Browsed by
Kategorie: heiß und flüssig

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Spargelcremesupppe – 4 Personen

Diese leckere Spargelcremesuppe wurde nach der Vorspeise als 2. Gang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Das Rezept für unsere Vorspeise steht hier. Als Hauptgang dazu passt Schnitzel mit Spargel. Zum Nachtisch gab es dieses leckere Erdbeer-Joghurt-Parfait. Zutaten Zubereitung Spargel waschen. Schälen. Stangen dritteln. Schalen in 0,5l leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten kochen. Spargelsud durch ein Sieb gießen und auffangen. Schalen wegwerfen. Spargelstangen  mit 1 EL Gemüsebrühe in den Sud geben. Ca. 15 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauchrahmsuppe 3 – 6 Personen

Bärlauchrahmsuppe 3 – 6 Personen

Diese cremige, schmackhafte Suppe reicht als Vorspeise für 6 Personen, als Hauptgericht für 3. Zutaten 5 Schalotten 1 Bio-Zitrone 1kg Kartoffeln, möglichst mehlig-kochend 20g Alsan-Bio oder andere Margarine 750ml Wasser Instant-Gemüsebrühe 1 Pck. alpro Cuisine Soya light 60g Bärlauch Salz Pfeffer ggf. Muskat Zubereitung Schalotten schälen. Fein würfeln. Kartoffeln schälen. Waschen. Mundgerecht würfeln. Fett bei mittlerer Temperatur im Suppentopf schmelzen. Schalotten hineingeben. Glasig dünsten. Kartoffeln dazugeben. Unter ständigem Wenden 3 Minuten dünsten. Mit Wasser auffüllen. Gemüsebrühe für 750ml Wasser dazugeben….

Weiterlesen Weiterlesen

Easy PEASy Erbsensuppe – 4 Personen

Easy PEASy Erbsensuppe – 4 Personen

Diese einfache, schnelle, preiswerte und sehr leckere Suppe eignet sich für 4 Personen als Vorspeise, für 2 als Hauptgericht. Zutaten              2 L Gemüsebrühe 1 große Zwiebel 1 Stange Sellerie 50g Alsan-Bio 150g TK-Erbsen              250g Kritharaki (Nudeln, die die Form von Reiskörnern haben) Salz Pfeffer 2 Stängel frische Blattpetersilie Zubereitung Zwiebel schälen. Fein hacken. Sellerie in feine Röllchen schneiden. Waschen. Margarine im Suppentopf schmelzen. Zwiebel und Sellerie dazugeben. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Gelegentlich umrühren. Brühe darüber gießen….

Weiterlesen Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe – 6 Portionen

Süßkartoffelsuppe – 6 Portionen

Dieses Rezept haben wir aus dem Buch „Kürbis – neue Rezepte für das beliebte Gemüse“ veganisiert, und dann leicht abgewandelt nachgekocht. Gestutzt haben wir beim Suppennamen, denn der liest sich doch ungewöhnlich in einem Kürbiskochbuch. Schaut man aber auf die Zutatenliste, dann ist der Kürbis schnell gefunden. Die Supppe schmeckte ein wenig fade. Der Würzfantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Zutaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1250ml Gemüsebrühe 1kg Hokkaido- oder Butternusskürbis 500g Süßkartoffeln 500g Kartoffeln 30g Alsan-Bio oder andere Margarine…

Weiterlesen Weiterlesen

Brokkolirahmsuppe – 6 Personen

Brokkolirahmsuppe – 6 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us. Geht man kurz vor Toreschluss auf den Wochenmarkt, dann bekommt man die restliche Frischware sehr preiswert. Auch das ist Nachhaltigkeit. Die Händler wollen halt wenig wieder zurücktransportieren oder gar  etwas wegwerfen. Aus diesem Grund bin ich heute unter anderem günstig an Brokkoli gekommen. Die Suppe reicht als Vorspeise für 6 Personen, als Hauptgericht für 2 –  3 Personen. Zutaten 2 große Brokkoliköpfe, mind. 1000g…

Weiterlesen Weiterlesen

Klare Gemüsesuppe – 2 – 6 Personen

Klare Gemüsesuppe – 2 – 6 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us. Isst man die Suppe zu zweit, dann ist  sie wie ein Hauptgericht und man kann mehr als eine Portion essen. Isst man die Suppe vor dem Hauptgericht, dann reicht sie auch für sechs Portionen. Sie schmeckt als Sommersuppe, im Winter zum Aufwärmen und bei Erkältung und auch noch aufgewärmt am nächsten Tag. Man kann eventuelle Reste einfrieren oder gleich mehr kochen und portionsweise einfrieren….

Weiterlesen Weiterlesen

Pikante Kürbissuppe – 8 Personen

Pikante Kürbissuppe – 8 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us. Zutaten 1500g Hokkaido 12 mittelgroße Tomaten 2 Zwiebeln 8 Knoblauchzehen 6EL Olivenöl 1L (Instant-)Gemüsebrühe Salz Pfeffer Rosmarin, möglichst frisch Zubereitung Backofen vorheizen – 220 Ober-/Unterhitze 200° Heißluft Kürbis/se waschen, halbieren, entkernen, in ca. 5x5cm große Stücke schneiden. Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden. Tomaten waschen, den grünen Stengelansatz entfernen, halbieren. Knoblauchzehen schälen, halbieren. Auflaufform mit Olivenöl auspinseln Gemüse in die Form geben. Salzen, pfeffern. 6…

Weiterlesen Weiterlesen