Durchsuchen nach
Schlagwort: veganer Schokoladenkuchen

Veganer Schoko-Nusskuchen

Veganer Schoko-Nusskuchen

Dieser leckere, saftige Schoko-Nusskuchen eignet sich auch als Nachtisch. Seine Herstellung ist total einfach. Spring- oder Tarteform 26cm Ø Zutaten 200g weiche vegane Margarine 250g Zucker 4 Ei-Ersatz My Ey Ei-Ersatz VollEy*   oder ersatzweise 4EL Maismehl und 4EL Sonnenblumenöl 6 EL Kakaopulver 250g Dinkelmehl, Typ 630 2TL Backpulver 100g gehackte Haselnusskerne Zubereitung Ei-Ersatz anrühren und leicht aufschlagen. Fett und Zucker 5 Minuten schaumig rühren. Ei-Ersatz nach und nach gründlich unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen. Nach und nach in…

Weiterlesen Weiterlesen

Kladdkaka – schwedischer Nationalschokoladenkuchen

Kladdkaka – schwedischer Nationalschokoladenkuchen

„Kladdkaka“ bedeutet so viel wie Klitsch- oder Klebkuchen. Aus Astrid Lindgrens „Karlsson vom Dach“ kennen wir ja schon die schwedische Vorliebe für Kanelbullar, Zimtwecken oder auch Zimtschnecken, es gibt aber auch die für diesen Schokoladenkuchen. Heute, am 7. November, wird in Schweden der Tag des Schokoladenkuchens begangen. Da wir klitschige Kuchen den staubtrockenen „Pft“-Kuchen immer vorziehen, lieben wir diesen Kuchen sehr.  Auch vegan ist seine Herstellung einfach. Springform 26cm Ø Zutaten 200g  weiche vegane Margarine 200g Bitterschokolade 70%, vielleicht mal…

Weiterlesen Weiterlesen