Browsed by
Monat: Mai 2018

Schnelle Linsensuppe – 2 – 4 Personen

Schnelle Linsensuppe – 2 – 4 Personen

Seit die Gourmetköche sie wieder gesellschaftsfähig  gemacht haben, sind Linsen kein Essen für arme Leute mehr. Diese schnelle Linsensuppe ist aus roten Linsen gemacht. Während unseres Urlaubs in der Auvergne haben wir aber auch die hervorragenden „Puy-Linsen“ kennengelernt. Die Suppe reicht als Hauptgericht für zwei Personen, als Vorspeise für 4. Zubereitung Linsen in Sieb füllen. Sorgfältig waschen, bis Wasser klar ist. Abtropfen lassen. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Knoblauch pellen. Ingwer schälen. Reiben oder ganz fein würfeln. Topfboden knapp mit Öl…

Weiterlesen Weiterlesen

Pellkartoffeln mit Frühlings“quark“ – 2 Personen

Pellkartoffeln mit Frühlings“quark“ – 2 Personen

Pellkartroffeln sind ein total leckeres, dazu noch preiswertes und gesundes Essen. Werden noch ein paar Kartoffeln mehr gekocht, können sie am nächsten Tag zu Bratkartoffeln, einem Gratin, Kartoffelsalat oder Auflauf verarbeitet werden. Deshalb geben wir bei den Zutaten keine genaue Kartoffelmenge an. Auch „Quark“ kann gleich mehr hergestellt werden, denn er schmeckt als Brotaustrich sensationell. Statt Creme Vega kann jede beliebige ungezuckerte Quark- oder Sauerrahmalternative verwendet werden.   Zutaten Zubereitung Kartoffeln aufsetzen. Ca. 20 Minuten kochen. Radieschen putzen. Waschen. Hacken….

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeeren auf Blätterteig – 4 Stück

Erdbeeren auf Blätterteig – 4 Stück

TK-Blätterteig vorrätig zu haben, ist quasi ein Muss. Kommt unangemeldeter Besuch, lassen sich damit schnell und unkompliziert herzhafte und auch süße Leckereien zaubern, so wie diese Erdbeeren auf Blätterteig. Zubereitung Erdbeeren entkelchen. Waschen. Trockentupfen. Bis auf 4 alle inScheiben schneiden. Ggf. kleine Fläche mit Mehl bestäuben. 4 Scheiben TK-Blätterteig nebeneinander (auf die bemehlte Fläche) legen. 10 Minuten auftauen lassen. Backofen auf 200°Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus jeder Teigplatte einen Kreis ausstechen. Auf ein  Backblech legen. Auf jeden Teigkreis Erdbeeren fächerförmig zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mürbteigtortenboden mit Erdbeeren – 12 Stücke

Mürbteigtortenboden mit Erdbeeren – 12 Stücke

Statt eines aus Biskuitteig haben wir mal einen Mürbteigboden versucht. Besonders knusprig wurde der durch die beigefügten Haselnüsse: Für den Belag sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der von uns gewählte ist nach der Zubereitung cremig-flüssig, am nächsten Tag dann fest. Wegen der schnellen Verderblichkeit von Erdbeeren empfehlen wir, den Kuchen am Herstellungstag zu essen. Weitere interessante, meist einfache Rezepte mit Erdbeeren bieten wir hier, hier, hier, hier, hier und hier. Geschmacklich umstritten in der Familie ist diese extrem einfache…

Weiterlesen Weiterlesen

Mediterraner Ofenspargel mit Tomatenrelish

Mediterraner Ofenspargel mit Tomatenrelish

Wir essen Spargel am liebsten ganz klassisch. Für den Blog wurden wir aber experimentierfreudig. Ofenspargel in Kombination mit anderem Gemüse ist wirklich lecker, das Relish ist eine pikante, „flüssige“ Beilage. Ein Knoblauchjoghurt passt bestimmt auch dazu. Zutaten Zubereitung Weißen Spargel schälen. Waschen. Holzige Enden des grünen Spargels abschneiden. Gründlich waschen. Alle Spargelstangen dritteln. In große Schüssel geben. Möhren schälen. In ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Zum Spargel geben. Brokkoli in putzen. In Röschen teilen. Waschen. Zum Spargel geben. Zwiebeln schälen….

