Browsed by
Schlagwort: vegane Pasta

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

  Unsere Reismehlnudeln mit Datteln und Kürbis sind glutenfrei und ergeben ein sehr schmackhaftes, herbstliches Gericht.  Natürlich können die Nudeln durch andere ersetzt werden. Nach Misserfolgen mit Linsen- und Erbsennudeln wollten wir mal welche aus Reismehl ausprobieren.  Die auf der Tüte angegebene Kochzeit von 7 – 8 Minuten haben wir auf 10 Minuten erhöht und hatten dann Nudeln al dente. Falls das Essen alkoholfrei sein soll, führen wir in der Zutatenliste einen Weißweinersatz auf.  Einen Verfeinerungstipp gibt es unter dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbislasagne

Kürbislasagne

Unsere  Kürbislasagne bereichert unsere vegane Nudelküche um ein neues delikates, sättigendes und kinderprobtes Hauptgericht. Wie die meisten unserer Rezepte ist auch dieses einfach zuzubereiten. Dazu passt ein Blattsalat und / oder knuspriges Weißbrot. Als Hack haben wir das von ACHTUNG WERBUNG: Berief verwendet, weil das bei uns am besten zu bekommen ist. Es eignet sich sehr gut für Lasagne, Kohlrouladenfüllungen, Bolognese, Chili sin carne und Gerichte, bei denen krümelig angebratenes Hack gewünscht ist, wie z.B. eine schnelle asiatische Reispfanne oder …

Weiterlesen Weiterlesen

Nudeln mit weiße Bohnen-Soße

Nudeln mit weiße Bohnen-Soße

Nudeln mit weiße Bohne-Soße – schmeckt das?  Ja, das schmeckt super, auch wenn  das fotografisch schwierig darzustellen. Dieses Essen ist leicht zu kochen und preiswert. Außerdem war diese Kombi uns mal etwas völlig Neues. Für unsere Nudeln mit weiße Bohnen-Soße haben wir zum ersten Borlotti-Bohnen verwendet. Borlotti-Bohnen, auch Braune Bohnen oder im Italienischen „Fagioli borlotti“ genannt,  sind mehrfarbige Bohnen, die wie Buschbohnen auch im eigenen Garten angebaut werden können. Unsere Borlotti-Bohnen haben wir in Dosen von Achtung Werbung: Andronaco bekommen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüse-Cannelloni

Gemüse-Cannelloni

  Für unsere Gemüse-Cannelloni haben wir uns dieses Mal  eine ganz neue Füllung ausgedacht. Natürlich kostet die Zubereitung etwas Zeit, da die Cannelloni ja gefüllt und überbacken werden müssen.  Allen 6 Esser*innen haben die Gemüse-Canelloni jedenfalls sehr gut geschmeckt.  Wir haben ausgerechnet, dass dieses leckere Essen pro Person 2,30€ kostet. Hauptbestandteil der Füllung ist der Inhalt einer 800g Dose Friarielli alla napoletana. Achtung Werbung: Die Friarielli und die Trockentomaten haben wir von Andronaco, einem italienischen Onlineshop, bekommen. Bei Andronaco gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Sommergericht. Statt Basilikumcremesoße könnte es auch Basilikumsahnesoße heißen. Die Spaghetti  können durch andere Nudeln beliebig ersetzt werden.  Dazu passt knuspriges Weißbrot, mit dem die  leckere Soße zum Schluss  prima aufgetunkt werden kann. Wir haben dazu außerdem einen einfachen Tomatensalat serviert. Zubereitung Basilikumblätter abzupfen. Ggf. ein paar zum Garnieren aufheben. Waschen. Vorsichtig trocknen. Chilschote/n fein hacken. Beides in Püriergefäß geben. Knoblauch pellen. In Püriergefäß zerdrücken. Pinienkerne und Parmesan dazugeben. Öl und Dicksaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen. Auflaufform mind. 35 x 20 cm Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. In Püriergefäß geben. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Unsere Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße sind total lecker und sättigend. Außerdem sind diese Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße so preiswert, dass wir sie zu unseren Low-Budget Rezepten zählen. 250g Tortellini kosten in einer bekannten Drogeriekette gerade mal 1,79€ und der Bärlauch ist kostenlos, wenn er selbst gesammelt wird. Margarine und Zitrone ergänzen unser Rezept für 4 Portionen, das insgesamt nicht mehr als 3€ kostet. Außerdem sind unsere Tortellini in Bärlauch-Zitronensoße einfach und schnell zubereitet.  Wer gerne Soße tunkt, sollte dazu noch knuspriges Weißbrot…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch

Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch

  Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch erinnert ein wenig an Spaghetti aglio e olio, hebt sich aber durch die Petersilie geschmacklich deutlich ab. Es ist ein echtes Ende-des-Monats-Essen, also Low-Budget. Es kostet wenig, Nudeln und Knoblauch sind meistens vorrätig und Petersilie ist nicht teuer. Im Frühjahr kann die Petersilie durch Giersch ersetzt werden, der einfach nur gesammelt werden muss. Die Zubereitung ist, wie fast immer bei uns, total leicht und geht schnell. Dazu passt ggf. ein Blattsalat und knruspriges Weißbrot….

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Auberginensoße

Tortellini in Auberginensoße

Tortellini in Auberginensoße sind schnell gekocht. Ab und zu gibt es auch bei uns  mal Tortellini, hier mit einer sehr schmackhaften Soße aus Auberginen und Tomaten. Ein Rezept für einen Tortellinisalat steht hier. Zubereitung Wasser für die Tortellini zum Kochen bringen. Aubergine putzen. Waschen. In kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen pellen. Fein hacken. Paprika putzen. Waschen In kleine Würfel schneiden. Tortellini mit 1 EL Gemüsebrühe ins kochende Wasser geben. Nach Packungsanweisung kochen. 250ml Gemüsebrühe herstellen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika

Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika

Die Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika gehört zu unseren preiswerten Rezepten. Auf den Weißwein kann ggf. verzichtet werden, wenn der das Essen verteuert oder Kinder mitessen. Auch können schon etwas schrumpelige und deshalb oft billigere Paprika verwendet werden, da sie eh gehäutet werden müssen. Weitere einfache und preiswerte Nudelrezepte bieten wir u.a. hier, hier, hier, hier und auch hier. Zubereitung Backofen auf höchste Temperatur oder Grillfunktion stellen. Paprika in große, flache Stücke teilen. Waschen. Grillrost ggf. mit Backpapier belegen….

Weiterlesen Weiterlesen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

In diesem Makkaroniauflauf haben wir die „vegane Alternative zu griechischem Biokäse“ von Soyananda ausprobiert. Als Feta-Ersatz taugt sie nach unserer Meinung nicht wirklich, ist aber geschmacklich in Ordnung. Da insgesamt 375ml Gemüsebrühe* gebraucht werden, bietet es sich an,  gleich die Gesamtmenge herzustellen. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. 375ml Gemüsebrühe* herstellen. 25oml für Soßenherstellung aufheben. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Lauch putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Hälfte der Margarine in Pfanne erhitzen. Lauch darin kurz anbraten. Dann bei niedriger Temperatur…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Möhrentomatensoße mit Walnüssen – 2 Personen

Spaghetti in Möhrentomatensoße mit Walnüssen – 2 Personen

Nudeln mal ein bisschen anders, aber total lecker zubereitet. Zutaten Zubereitung In kleinem Topf 0,5l Wasser zum Kochen bringen. Zwiebel schälen. Fein hacken. Tomaten ins kochende Wasser gebenHerdplatte ausschalten. Tomaten 2 Minuten ziehen lassen. Kurz unter kaltes Wasser halten. Häuten und  grob hacken. Möhre schälen. Waschen. Reiben. Nudelwasser aufsetzen. Öl in Pfanne auf niedrige Temperatur erhitzen. Zwiebel glasig dünsten. Möhre und Tomaten zugeben. Weißwein und Essig hineingeben. 25 Minuten köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Walnusskerne hacken. In 2. Pfanne…

Weiterlesen Weiterlesen