweitert unsere Backen ohne Mehl-Rezeptsammlung. Ihn zu backen, bietet sich an, wenn Mehl knapp oder nicht vorrätig ist. Er ist außerdem preiswert, eigentlich schon ein Low Budget Kuchen. Entsprechend dekoriert, eignet sich der Möhren-Apfel-Grießkuchen auch als Gebäck für Ostern. Er hält sich luftdicht verpackt bis zu vier Tage. Wir haben ihn zusätzlich dünn mit Zuckerguss bestrichen und dafür einen recht flüssigen Zuckerguss zubereitet. Der verschwindet aber bis zum nächsten Tag fast gänzlich. Deshalb sollte der …

Weiterlesen Weiterlesen

Möhren-Walnusskuchen

Möhren-Walnusskuchen

Unser saftiger Möhren-Walnusskuchen bzw. Karotten-Walnusskuchen oder auch Mohrrüben-Walnusskuchen besticht durch den leckeren Teig und das zitronige Walnusstopping. Wir haben in ihm weitere Walnüsse aus unserer reichen Ernte verbraucht. Der Möhren-Walnusskuchen ist sehr mächtig und sättigt entsprechend. Wie die meisten unserer Backrezepte ist auch das für diesen Kuchen leicht zu backen und gelingsicher.  Bedacht werden muss nur eine Kühlzeit von mindestens 2 Stunden. Wir hatten ihn über Nacht im Kühlschrank. Die Möhren hat unsere heißgeliebte, uralte und vielseitige Braun Küchenmaschine 32…

Weiterlesen Weiterlesen

Kartoffel-Möhren-Pilzpfanne

Kartoffel-Möhren-Pilzpfanne

Unsere Kartoffel-Möhren-Pilzpfanne ist ein preiswertes Ende-des-Monats- oder sogar ein Low-Budget-Essen, denn Kartoffeln, Möhren und Pilze sind oft preiswert zu bekommen. Die Zubereitung der Kartoffel-Möhren-Pfanne kostet zwar Zeit, dafür winkt aber ein wirklich schmackhaftes Essen als Belohnung. Statt Kartoffeln und Möhren vorzugaren, können sie natürlich auch, in ganz dünne Scheiben geschnitten, roh gebraten werden. Das nimmt dann aber noch mehr Zeit in Anspruch. Zubereitung Kartoffeln in Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren. Ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln müssen nicht ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Möhren-Zucchini-Auflauf

Möhren-Zucchini-Auflauf

Unser Möhren-Zucchini-Auflauf ist äußerst schmackhaft, einfach herzustellen und preiswert. Wird der vegane Reibekäse durch eine selbstgemachte Käsealternative ersetzt, wird der Möhren-Zucchini-Auflauf zu einem Low Budget Gericht. Der Möhren-Zucchini-Auflauf schmeckt „pur“, mit knusprigem Weißbrot und bestimmt auch mit Salzkartoffeln oder einem texturierten Fleischersatz wie Big Steaks, Soya Country Filets oder Schnetzeln. Weitere Rezepte für leckere Zucchinigerichte haben wir als Ofengemüse, als Auflauf  mit Kräuterschmand und Kartoffelbrei,  geschichtet, mit Kartoffeln und Pilzen, mit Kräutern und Kartoffeln, als Low Budget-Gemüsepfanne, als Gemüse-Nudelpfanne. Dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Ein Auflauf, dieses Mal ein Brokkolo-Blumenkohlauflauf, geht immer, egal ob aus Resten oder frisch gekauften Zutaten. Der Brokkoli-Blumenkohlauflauf entstand, weil es beides im Sonderangebot gab. Brokkoli und Blumenkohl sind eng verwandt.  Brokkoli ist im Gegensatz zum Blumenkohl besonders reich an Calcium, Eisen, Kalium, Natrium, Phosphor und Zink. Er enthält außerdem die Vitamine B1, B2, B6, E, C und das Provitamin A. Sowohl die Blätter als auch die Strünke von Brokkoli und Blumenkohl sind zum Verzehr geeignet. Weitere leckere Frühlings- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen. Auflaufform mind. 35 x 20 cm Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. In Püriergefäß geben. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauchpolenta mit Möhren

Bärlauchpolenta mit Möhren

Unsere Bärlauchpolenta mit Möhren schmeckt prima, ist einfach herzustellen und recht preiswert. Bärlauch ist einer der ersten Frühlingsboten und kann kostenlos gesammelt werden. Alle Teile des Bärlauchs sind essbar. 100g  Bärlauch enthalten u.a 150.000 µg Vitamin C Ascorbinsäure, was den Tagesbedarf   voll deckt, und 1200 µg Vitamin A Beta-Carotin, der Tagesbedarf  beträgt 2000 µg. Ein Rezept für Pfannkuchen mit Bärlauch haben wir hier. Weitere leckere Rezepte mit Bärlauch haben noch  hier,  hier,  hier, hier und hier. Kleine Auflaufform Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Unsere  superleckere Gemüsesuppe – rot, gelb, grün hat ihren Namen, weil rotes, gelbes und grünes Gemüse enthalten ist. Wir könnten sie aber auch pikante, bunte oder auch indische Gemüsesuppe nennen. Die Gemüsesuppe – rot, gelb, grün schmeckt als Hauptgericht, aber auch als Vorspeise und übrigens auch an kalten Wintertagen.  Sie eignet sich außerdem für Partys und Buffets.  Wir haben (siehe Foto) statt frischem Spinat einen Rest TK-Spinat verwendet.  Wird im Sommer frischer Blattspinat verarbeitet, fällt wenig Verpackungsmüll an. Weitere Rezepte…

Weiterlesen Weiterlesen

Karottenpfanne – Möhrenpfanne

Karottenpfanne – Möhrenpfanne

Karottenpfane – Möhrenpfanne. Wie nennt ihr denn dieses Gemüse? Im letzten Rezept, in dem wir sie hier verwendeten, nannten wir sie marinierte Möhren und servierten sie als italienische Vorspeise.    Ein Kuchenrezept  mit Möhren haben wir auch.  Ein total leckeres Essen mit Möhren ist dieses hier. Egal, wie sie genannt werden, sie sind lecker, gesund und preiswert. Dieses Essen liegt insgesamt unter 3 €. Wir haben für dieses Gericht mal Möhren in verschiedenen Farben gekauft. Außerdem verwendeten wir Brokkoli und Zwiebeln. …

Weiterlesen Weiterlesen