Dr. Markus Keller, Annette Sabersky: Öfter mal die Sau rauslassen!

Dr. Markus Keller, Annette Sabersky: Öfter mal die Sau rauslassen!

Dr. Markus Keller, Annette Sabersky Öfter mal die Sau rauslassen. Wie wir mit pflanzenbasierter Ernährung ganz entspannt gesünder leben und das Klima retten. Sachbuch 400 Seiten Verlag: Ulmer (07.04.2022) ISBN: 978-3-8186-1485-0 20,00 € Dr. Markus Keller und Annette Sabersky haben ein Buch geschrieben, in dem sie den aktuellen wissenschaftlichen Stand zu den gesundheitlichen (und ökologischen) Vorteilen einer pflanzenbasierten Ernährung darstellen wollen. Dafür widmen sie sich vor allem den Gesundheitsaspekten sehr ausführlich und liefern einige hilfreiche Tipps, wie der Umstieg zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan in der Bretagne – Saint Malo

Vegan in der Bretagne – Saint Malo

Saint Malo Saint-Malo liegt an der Côte d’Émeraude, der Smaragd-Küste, an der Mündung des Flusses Rance gegenüber dem Badeort Dinard. Der historische Stadtkern intra muros (innerhalb der Stadtmauern) etwa ein Fünftel der städtischen Gesamtfläche aus und wird von drei Seiten von Wasser umspült. Saint Malo ist wunderschön und wirklich einen Besuch wert, aber auch ein Touristenmagnet. Daher empfehlen wir, das wirklich günstige Park + Ride-Angebot am Parkplatz Paul Féval zu nutzen. Mit dem Bus, Achtung den Bus „intra muros“ nehmen, …

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Pflaumen-Blechkuchen

Veganer Pflaumen-Blechkuchen

Unser saftig-knuspriger und fluffiger Pflaumen-Blechkuchen ist recht einfach und absolut gelingsicher, aber braucht Zeit, da der Teig lange gehen muss. Für das Warten wird man dann mit einem wirklich leckeren Kuchen belohnt. Der Pflaumen-Blechkuchen schmeckt am besten ganz frisch und tut dies luftdicht verpackt zwei weitere Tage. Für weitere Blechkuchen-Rezepte einfach „Blechkuchen“ in unsere Suche eingeben. 1 Backblech Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Vom Zucker 1 TL abnehmen. Auf die Hefe streuen….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan in der Bretagne – Dinard

Vegan in der Bretagne – Dinard

Strand und Meer Bretagne ohne Strandbesuche sind schwer vorstellbar. Bevor wir abends in Dinard essen  gingen, waren wir am „Plage de l’Écluse„, einem kleinen überwachten Strand mit Toiletten und augezeichnetem Blick auf Saint Malo. Dieser Strand ist nicht überlaufen und wird vorwiegend von Einheimischen besucht. Über sämtliche von uns besuchten Strände haben wir uns vorab hier, hier  und hier (einfach „plages“ in die dortige Suche eingeben) informiert. Auch hier werden drei Strände vorgestellt. Dinard Die mit knapp 10.000 Einwohnern kleine…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan in der Bretagne – Dinan

Vegan in der Bretagne – Dinan

Bretagne Die Bezeichnung Bretagne umfasst eine große französische Region im Westen Frankreichs. Sie teilt sich auf in die Départements Morbihan, Finistère, Côtes-d’Armor und Ille-et-Vilaine. Vor 30 Jahren waren wir mit 4 Erwachsenen und 5 Kindern in einem Ferienhaus im Finistère. Dieses Jahr fuhren zwei der damaligen Kinder mit ihren Kindern und der (Groß-)mutter wieder in ein ein Ferienhaus. Dieses Mal waren wir 5 Erwachsene und 5  Kinder im Alter von 11 Monaten bis 7 Jahren. Wieder hatten wir ein Ferienhaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan in der Bretagne – Rennes

Vegan in der Bretagne – Rennes

Rennes Rennes ist die Hauptstadt der Region Bretagne und hat 220.488 Einwohner. Wir waren mit dem Auto unterwegs und empfehlen das günstigePark + Ride Angebot zu nutzen. Jedoch gibt es auch Parkhäuser sowie Parkflächen. Diese sollten aber vorab herausgesucht werden. Wir suchen immer zuerst die Touristeninformation auf und lassen uns einen dieser praktischen kleinen kostenlose Stadtpläne aushändigen. Wir wollen nämlich nicht ständig mit dem Smartphone in der Hand den Anweisungen von Google folgen. Rennes für Kinder Natur In Sichtweite der…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Aprikosen-Schmandkuchen

