Durchsuchen nach
Tag: Winterküche

veganer Steckrüben-Linsentopf

veganer Steckrüben-Linsentopf

Unser Steckrüben-Linsentopf ist ein einfacher, preiswerter  und sehr schmackhafter Low-Budget-Eintopf, der auch eingefroren werden kann. Steckrüben sind frisch von Oktober bis Dezember erhältlich, ab Januar noch als nordeuropäische Lagerware. Steckrüben sind gesund und vereinen Beta-Carotin, Vitamin B1 bis B3, B5, B6, die Vitamin C, E und K sowie Folsäure. An Mineralstoffen sind in 100g Steckrübe u.a. 109 mg Kalium, 49 mg Kalzium, 7 mg Magnesium enthalten sowie die Spurenelemente Eisen, Jod, Kupfer, Mangan und Zink. Mit Steckrüben haben wir außerdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Getrüffelte Pastinakencremesuppe

Getrüffelte Pastinakencremesuppe

Unsere getrüffelte Pastinakencremesuppe ist eine einfache und wirklich köstliche Suppe, die als Vorspeise für 6 Personen reicht und als Hauptgericht für 2. Pastinaken sind ein preiswertes, ab Oktober erhältliches Gemüse, das als Lagerware bis in den März erhältlich ist. Sie sind kalorienarm und enthalten außer Kalium und Vitamin C  in kleinen Mengen diverse andere Vitamine und Mineralstoffe. Pastinaken eignen sich auch bestens für die Säuglings- und Schwangerenernährung. Weitere Rezepte für Leckeres mit Pastinaken haben wir für Pastinaken in Sahnesoße,  pommesähnliche…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Weißkohl-Pfannkuchen

vegane Weißkohl-Pfannkuchen

Unsere Weißkohl-Pfannkuchen sind entstanden, weil wir noch Weißkohlreste hatten. Die Weißkohl-Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten, schmecken fantastisch, sättigen sehr und ergänzen die Winterküche um ein weiteres preiswertes Essen. Zum Low-Budget-Gericht werden die Weißkohl-Pfannkuchen, wenn auf das Hack verzichtet wird. Restliche Pfannkuchen können am nächsten Tag mit süßem Belag bestrichen oder mit Zimt und Zucker bestreut kalt gegessen werden. Ebenfalls aus Resten von Weißkohl haben wir mal ein Curry und einen Auflauf zubereitet. Außerdem schmecken unsere Kohlrouladen, dieser Auflauf und dieser Eintopf…

Weiterlesen Weiterlesen

Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu

Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu

Unser Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu ist ein gesundes Hauptgericht der Winterküche, das viel Kalium enthält. Es enthält außerdem Lauch. Das Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu ist einfach zuzubereiten, sehr preiswert und einfriergeeignet. Wir haben dieses Essen im Schnellkochtopf zubereitet und können keine genaue Garzeit in einem „normalen“ Topf angeben. Da muss halt zwischendurch die Gemüsekonsistenz getestet werden. Eigentlich ist Haupterntezeit der Steckrübe im Oktober und November. Steckrüben aus heimischem Anbau sind in Deutschland  bis Dezember erhältlich. Danach gibt es sie nur als Lagerware…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Pastinakensticks

vegane Pastinakensticks

  Unsere Pastinakensticks sind eine leckere Alternative zu Pommes Frites und eine Bereicherung der Winterküche, die auch Kinder mögen. Die Zubereitung der Pastinakensticks ist denkbar einfach. Dazu passt außer einem frischen Salat, alles was es sonst zu Pommes gibt. Mit Pastinaken haben wir unter anderem eine Linsensuppe, ein Kartoffelgratin, einen Stampf und eine Lasagne mit Linsen zubereitet. Für weitere Rezeptideen einfach „Pastinake“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Pastinaken schälen. Wie Pommes Frites schneiden. In Auflaufform geben. Öl zufügen. Mit den…

Weiterlesen Weiterlesen

veganes Apfel-Mascarpone-Walnuss-Dessert

veganes Apfel-Mascarpone-Walnuss-Dessert

Unser Apfel-Mascarpone-Walnuss-Dessert ist ein einfacher, erfrischender und recht schneller Nachtisch der Winterküche. Das Apfel-Mascarpone-Walnuss-Dessert haben wir Gästen serviert, denen es sehr gut geschmeckt hat. Der Zucker in der Mascarpone-Quarkmasse kann natürlich nach Geschmack reduziert werden. Mit Mascarpone haben wir außerdem ein österliches Möhrendessert, ein Kirschdessert, ein Erdbeerdessert und ein weihnachtliches Orangen-Schichtdessert  hergestellt. Für Kuchen-, Eis- und Kochrezepte mit Mascarpone einfach „Mascarpone“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Walnüsse grob hacken / mahlen. Mascarpone und Quarkalternative in Schüssel geben. 250g Zucker zufügen….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Pastinaken-Kartoffelgratin

