Durchsuchen nach
Schlagwort: veganer Auflauf

Lauch-Auflauf

Lauch-Auflauf

Unser Lauch-Auflauf schmeckt ganz hervorragend und ist einfach zuzubereiten.  Lauch enthält unter anderem Vitamin C, Vitamin K und Folsäure sowie die Mineralstoffe Calcium, Kalium und Magnesium sowie die Spurenelemente Eisen und Mangan.  Dieser Lauch-Auflauf eignet sich auch als Ende-des-Monats- oder Low Budget-Essen, denn Lauch ist ein preiswertes Gemüse.  Der Lauch-Auflauf kann noch preiswerter hergestellt werden, wenn auf Räuchertofu verzichtet und der vegane Reibekäse durch eine Béchamelsoße ersetzt  wird. Lauch haben wir außerdem mit Zwiebeln,  mit Tomaten  und mit Reis und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wirsingkohl-Lasagne

Wirsingkohl-Lasagne

Unsere Wirsingkohl-Lasagne ist ein einfaches, preiswertes, eigentlich schon Low Budget, und leckeres Winteressen.  Die Kosten für die Zutaten liegen insgesamt etwa bei  8€.  Der restliche Wirsingkohl kann in einem anderen Gericht aufgebraucht werden (siehe unsere Links), die restlichen Lasagneplatten halten sich lange. Auch wenn das Foto da nicht so überzeugt,  schmeckt die Wirsingkohl-Lasagne wirklich ausgezeichnet und war im Nu vertilgt. Wirsingkohl schmeckt übrigens auch als Hülle von Kohlrouladen, Auflauf, mit Senf-Sahne-Soße und in Kombination mit Kartoffeln. Rosenkohlrezepte gibt es für…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbis-Nudelauflauf

Kürbis-Nudelauflauf

Unser Kürbis-Nudelauflauf  ist ein leckeres, sättigendes und preiswertes, eigentlich schon ein Low Budget-Gericht, vor allem wenn eigene oder geschenkte Kürbisse verwendet werden. Trotz gekauften Kürbis und veganer Feta-Alternative kostet der Kürbis-Nudel-Auflauf pro Person weniger als 2€. Zu unserem Kürbis-Nudelauflauf passt ein grüner Blatt- oder ein Gurkensalat. Kürbis haben wir außerdem mit Äpfeln zu einem Kuchen, zu einer Tarte, einem Nudelsalat, einem Kartoffelbrei,  einer pikanten Suppe, einem  Auflauf mit Weißkohl und einer leckeren Nudelsoße verarbeitet. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Feta-Alternative  grob würfeln….

Weiterlesen Weiterlesen

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Unser Kartoffel-Wirsing-Auflauf ist ein leckeres, preiswertes und sättigendes Essen. Es erfordert keine besonderen Kochfähigkeiten. Weitere leckere Rezepte aus unserer Kohlküche haben wir mit Weißkohl hier, hier hier, hier und hier, mit Sauerkraut hier, mit Wirsingkohl hier und mit Spitzkohl hier. Mit Rosenkohl kann dieser  sowohl leckerere Kartoffelbrei als auch dieser Auflauf zubereitet werden. Jeweils ein Rezept mit Chinakohl steht hier und hier. Wer Grünkohl mag, kann hier und hier schauen. Rotkohl haben wir mal hier verarbeitet. Auflaufform Zubereitung Gemüsebrühe herstellen….

Weiterlesen Weiterlesen

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Das Rezept für diesen Sauerkrautauflauf haben wir von Freunden und mussten es nur veganisieren. Das war insofern ein Experiment, als wir Ei-Ersatz in Pulverform noch nie zuvor in einem Auflauf verwendet hatten. Da das Experiment vom Geschmack und der Konsistenz her voll gelang, veröffentlichen wir es auch hier. Da im Auflauf Pellkartoffeln verarbeitet werden, lohnt es sich ggf., diese schon am Vortag zu kochen oder auch am Vortag etwas mit Kartoffeln zu essen und gleich mehr zu kochen. Der Auflauf…

Weiterlesen Weiterlesen

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin war bei uns schon immer ein beliebtes Essen, weil einfach und preiswert.  Hier nahmen wir einfach Speisestärke als Ersatz für 2 Eigelb, was prima funktioniert hat. Dazu passt ein leckerer Salat, wir mögen dazu am liebsten Krautsalat. Wer beim Käse sparen will, kann auch das Rezept für diese Käsealternative nehmen. Weitere preiswerte und einfache Rezepte, eins für ein leckeres Kartoffelgratin und eins für Béchamelkartoffeln, haben wir hier. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Sahne in Messbecher geben. Speisestärke klümpchenfrei einrühren. Nudeln nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Chiliauflauf

Chiliauflauf

Dieser leckere Chiliauflauf eignet sich außer als Hauptgericht bestens für Partys. Die Zubereitung ist recht einfach, braucht aber etwas Zeit.  Dazu passen Tortilla-Chips, knuspriges Weißbrot oder auch selbstgebackene Tortillas. Zubereitung Sojaschnetzel in Auflaufform legen. Mit heißer Gemüsebrühe übergießen. 12 Minuten einweichen. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Knoblauch pellen. Chilischoten waschen. Entkernen. Fein hacken. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Schnitzel aus Brühe nehmen. Leicht ausdrücken. In Pfanne 2 Minuten braten. Wenden, nochmals 2 Minuten braten. Temperatur erhöhen. Unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

Makkaroniauflauf – 2 Personen

In diesem Makkaroniauflauf haben wir die „vegane Alternative zu griechischem Biokäse“ von Soyananda ausprobiert. Als Feta-Ersatz taugt sie nach unserer Meinung nicht wirklich, ist aber geschmacklich in Ordnung. Da insgesamt 375ml Gemüsebrühe* gebraucht werden, bietet es sich an,  gleich die Gesamtmenge herzustellen. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. 375ml Gemüsebrühe* herstellen. 25oml für Soßenherstellung aufheben. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Lauch putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Hälfte der Margarine in Pfanne erhitzen. Lauch darin kurz anbraten. Dann bei niedriger Temperatur…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbis-Weißkohl-Reste-Auflauf

Kürbis-Weißkohl-Reste-Auflauf

Der Name Kürbis-Weißkohl-Rest-Auflauf  ist Programm und eine leckere, gesunde und preiswerte Resteverwertung.  Wie gesund und preiswert Kohl ist, kann nicht oft genug gesagt werden. Hier ein weiteres Rezept. Zubereitung Kürbis waschen. Kerne entfernen. In schmale Spalten schneiden. Weißkohl in Streifen schneiden. Waschen. Kartoffeln schälen. Waschen. In schmale Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen. In schmale Streifen schneiden. Boden eines mittelgroßen Topfes knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffelscheiben dazugeben. Unter ständigem Wenden 5 Minuten dünsten. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen