Browsed by
Monat: März 2019

Vorräte in der veganen Küche

Vorräte in der veganen Küche

Häufiges Thema Wir haben in diversen Foren schon so viele Fragen zu Vorräten, Vorratshaltung, Einkauf gelesen, dass wir dazu mal diesen Text hier geschrieben und auch eine Vorratsliste zusammengestellt haben. Warum eigentlich Vorräte? Die Geschäfte haben doch lange geöffnet, Vorräte binden Kapital, Vorräte brauchen Platz  und und und. Ja, das stimmt alles, aber abgesehen vom Eintreten einer ernsthaften Katastrophe  (das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt, Vorräte für mindestens 10 Tage im Haus zu haben),  kann es zu plötzlichem Schmacht…

Weiterlesen Weiterlesen

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Unsere cremige Kartoffelsuppe mit Speck ist ein typisches Ende-des-Monats-Gericht. Ist kein Reispapier vorrätig oder totaler Ebbe in der Geldbörse, kann die cremige Kartoffelsuppe auch ohne Speck zubereitet werden.  So wird die cremige Kartoffelsuppeuppe vom preiswerten zum Low-Budget-Essen.  Sie ist außerdem einfach und schnell zubereitet. Noch mehr Rezepte für preiswerte und zum Teil auch schnelle Suppen haben wir mit Linsen hier und hier, mit Gemüse hier und hier, mit Erbsen und mit weißen Bohnen. Weitere Suppenrezepte stehen in unserer Rubrik „heiß…

Weiterlesen Weiterlesen

Familie – Das sind wir! – Kindersachbuch

Familie – Das sind wir! – Kindersachbuch

Familie – Das sind wir! Felicity Brooks (Text) Mar Ferrero (Illustrationen) 32 Seiten Usborne (22.03.2019) ISBN-13: 978-1789410426 12,95 € Was ist eigentlich Familie? Ist das ein total überholter Begriff, der die zusammenlebenden Menschen Vater, Mutter, Kind(er) meint? Oder ist Familie ein Begriff für Menschen, die zusammen gehören und vielleicht auch zusammen leben? Felicity Brooks  und Mar Ferrero versuchen in „Familie – Das sind wir!“ diese Frage in leicht verständlichen Sätzen und Bildern kindgerecht zu beantworten. Schon beim Aufschlagen des Buches…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Unsere  superleckere Gemüsesuppe – rot, gelb, grün hat ihren Namen, weil rotes, gelbes und grünes Gemüse enthalten ist. Wir könnten sie aber auch pikante, bunte oder auch indische Gemüsesuppe nennen. Die Gemüsesuppe – rot, gelb, grün schmeckt als Hauptgericht, aber auch als Vorspeise und übrigens auch an kalten Wintertagen.  Sie eignet sich außerdem für Partys und Buffets.  Wir haben (siehe Foto) statt frischem Spinat einen Rest TK-Spinat verwendet.  Weitere Rezepte für leckere Gemüsesuppen stehen auf türkische Art hier, mit regionalem…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entstehung des Lebens EVOLUTION -Kindersachbuch

Die Entstehung des Lebens EVOLUTION -Kindersachbuch

Die Entstehung des Lebens EVOLUTION Katie Scott (Illustrationen) Fiona Munro / Ruth Symons (Text) 80 Seiten Prestel (25.03.2019) ISBN-13: 978-3791373089 16,00 € Schon der edel aufgemachte  Einband mit vielen Lebewesen vergangener Zeiten und der goldenen Schrift lädt zum Aufschlagen von „Die Entstehung des Lebens EVOLUTION“ ein. Der Buch-Eingang empfängt die Leser*innen mit Informationen zur Entstehung unseres Planeten und der Erklärung des Begriffes Evolution. Anschließend begibt sich die Leserschaft in den folgenden vier Sälen auf eine Reise durch die geologische Geschichte…

Weiterlesen Weiterlesen

Sahnekartoffeln

Sahnekartoffeln

Preiswerter und einfacher als unsere Sahnekartoffeln geht es nur selten. Die Sahnekartoffeln sind ein leckeres, sättigendes, typisches Ende-des-Monats-Essen.  Es lässt sich auch gut vorbereiten, weil die Karoffeln schon am Vortag gekocht werden können. Wenn  das Ende des Geldes, aber noch nicht des Monats erreicht ist, bietet es sich an, gleich eine größere Menge Kartoffeln zu kochen. Sie können dann im Lauf der Woche zu leckeren Backkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch einem Kartoffelsalat verarbeitet werden. Je nach Inhalt des Geldbeutel können die…

