Durchsuchen nach
Schlagwort: Winterküche

Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne

Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne

Der Name Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne gibt gleichzeitig Auskunft über alle Hauptzutaten dieses ganz einfachen, aber äußerst leckeren Hauptgerichtes, das für die Herbst- und Winterküche eine echte Bereicherung darstellt. Pastinaken haben wir auch schon mit Lauch, mit Sahnesoße und  hier  zu schmackhaften Gerichten verarbeitet. Unsere Kartoffelküche bietet u.a. Rezepte für eine Pfanne mit Kartoffeln, Möhren und Pilzen,  Sahnekartoffeln,  Knusperkartoffeln, Würzkartoffeln, Dauphinkartoffeln, Béchamelkartoffeln, Knoblauchkartoffeln mit Rosmarin, Kartoffelkuchen, und Petersilienbratkartoffeln. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Pastinaken schälen. Längs halbieren. In mundgerechte längliche Stücke schneiden. Knoblauch pellen. Schalotten…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinakohlsuppe

Chinakohlsuppe

Unsere Chinakohlsuppe ist einfach nur lecker, macht Hunger auf mehr und muntert bei Erkältungskrankheiten auf. Sie reicht für 3 Personen als Hauptgericht, für 5 als Vorspeise. Chinakohl gibt es das ganze Jahr über als Lagerware, als Freilandware ist er von August bis November in großem, von Dezember bis März in kleinerem Umfang erhältlich. 100g Chinakohl enthalten u.a. 144mg Kalium, 40mg Calcium und 26mg Vitamin C.  Er eignet sich auch gut Salate. Rezepte mit Chinakohl haben wir noch für Kohlrouladen,  mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rotkohl-Apfel-Pfanne

Rotkohl-Apfel-Pfanne

Rotkohl und Apfel sind eine gelungene Kombination von Obst und Gemüse. Unsere Rotkohl-Apfel-Pfanne ist daher ein äußerst delikates, einfaches und preiswertes Hauptgericht, das pur, aber auch mit Beilagen wie Couscous (siehe Fotos) oder Bulgur schmeckt.  Zum Low Budget-Essen wird die Rotkohl-Apfel-Pfanne, wenn sie ohne Hack zubereitet wird. So eignet sie sich dann auch als mögliche Beilage zu einem Weihnachtsbraten. Die Hack-Zubereitung haben wir fett markiert, so kann sie besser erkannt und überlesen werden. Rotkohl gibt es bei uns außerdem als…

Weiterlesen Weiterlesen

Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry

Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry

Wir versuchen ja gelegentlich, die Rosenkohlhassenden zu „bekehren“. Vielleicht schafft  das unser extrem schmackhaftes Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry. Allein die Soße ist ein Gedicht und einen Versuch wert. Erntezeit für Rosenkohl ist hauptsächlich in den Herbst- und Wintermonaten, die Saison dauert von Ende September bis April. Weitere z.T. ungewöhnliche Rezepte für Leckeres mit Rosenkohl gibt es für Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Zubereitung Gemüseberühe herstellen. Zwiebel, Ingwer schälen. Beides fein würfeln. Knoblauch pellen. Süßkartoffeln schälen. Waschen. Mundgerecht würfeln….

Weiterlesen Weiterlesen

Überbackener Rosenkohl

Überbackener Rosenkohl

Unser überbackener Rosenkohl ist einfach zuzubereiten, kommt mit wenigen Zutaten aus, ist preiswert, eigentlich schon Low Budget, und schmeckt. Rosenkohl wird bekanntlich zwar entweder geliebt oder gehasst, ergänzt aber die Winterküche um ein gesundes Gemüse. 100g Rosenkohl enthalten u.a.  387mg Kalium, 112 mg Ascorbinsäure, 31mg Kalzium und 22mg Magnesium. Weitere Rezepte mit Rosenkohl gibt es bei uns für Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Ansonsten haben wir noch Folgendes an winterlichen Rezepten zu bieten: Wirsingkohl  haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Ingwer-Süßkartoffelsuppe

Ingwer-Süßkartoffelsuppe

Unsere Ingwer-Süßkartoffelsuppe schmeckt im Winter besonders gut, vor allem wenn sich eine Erkältung anbahnt oder eimfach der Wunsch nach einer leckeren wärmenden Mahlzeit besteht. Werden Süßkartoffeln deutscher Herkunft oder aus EU-Anbau gekauft, ist die Ökobilanz wesentlich besser als mit Süßkartoffeln aus  Nigeria oder China. Laut  CO2-Rechner der Klimaterier liegt die CO2 Emission von 100g Süßkartoffeln bei 0,04 Kilogramm. Ingwer ist dort leider noch nicht hinterlegt. Es gibt aber Ingwer aus Frankreich. Ingwer war 2018 die Heilpflanze des Jahres. Er hilft…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbis-Pflaumen-Topf

