veganer Reisauflauf

veganer Reisauflauf

Unser Reisauflauf ist ein einfaches, preiswertes und sehr leckeres Hauptgericht, das auch aufgewärmt noch sehr gut schmeckt. Dieser Auflauf ist unser erster mit Reis. Der Reisauflauf ist äußerst schmackhaft, aber nicht fotogen. Weitere Rezepte für Leckeres aus dem Ofen finden sich bei Eingabe von „Auflauf“, „Gratin“ oder „Ofen“. Zubereitung Gemüsebrühe zubereiten. Zwiebeln schälen. Knoblauch pellen. Alles fein hacken. Paprika putzen. Grob würfeln. Waschen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Erhitzen (6/9). Backofen anschalten – 200° Heißluft / 220° Ober-/Unterhitze. Zwiebeln und…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Birnentarte

vegane Birnentarte

Unsere Birnentarte ist ein einfacher, gelingsicherer, schnell gebackener, saftiger und schmackhafter Herbstkuchen. ACHTUNG: Auch die flüssigen Zutaten werden in Gramm angegeben! Weitere Rezepte Rezepte für gelingsichere Kuchen mit Birnen haben wir außerdem für einen schnellen Schoko-Birnenkuchen,  Blechkuchen mit Pfirsichen, glutenfreien Quarkkuchen, mit Walnüssen, ganz einfachen Kuchen,  Spekulatius-Schmandkuchen, Schoko-Birnen-Blechkuchen und einen zimtigen Kuchen. Tarteform  26 – 28cm Ø möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Ei-Ersatz anrühren. In große Schüssel geben. Agavendicksaft zufügen. Alles verrühren. Pflanzendrink und Öl zugeben. Alles verrühren….

Weiterlesen Weiterlesen

schneller veganer Walnuss-Zwetschgenkuchen

schneller veganer Walnuss-Zwetschgenkuchen

  Unser Walnuss-Zwetschgenkuchen ist ein schnell gebackener, absolut gelingsicherer, preiswerter und sehr leckerer Herbstkuchen. Zwetschgen haben wir außerdem in einem leckeren warmen Dessert, für Hefeschnecken,  in einem superschnellen Kuchen, einem saftigen Streuselkuchen, einer Tarte, einem Kuchen mit Quark und Grieß, einem gefüllten Bienenstich und einem zimtigen Schmandkuchen. Springform 24cm Ø Zubereitung Zitrone pressen. Nüsse grob mahlen /hacken. Alle feuchten Zutaten und 2 EL Zitronensaft in großer Schüssel verrühren. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene Zutaten nach und nach…

Weiterlesen Weiterlesen

B. Mannel: Wer schläft, wer wacht in der Nacht – Kindersachbuch

B. Mannel: Wer schläft, wer wacht in der Nacht – Kindersachbuch

Beatrix Mannel (Text) Karolina Benz (Illustrationen) Wer schläft, wer wacht in der Nacht? Warum Giraffen eingeklappt schlafen und Kraken nicht schnarchen 64 Seiten Verlag: Rotfuchs (13.09.2022) ISBN: ‎ 978-3499-00905-1 13,00€ Mit „Augen zu und dann?“ beginnt das Kindersachbuch  „Wer schläft, wer wacht in der Nacht?“ Auf vier informativen Seiten erfahren die (Vor-)Lesenden zunächst viel Wissenswertes über den Schlaf der Menschen und den der Tiere. Anschließend werden  13 an Land, im Wasser und in der Luft lebende Tiere, natürlich mit ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Butternut-Süßkartoffelpfanne

vegane Butternut-Süßkartoffelpfanne

Unsere Butternut-Süßkartoffelpfanne ist ein einfaches, recht schnelles und vor allem sehr leckere Bereicherung der Herbstküche. Nudeln ergänzen die Butternut-Süßkartoffelpfanne und machen sie so zu einem sättigenden Hauptgericht. Um den restlichen Butternut aufzubrauchen, hier noch ein paar Rezepte für eine Butternut-Hokkaidopfanne, eine Kürbistarte, ein herbstliches Curry, einen Butternut-Kartoffelbrei und einen süßen Kuchen. Zubereitung Butternut schälen. Süßkartoffel schälen. Waschen. Beides in kleine Würfel schneiden. Wasser in mittelgroßen Topf geben. Zum Kochen bringen. Kürbis und Süßkartoffel hineingeben. 10 Min. garen. In der Zwischenzeit…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer schneller Birnen-Schokokuchen

veganer schneller Birnen-Schokokuchen

Unser veganer schneller Birnen-Schokokuchen ist einfach, absolut gelingsicher und schmeckt wirklich ausgezeichnet. Wer möchte, kann Puderzucker  mit Zimt vermengen und dieses Mischung auf den erkalteten Kuchen sieben. Rezepte für gelingsichere Kuchen mit Birnen haben wir außerdem für einen Blechkuchen mit Pfirsichen, glutenfreien Quarkkuchen, mit Walnüssen, ganz einfachen Kuchen,  Spekulatius-Schmandkuchen, Schoko-Birnen-Blechkuchen und einen zimtigen Kuchen. Springform 24 cm Ø Zubereitung Alle feuchten Zutaten in großer Schüssel verrühren. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene Zutaten nach und nach in feuchte…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer glutenfreier Käse-Kirschkuchen

