Browsed by
Schlagwort: veganer Erdbeerkuchen

Erdbeer-Joghurtkuchen – 12 Stücke

Erdbeer-Joghurtkuchen – 12 Stücke

Dieser Erdbeer-Joghurtkuchen ist kinderleicht zu backen. Er kommt ganz ohne Ei-Ersatz aus. Der Teig ist eher flüssig. Daher sollte  möglichst eine Springform mit Rand verwendet oder die Form während des Backens auf ein  Blech gestellt werden. Springform 26cm Ø Zubereitung Erdbeeren entkelchen. Waschen. Halbieren. 1 Handvoll zur späteren Deko aufheben. Joghurt, Agavendicksaft und Pflanzendrink mischen. Öl unterrühren. Alle trockenen Zutaten vermengen. Nach und nach unter die Joghurtmasse heben. Erdbeeren in den Teig geben. Backofen vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze. Form einfetten….

Weiterlesen Weiterlesen

Mürbteigtortenboden mit Erdbeeren – 12 Stücke

Mürbteigtortenboden mit Erdbeeren – 12 Stücke

Statt eines aus Biskuitteig haben wir mal einen Mürbteigboden versucht. Besonders knusprig wurde der durch die beigefügten Haselnüsse: Für den Belag sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der von uns gewählte ist nach der Zubereitung cremig-flüssig, am nächsten Tag dann fest. Wegen der schnellen Verderblichkeit von Erdbeeren empfehlen wir, den Kuchen am Herstellungstag zu essen. Weitere interessante, meist einfache Rezepte mit Erdbeeren bieten wir hier, hier, hier, hier, hier und hier. Geschmacklich mstritten in der Familie ist diese extrem einfache…

Weiterlesen Weiterlesen