Browsed by
Schlagwort: veganer Nussbraten

Pilz-Nuss-Maronenbraten

Pilz-Nuss-Maronenbraten

In die Reihe unserer veganen Braten gesellt sich nun ein weiterer delikater Braten. Unser Pilz-Nuss-Maronenbraten ist glutenfrei und einfach, aber mit viel Schnippelei verbunden. Allein schnippeln kann dann sehr entspannend sein, zu zweit oder mit mehreren lustig und gesellig. Weil die Zubereitung frischer Maronen sehr zeitaufwendig ist, haben wir zum ersten Mal vorgegarte verwendet. Dafür haben wir in diesem Jahr unsere eigenen Haselnüsse selbst geknackt und gehackt bzw. gemahlen. Wir haben zu diesem gehaltvollen Pilz-Nuss-Maronenbraten einfach Salzkartoffeln und Soße gegessen….

Weiterlesen Weiterlesen

Nussbraten mit Kräuterkruste

Nussbraten mit Kräuterkruste

  Unseren Nussbraten mit Kräuterkruste gab es anlässlich eines großen Familienessens. Er kam bei allen Gästen gut an. Dazu servierten wir Ofengemüse, Bulgur und Zaziki (oder auch Tsatsiki). Dazu passen aber auch Kroketten oder Salzkartoffeln und grüne Bohnen. Der Nussbraten mit Kräuterkruste kann prima schon einen Tag vor dem Verzehr vor- oder zubereitet werden. Wird er fertig zubereitet, muss er lediglich aufgewärmt werden. Vorbereitet (also Masse von Kräutern umhüllt) sollte er gekühlt aufbewahrt werden. Soll der Braten glutenfrei sein, empfehlen…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsbraten

Weihnachtsbraten

Dieser Weihnachtsbraten ist aus gemahlenen Nüssen hergestellt, ein Weihnachtsbraten, der auch Ungeübten garantiert gelingen wird. Dazu gibt es einfach Salzkartoffeln und Gemüse, in diesem Fall karamellisierte Möhren und Champignons. Der Sud ergibt eine prima Soße. Soll es anderes Gemüse geben, haben wir noch einen zweiten Soßenvorschlag. Wir beschreiben hier nur das Zubereiten von Braten, Möhren, Champignons und Soße. Zubereitung Braten und Gemüse Möhren putzen. Waschen. Champignons putzen. Suppengrün putzen. Fein würfeln. Waschen. Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln vierteln. 1 Zwiebel fein…

Weiterlesen Weiterlesen