Kürbis-Pflaumen-Topf

Bei den Pflaumen in unserem einfachen, preiswerten und sehr leckeren Kürbis-Pflaumen-Topf handelt es sich um sogenannte „Softpflaumen“. Im Gegensatz zu herkömmlichen Trockenpflaumen sind sie mit Wasserdampf schonend veredelt und dadurch fruchtiger, weicher und halt saftiger. Natürlich können auch Trockenpflaumen in unserem Kürbis-Pflaumen-Topf verwendet werden. Diese müssen halt zuvor über Nacht eingeweicht werden. Hokkaido ist zwar eher ein Herbstklassiker, ist aber bei optimaler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar und daher auch in der Winterküche willkommen. Zu unserem Kürbis-Pflaumentopf passen wunderbar…

Weiterlesen Weiterlesen

Weißkohlauflauf

Weißkohlauflauf

Unser Weißkohlauflauf  ist ein sehr schmackhaftes und sättigendes Winteressen. Wie alle Aufläufe braucht der Weißkohlauflauf Zeit zum Überbacken. Schmackhafte Weißkohlrezepte  gibt es bei uns natürlich für Kohlrouladen,  Weißkohl-Hack-Topf,   Curry und mit Kürbis. Rezepte mit Chinakohl haben wir hier und hier. Wirsingkohl schmeckt übrigens auch als Hülle von Kohlrouladen, Lasagne,  Auflauf, mit Senf-Sahne-Soße und in Kombination mit mit Kartoffeln. Rosenkohlrezepte gibt es für Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Rotkohl haben wir zu einem  Rotkohl-Cashew-Topf verarbeitet…

Weiterlesen Weiterlesen

Pastinaken in Sahnesoße

Pastinaken in Sahnesoße

Unsere Pastinaken in Sahnesoße sind ein einfaches und leckeres Wintergericht. Zu unseren schmackhaften Pastinaken in Sahnesoße haben wir Bandnudeln gekocht und Räuchertofu scharf angebraten. Natürlich kann auf den Tofu verzichtet und eine andere Nudelsorte gewählt werden. Unsere Pastinaken in Sahnesoße sehen zwar ein wenig farblos aus, aber schmecken ganz hervorragend. Pastinaken, wie Möhren ein Wurzelgemüse,  sind ein altes Grundnahrungsmittel, das für lange Zeit in Vergessenheit geriet. Während sie anfangs nur im Bioladen oder auf dem Wochenmarkt zu bekommen waren, gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Lauch-Pastinaken-Pfanne

Lauch-Pastinaken-Pfanne

Unsere Lauch-Pastinaken-Pfanne ist ein einfaches, schnelles und  äußerst schmackhaftes Wintergericht. Es schmeckt ohne Beilage, aber auch mit Reis oder Kartoffeln. Pastinaken, wie Möhren ein Wurzelgemüse,  sind ein altes, lange in Vergessenheit geratenes Grundnahrungsmittel. Während sie anfangs nur im Bioladen oder auf dem Wochenmarkt zu bekommen waren, gibt es sie inzwischen auch im Supermarkt. Die Erntezeit beginnt im September und erfolgt den ganzen Winter über.  Pastinaken sind bis einschließlich März erhältlich. Frosteinwirkung verleiht den Pastinaken mehr Süße und Milde im Geschmack….

Weiterlesen Weiterlesen

Wirsingkohl-Lasagne

Wirsingkohl-Lasagne

Unsere Wirsingkohl-Lasagne ist ein einfaches, preiswertes, eigentlich schon Low Budget, und leckeres Winteressen.  Die Kosten für die Zutaten liegen insgesamt etwa bei  8€.  Der restliche Wirsingkohl kann in einem anderen Gericht aufgebraucht werden (siehe unsere Links), die restlichen Lasagneplatten halten sich lange. Auch wenn das Foto da nicht so überzeugt,  schmeckt die Wirsingkohl-Lasagne wirklich ausgezeichnet und war im Nu vertilgt. Wirsingkohl schmeckt übrigens auch als Hülle von Kohlrouladen, Auflauf, mit Senf-Sahne-Soße und in Kombination mit Kartoffeln. Rosenkohlrezepte gibt es für…

Weiterlesen Weiterlesen

Medaillons in Kirsch-Pfeffersoße

Medaillons in Kirsch-Pfeffersoße

  Unsere Medaillons in Kirsch-Pfeffersoße schmecken so lecker, dass sie auch als veganes Weihnachtsessen und für sonstige Festtage geeignet sind oder dafür Omnis zu begeistern. Da wir alle texturierten Soja-Fleischersatzprodukte lieben, bot es sich an, mal wieder Medaillons zuzubereiten. Sonst essen wir nämlich eher Schnetzel und Soja Big Steaks. Zu den Medaillons in Kirsch-Pfeffersoße gab es einen Kartoffel-Rosmarin-Stampf.Die Zubereitung der Medaillons ist fett gedruckt. Mit einer schmackhaften Suppe, hier ein Beispiel, als Vorspeise und einem umwerfenden, gelingsicheren Dessert , hier…

Weiterlesen Weiterlesen