veganer glutenfreier Käse-Kirschkuchen

Unser glutenfreier Käse-Kirschkuchen ist einfach, gelingsicher und schmackhaft. Er sollte allerdings einen Tag vor dem Verzehr gebacken werden. So kann sich die gebackene Masse setzen. Unser Käse-Kirschkuchen ist so hoch geworden, weil wir ihn versehentlich in einer 24er statt in einer 26er Springform gebacken haben. Das ist auch der Grund dafür, dass der Boden nicht ganz durch war. Das tat dem Geschmack aber keinen Abbruch. Wir haben das erste Mal mit glutenfreiem Mehl einer bekannten Firma gearbeitet. Weitere Rezepte für…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane glutenfreie Möhren-Hirsepfanne

Vegane glutenfreie Möhren-Hirsepfanne

Unsere leckere Möhren-Hirsepfanne ist entstanden, weil Möhren aufgebraucht werden mussten. Ingwer, etwas Rotweinessig und gemahlene Chilischoten verleihen der Möhren-Hirsepfanne einen ganz besonderen Geschmack und lassen sie zu einem delikaten und recht preiswerten Hauptgericht werden. Hirse gibt es bei uns auch mit Wirsing als Ofengemüse und mit würzigen Möhren. Zubereitung Wasser zum Kochen bringen. Hirse in Sieb geben. Abspülen. Abtropfen lassen. Gemüsebrühe und Hirse ins kochende Wasser geben. Temperatur etwas reduzieren. Im geschlossenen Topf 15 Minuten köcheln lassen. Dann von Kochstelle…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer bretonischer Apfelkuchen

veganer bretonischer Apfelkuchen

Unser bretonischer Apfelkuchen ist viel schmackhafter als sein Aussehen, einfach, gelingsicher und recht preiswert. Wir haben einen Haufen Falläpfel geschenkt bekommen und einige mussten sofort verarbeitet werden. Der bretonische Apfelkuchen hat einen Boden aus einem selbst gemachten Blätterteig. Sein kräftiges Gelb stammt vom Ei-Ersatz. Für eine bessere Optik kann er vor dem Servieren einfach mit Puderzucker bestäubt werden. Weitere Rezepte für Leckeres mit Äpfeln, süß und herzhaft, einfach „Apfel“ in unsere Suche eingeben und stöbern. 26cm Tarte- oder Pieform mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Linsen-Sommergemüseauflauf

Veganer Linsen-Sommergemüseauflauf

Unser Linsen-Sommergemüseauflauf ist ein wenig ausgefallen, aber trotzdem einfach, äußerst schmackhaft und sättigend und nicht so teuer. Der Linsen-Sommergemüseauflauf schmeckt auch aufgewärmt noch sehr gut. Weitere Rezepte mit Sommergemüse haben wir u.a. für ein Ofengemüse, eine pikante Suppe, eine Pfanne mit Bratlingen, eine Tarte, und ein Möhren-Blumenkohlgemüse. Für weitere Rezeptideen einfach „Gemüse“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Linsen in  kochendes Wasser geben. Kurz aufkochen. 25  – 50 Minuten leicht köcheln. Erst zum Schluss salzen! In der Zwischenzeit Gemüsebrühe zubereiten. Knoblauch…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer einfacher Nektarinenkuchen

Veganer einfacher Nektarinenkuchen

Unser einfacher Nektarinenkuchen mit zitroniger Note ist schnell gebacken, absolut gelingsicher und wird auch Gästen sehr gut schmecken. Es ist das erste Mal, das wir mit Nektarinen gebacken haben. Dabei haben wir feststellen müssen, dass Pfirsiche oder Aprikrosen wesentlich leichter zu verarbeiten sind. Für weitere sommerliche Kuchenideen einfach die gewünschte Obstsorte in unsere Suche eingeben. Springform 26cm Ø Zubereitung Zitronen pressen. 3 EL Zitronensaft in große Schüssel geben. Übrige feuchte Zutaten zufügen. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene…

Weiterlesen Weiterlesen

veganes grüne Bohnen-Curry

veganes grüne Bohnen-Curry

Unser grüne Bohnen-Curry ist ein einfaches, gesundes, recht preiswertes und sehr leckeres Hauptgericht. Die milde gelbe currypaste und abgerieben Zitronenschale verleihen dem grüne Bohnen-Curry seinen einmaligen Geschmack. Dazu passt am besten Basmatireis. Grüne Bohnen haben wir außerdem in diesem Bohnen-Tomatentopf , mit Bandnudeln, mit Bandnudeln und Mascarpone, in köstlicher Thymian-Senfsoße, und mit Kartoffeln serviert. Zubereitung Zwiebeln schälen. In Ringe schneiden. Knoblauch pellen. Fein hacken / pressen. Paprika putzen. Vierteln. Längs in schmale Streifen schneiden. Waschen. Tomaten putzen. Waschen. Achteln. Ggf….

Weiterlesen Weiterlesen