Weiterlesen Weiterlesen

gefüllter Bienenstich

gefüllter Bienenstich

Unser gefüllter Bienenstich ist gut gelungen und hatten allen Tester*innen sehr gut geschmeckt. Seine Herstellung ist wie meistens bei uns, sehr einfach, kostet aber Zeit. Wir empfehlen deshalb, den gefüllten Bienenstich einen Tag vor dem Verzehr zu backen und zu füllen. Je länger die Füllung gekühlt wird, desto fester wird sie.  Die Arbeit am gefüllten Bienenstich auf dem Foto begann allerdings sonntags um 10.30 Uhr und und fünf Stunden später war er bis auf den letzten Krümel verspeist.  Dass die…

Weiterlesen Weiterlesen

Osterlamm

Osterlamm

Dieses Jahr gibt es ein „standhaftes“ Osterlamm. Eigentlich sind es zwei Lämmer, ein weißes Osterlamm und ein schwarzes. Schon letztes  Jahr  hatten wir ein  Osterlamm, aus Rührteig, und einen Hasen aus Hefeteig. Aber beide Figuren konnten nicht stehen. Das diesjährige Osterlamm ist gelingsicher, wenn die Anweisungen genau befolgt werden. Statt das weiße Osterlamm mit Kokosraspeln zu bestreuen, kann es auch einfach mit Puderzucker bestäubt werden. Natürlich können die Lämmer auch „nackt“ bleiben.    Lammbackform, ca.900ml Fassungsvermögen Zubereitung Teig für beide Lämmer…

Weiterlesen Weiterlesen

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig ist ein schmackhaftes und einfaches Gericht, das sich auch  sehr gut zum Bewirten von Gästen bei Party, Brunch, Buffet eignet. Wir haben für das Sauerkraut im Blätterteig statt-TK-Blätterteig mal den aus der Kühlung verwendet. Er ist insofern praktisch, als die Teigfläche viel größer ist als beim TK-Produkt. Das erleichtert das Ausrollen. Andererseits ist der Blätterteig aus der Kühlung aber auch teurer. Unser Sauerkraut im Blätterteig dient als Anregung. Die Füllung kann nach Geschmack beliebig abgewandelt werden. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Honigbiene – Naturbilderbuch

Die Honigbiene – Naturbilderbuch

  Kirsten Hall (Text) Isabelle Arsenault (Illustration) Die Honigbiene 48 Seiten NordSüd Verlag (7. März 2019) ISBN 978-3314104749 16,00 €   Die Honigbiene ist weltweit bedroht: Natürliche Feinde, Krankheiten, aber vor allem Monokulturen und der Klimawandel tragen massiv zum Bienensterben bei. Dabei ist die Honigbiene ein wichtiger Bestäuber und für die Pflanzenwelt,  auch unsere Nutzpflanzen und somit für unsere Ernährung unentbehrlich. Für die Honigbiene ist der soziale Kontakt mit ihrem Volk lebenswichtig. Mit ihm lebt sie zusammen in einem Bienenstock,…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelschmandkuchen mit Keksboden

Apfelschmandkuchen mit Keksboden

Unser Apfelschmandkuchen mit Keksboden ist gelingsicher.  Die sieben Testesser*nnen lobten ihn alle. Der Apfelschmandkuchen mit Keksboden sollte möglichst einen Tag vorher gebacken werden.  So kann die Schmandmasse richtig schön schnittfest werden. Ist dies nicht  möglich, sollte der Apfelschmandkuchen nach dem Abkühlen bis zum Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Der Kuchen hält sich  und schmeckt sechs Tage. Weitere Kuchenrezepte mit Schmand haben wir noch hier und hier.  Einfache Rezepte für leckere Apfelkuchen haben wir hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier…

Weiterlesen Weiterlesen

„Fleischkäse“-Pfanne

„Fleischkäse“-Pfanne

In unserer „Fleischkäse“-Pfanne haben wir wieder einmal mal das Fertigprodukt „veganer Fleischkäse“ verwendet. Dieses Mal haben wir ihn aber nicht klassisch mit Kartoffelstampf und Zwiebeln, sondern mit Gemüse zubereitet. Für alle „Fleischkäse“liebhaber*innen ist die „Fleischkäse“-Pfanne vielleicht mal eine willkommene Abwechslung und wieder ein Grund „Fleischkäse“ zu essen. Ein Rezept für den klassisch zubereiteten Feischkäse und mehr Produktinfos gibt es hier. Zubreitung Kartoffeln schälen. In kleine Würfel schneiden. Waschen. Fleischkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln schälen. In Ringe schneiden. Pfannenboden knapp…

Weiterlesen Weiterlesen