Das Eiwunder – Bilderbuch – Andreas Német, Hans-Christian Schmidt

Das Eiwunder – Bilderbuch – Andreas Német, Hans-Christian Schmidt

Andreas Német  (Illustrator) Hans-Christian Schmidt (Text)

Das Eiwunder

10 Seiten

Sauerländer

ISBN-13: 978-3737355186

Preis 13,99€

Nachdem wir das „Apfelwunder“ viel zu spät entdeckt  haben, sind wir mit „Das Eiwunder“ etwas schneller. Es erschien Ende Februar 2018.

Wie bei seinem Vorgänger ist dem Team Német und Schmidt wieder in zweifacher Hinsicht ein kleines Wunderwerk gelungen, nämlich optisch durch klare Farben und Formen und übersichtliche Bilder sowie natürlich inhaltlich.

Auch wenn diesem Buch eine Pop-Up-Seite wie beim Vorgänger „fehlt“, so bietet es auf den stabilen Doppelseiten trotzdem eine Menge Zieh-, Dreh-, Schieb- und Klappmöglichkeiten. Sie helfen praktisch zu verstehen, dass und wie ein Meisenbaby aus dem Ei schlüpft.

Auch das Reimschema bleibt dem Bewährten treu: Jeweils vier Zeilen mit derselben Endsilbe unterstützen sprachlich die motorische und optische Vielfalt des Buches. Sie regen zum Vor-, Mit- und Nachsprechen an. Wird beim Vorlesen jeweils das letzte Wort eines Verses weggelassen, kann das Kind dieses bestimmt schnell von selbst wunderbar ergänzen.

Da wohl niemand auf die Idee kommt, das Ei einer Meise zu kochen oder zu braten und dann zu essen, lässt sich das in diesem Buch Erfahrene u.a.  prima auf Hühner, Gänse, Wachteln übertragen. Hier kann wunderbar der Widerspruch im Umgang mit wildlebenden und sog. „Nutztieren“ aufgezeigt werden.
Im Kontrast zum „Apfelwunder“, in dem aus der Blüte ein Apfel, entsteht, schlüpft aus dem Ei ein Lebewesen. Es lässt sich damit auch schon für kleine Kinder anschaulich der Unterschied zwischen pflanzlichen und tierischen Produkten verdeutlicht werden.

Wir befürworten das  Vorlesen von Anfang an und empfehlen das Buch ab 0 Jahre bis zum Vorschulalter.

Achtung:

Wir haben dieses Buch selbst gekauft und gelesen. Wir haben es selbst rezensiert. Wir haben keinen Klappentext verwendet.

Trotzdem könnte diese Rezension ggf. als Werbung, wenn auch unbezahlte, beurteilt werden!

Dieser Link führt zum Buch auf der Verlagshomepage.

 

 

 

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Das Eiwunder – Bilderbuch – Andreas Német, Hans-Christian Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.