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Diese leckere Spargelcremesuppe wurde nach der Vorspeise als 2. Gang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Das Rezept für unsere Vorspeise steht hier. Als Hauptgang dazu passt Schnitzel mit Spargel. Zum Nachtisch gab es dieses leckere Erdbeer-Joghurt-Parfait. Zutaten Zubereitung Spargel waschen. Schälen. Stangen dritteln. Schalen in 0,5l leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten kochen. Spargelsud durch ein Sieb gießen und auffangen. Schalen wegwerfen. Spargelstangen  mit 1 EL Gemüsebrühe in den Sud geben. Ca. 15 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Joghurt-Parfait – 4 Personen

Erdbeer-Joghurt-Parfait – 4 Personen

Dieses fruchtig-frische Erdbeer-Joghurt-Parfait bildetete nach Vorspeise, Suppe, Hauptgericht und Salat den krönenden Dessert-Abschluss eines 4-Gänge-Frühlingsmenüs. Es  lässt sich gut zubereiten und sollte mindestens 6 Stunden vor dem Servieren, am besten über Nacht,  im Gefrierschrank sein. Weitere Rezepte mit Erdbeeren haben wir hier und hier: Zubereitung Parfait Erdbeeren entkelchen. Waschen. Trockentupfen. 50g würfeln. Mit 1 ELPuderzucker bestäuben. Beiseite stellen. Zitrone pressen. Restliche Erdbeeren mit Zitronensaft beträufeln. Mit 1 EL Puderzucker bestäuben. Pürieren. Joghurt mit Sauerrahm verrühren. MyEy-Pulver* mit 50ml kaltem Wasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Grüner Spargel in Erdbeervinaigrette – Vorspeise – 4 Personen

Grüner Spargel in Erdbeervinaigrette – Vorspeise – 4 Personen

Diese leckere Vorspeise haben wir als 1. Gang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Mindestens 6 Stunden Marinierzeit sollten vorab eingeplant werden. Von Vorteil ist außerdem, wenn Eiswürfel vorrätig sind. Als Hauptgang dazu passt dieses Rezept hier. Zubereitung Ggf. Eiswürfel in Auflaufform legen. Untere Spargelenden abschneiden. Spargel gründlich waschen. Einen großen Topf Wasser mit 50ml Esig zum Kochen bringen. 1El Salz und 1 El Zucker hineingeben. Spargel ca. 5 Minuten bissfest kochen. Vom Spargelwasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Möhrentomatensoße mit Walnüssen – 2 Personen

Spaghetti in Möhrentomatensoße mit Walnüssen – 2 Personen

Nudeln mal ein bisschen anders, aber total lecker zubereitet. Zutaten Zubereitung In kleinem Topf 0,5l Wasser zum Kochen bringen. Zwiebel schälen. Fein hacken. Tomaten ins kochende Wasser gebenHerdplatte ausschalten. Tomaten 2 Minuten ziehen lassen. Kurz unter kaltes Wasser halten. Häuten und  grob hacken. Möhre schälen. Waschen. Reiben. Nudelwasser aufsetzen. Öl in Pfanne auf niedrige Temperatur erhitzen. Zwiebel glasig dünsten. Möhre und Tomaten zugeben. Weißwein und Essig hineingeben. 25 Minuten köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Walnusskerne hacken. In 2. Pfanne…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Kinderernährung – extrem und aufgezwungen?

Vegane Kinderernährung – extrem und aufgezwungen?

Das eigene Kind vegan zu ernähren, scheint für einige Menschen an Körperverletzung zu grenzen. Dabei bestätigen weltweit diverse Ernährungsgesellschaften sowie eine ganz neue Studie, dass eine vegane Kinderernährung machbar ist, auch wenn es einiges zu beachten gilt, z.B. in Bezug auf Vitamin B12. Aber so tief steigen Menschen, die eine vegane Ernährung für Kinder ad hoc kritisieren, ja erst gar nicht in die Materie ein. Sie kritisieren oftmals aus dem Bauch heraus, weil sie sich nicht mit dem Thema und…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelkuchen für Anfänger*innen – 12 Stücke

Apfelkuchen für Anfänger*innen – 12 Stücke

Dieser fruchtig-frische Apfelkuchen ist nicht nur kinderleicht zu backen sondern auch noch preiswert. Wir haben hier das erste Mal Apfelmus als Ei-Ersatz ausprobiert, denn es passt ja geschmacklich genau dazu. Springform 26cm Ø Zutaten 1 Bio-Zitrone 125g Zucker 125g kalte vegane  Margarine 225ml Apfelmus 200g Dinkelmehl, Typ 630 2 gestr. TL Backpulver 1 Prise Natron 1 Prise Salz etwas Pflanzendrink*, wir haben Hafermilch verwendet 600g säuerliche Äpfel Fett für die Form ca. 20g vegane Margarine für Flöckchen 2EL brauner Rohrzucker…

Weiterlesen Weiterlesen

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Für Spargel- und Nudelfans ist weißgrüner Spargel-Nudelsalat genau richtig. Er reicht für 6 Personen, wenn es noch andere Salate gibt, sonst für 2 als Beilage. Zutaten Zubereitung Weißen Spargel schälen. Waschen. In 3cm lange Stücke schneiden. Nudelwasser aufsetzen. Holziges an den Enden des grünen Spargels entfernen. Ggf.  an den Enden dünn schälen. Waschen. Stange in 4 bis 5 Stücke teilen. Knoblauch pellen. Nudeln und weißen Spargel 10 bis 11 Minuten kochen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Hoch erhitzen. Grünen Spargel…

Weiterlesen Weiterlesen