Veganes Pastinaken-Kartoffelgratin

Unser Pastinaken-Kartoffelgratin ist ein einfaches, preiswertes, saisonales und sehr leckeres Hauptgericht und seine Bereicherung der Herbst- und Winterküche. Dazu gab es ausnahmsweise mal fertige vegane Schnitzel aus dem Supermarkt. Die haben uns leider gar nicht geschmeckt. Bis das Pastinaken-Kartoffelgratin auf dem Tisch steht, dauert es gut eine Stunde. Pastinaken haben wir außerdem als Stampf zu Wirsingkohlrouladen, mit Linsen jeweils zu einer Suppe und zu einer Lasagne, einer Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne, einer Lauch-Pastinakenpfanne sowie zu einem Pastinaken-Auberginengratin zubereitet und mit einer Sahnesoße serviert….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf

Vegane Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf

Unsere Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf entstanden aus unserer Liebe zu Kohlrouladen, für die wir bereits ein klassisches Rezept mit Weißkohl eines ebenfalls mit Wirsingkohl und eines mit Chinakohl veröffentlicht haben. Kohlrouladen sind ein ideales Hauptgericht der Winterküche, preiswert, gesund und schmackhaft. Sämtliche Koulrouladen lassen sich auch prima vorkochen und portionsweise einfrieren. Wir geben die Zubereitung  für die Wirsingkohlrouladen und den Pastinakenstampf einmal getrennt und einmal kombiniert an. Zubereitung Wirsingkohlrouladen Pilze nach Packungsanweisung einweichen. Wirsingkohlblätter vorsichtig lösen. Waschen. Zwiebel schälen. Fein hacken….

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln, auch Winterspargel genannt, sind ein typisches regionales Gemüse für die Winterküche. Sie enthalten außer Folsäure und vielen Ballaststoffen Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin C und E. Unsere Nudeln mit Schwarzwurzeln sind ein weiterer Versuch, aus diesem bei uns eigentlich unbeliebten Gemüse ein schmackhaftes Hauptgericht zu kochen. Beim Schälen von Schwarzwurzeln sollten Gummihandschuhe getragen werden, denn der austretende Milchsaft färbt die Hände und verklebt sie dermaßen, dass sie nur schwer wieder sauber zu bekommen sind. Daher sollte man beim Schälen Gummihandschuhe…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer klassischer Grünkohl

Veganer klassischer Grünkohl

  Klassischer Grünkohl ist für uns Norddeutsche aus der Winterküche nicht wegzudenken.  Natürlich schmekcht Mock Duck auch mit diversen veganen Wurstalternativen. Wir  lieben Mock Duck, als eine schnelle, unkomplizierte vegane Entenalternative, zum Grünkohl.   Dazu passen Salzkartoffeln am besten. Die Zubereitung der Kartoffeln geben wir hier nicht an. Wir stellen das Rezept für diese schmackhafte Mock Duck mit Grünkohl in unsere Rubrik „fix und fertig“, weil wir Mock Duck aus der Dose und Grünkohl aus dem Glas verwendet haben. Es gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Unsere vegane Pastinaken-Linsensuppe ist ein köstliches, wärmendes und preiswertes Wintergericht, das als Vorspeise oder Hauptgericht schmeckt. Wer lieber eine cremige Suppe isst, püriert sie einfach zum Schluss. Zur Pastinaken-Linsensuppe passt unser schnelles Weißbrot, das parallel im Ofen gebacken werden kann. Pastinaken als saisonales Herbst – und Wintergemüse haben wir mit Linsen außerdem zu einer Lasagne verarbeitet, mit Auberginen zu einem Gratin, mit Kartoffeln und zwei Zwiebelsorten sowie Lauch jeweils zu einem Pfannengericht und in einer zu Nudeln passenden Sahnesoße verarbeitet. Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Unsere Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße sind unser zweiter Versuch, mit dem auch Winterspargel genannten Gemüse Freundschaft zu schließen. Das Ergebnis schmeckte wirklich  einfach fantastisch. Schwarzwurzeln sind preiswert und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.  Beim Schälen der Schwarzwurzeln sollten möglichst Handschuhe getragen werden, denn das ist eine färbende und klebrige Arbeit. Unser erster Schwarzwurzelversuch waren diese leckeren  Schwarzwurzeln in Senfsahne. Weitere Rezepte für schmackhafte Gerichte mit Wurzelgemüse haben wir  u.a. für eine Kartoffel-Möhren-Pilz-Pfanne, eine bunte Möhrenpfanne, ein würziges Hirse-Möhren-Gemüse, Pastinaken in Sahnesoße,…

Weiterlesen Weiterlesen