Veganer Aprikosen-Schmandkuchen

Unser Aprikosen-Schmandkuchen ist ein einfacher, absolut gelingsicherer, schnell gebackener und sehr leckerer sommerlicher Kuchen. Auch Gäste werden den Aprikosen-Schmandkuchen garantiert mögen. Wer eine würzige Note mag, kann die Schmandmasse entweder mit gehacktem, frischen Thymian oder Rosmarin verfeinern. Schmand haben wir auch in  Kuchen mit Dosenmandarinen, mit Schoko,  Rhabarber, Brombeeren, Johannisbeeren, Mohn, Nougat,  Quark-Apfel-Mohn, Schokoboden, Zwetschgen und Sahnehaube,  Zwetschgen und Zimt, Apfel und Keksboden, mit Spekulatiusboden und Birnen,  Keksboden und Himbeeren und in Plätzchen verwendet. Springform 26cm Ø Zubereitung Boden Ei-Ersatz…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Birnen-Pfirsich-Blechkuchen

Veganer Birnen-Pfirsich-Blechkuchen

  Unser fluffiger Birnen-Pfirsich-Blechkuchen ist entstanden, weil obstliebender Besuch kurzfristig abgesagt hat und wir sehr viel Obst hatten. Die Nuss-Zimt-Streusel verleihen dem Birnen-Pfirsich-Blechkuchen seinen besonderen Geschmack. Zwar braucht der Hefeteig braucht viel Zeit zum Gehen, dafür winkt aber eine besonders schmackhafte Belohnung. Der Birnen-Pfirsich-Blechkuchen hält sich luftdicht verpackt drei Tage. Für weitere Blechkuchen-Rezepte einfach „Blechkuchen“ in unsere Suche eingeben. 1 Backblech Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Vom Zucker 1 TL abnehmen. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Aprikosen-Puddingtarte

Vegane Aprikosen-Puddingtarte

  Unsere vegane Aprikosen-Puddingtarte ist sehr lecker, einfach, gelingsicher und versüßt garantiert den Sommer. Weitere Rezepte für Gelingsicheres mit Aprikosen haben wir für einen aufgrund des Ei-Ersatzes sehr gelben Blechkuchen, Aprikosen-Brownies, eine Tarte Tatin oder auch Upside Down Cake genannt, einen Quark-Blech- oder auch Spiegeleikuchen, eine Aprikosentorte, ein Aprikosen-Rosmarin-Eis, Mohn-Aprikosenschnecken, einen Aprikosen-Kokos-Blechkuchen einen kinderleichten Aprikosenkuchen, Grillspieße, einen glutenfreien Kuchen und einen leckeren Nachtisch. 28 – 30cm Tarteform möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Teig Mehl, Zucker, Salz und gemahlene…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Asia-Bolognese

Vegane Asia-Bolognese

Unsere Asia-Bolognese ist durch das viele Gemüse, Pak Choy und Hack mal eine andere, total leckere Soße, die zu Nudeln aller Art schmeckt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Aber das Putzen und Würfeln des Gemüses kostet Zeit. Dafür steht am Ende eine delikate Belohnung auf dem Tisch. Das von uns verwendete Hack muss immer in eine Schüssel zerkrümelt. werden. Daher taucht dieser Schritt in der Zubereitung auf. Weitere Nudelsoßenrezepte haben wir u.a. für eine Linsenbolognese, eine scharf-pikante, mit Kürbis und…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Gemüsetarte

Vegane Gemüsetarte

Unsere einfache Gemüsetarte aus fertigem Blätterteig ist ein besonders schmackhaftes Hauptgericht und bereichert die Sommerküche. Auf einem Belag aus veganem Schmand liegen in Streifen geschnittene Paprikaschoten, Möhren und Schalotten. Die gelingsichere Gemüsetarte schmeckt warm und kalt und auch Gästen. Weitere sommerliche Rezepte mit Gemüse und Teig aller Art haben wir u.a. für einen französischen Gemüsekuchen, jeweils eine Tarte Tatin oder auch Upside Down Cake mit Auberginen und Tomaten, einen Auberginen-Döner, Gemüse-Cannelloni, eine Gemüselasagne und eine Lauchtarte. 26cm Tarte- oder Pieform…

Weiterlesen Weiterlesen

Maik Meuser, Nicole Kallwies-Meuser: Klima schützen kinderleicht

Maik Meuser, Nicole Kallwies-Meuser: Klima schützen kinderleicht

Maik Meuser, Nicole Kallwies-Meuser Klima schützen kinderleicht. Wie wir als Familie fast ohne Plastik leben, Energie sparen, anders essen – und Spaß dabei haben Sachbuch 336 Seiten Verlag: Penguin (08.03. 2022) ISBN: 978-3-328-10891-7 16,00€ Der Klimawandel betrifft uns alle – und wird vor allem das Leben unserer Kinder stark beeinflussen. Kein Wunder, dass für viele Familien das Thema Klimaschutz eine wichtige Rolle im Alltag spielt. So auch für Familie Meuser/Kallwies-Meuser. Statt der üblichen Neujahrsvorsätze planen die Eltern Maik und Nicole…

Weiterlesen Weiterlesen