Browsed by
Kategorie: lecker und schmecker

Pfifferlinge in Sahnesoße

Pfifferlinge in Sahnesoße

  Bestimmt gibt es viele Pfifferlinge in Sahnesoße-Rezepte, aber dies ist halt unsere Art. Die Zubereitung mit frischen Pfifferlingen einfach die beste. Wenn es draußen schwül, feucht und sehr warm ist, gedeihen Pfifferlinge am besten und das schon ab Juni. Wer die entsprechenden Stellen kennt, kann die Pilze auch prima selbst sammeln. Unsere Ausbeute war zwar nicht so groß, aber immerhin knapp 500g.  Natürlich können auch frische, gekaufte Pfifferlinge, TK-Ware oder welche aus dem Glas verwendet werden. Dementsprechend schneller geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Sommergericht. Statt Basilikumcremesoße könnte es auch Basilikumsahnesoße heißen. Die Spaghetti  können durch andere Nudeln beliebig ersetzt werden.  Dazu passt knuspriges Weißbrot, mit dem die  leckere Soße zum Schluss  prima aufgetunkt werden kann. Wir haben dazu außerdem einen einfachen Tomatensalat serviert. Zubereitung Basilikumblätter abzupfen. Ggf. ein paar zum Garnieren aufheben. Waschen. Vorsichtig trocknen. Chilschote/n fein hacken. Beides in Püriergefäß geben. Knoblauch pellen. In Püriergefäß zerdrücken. Pinienkerne und Parmesan dazugeben. Öl und Dicksaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel in Petersiliensahne

Spargel in Petersiliensahne

Spargel in Petersiliensahne ist einfach mal eine sehr leckere Abwechslung für diejenigen, die Spargel nicht immer nur mit zerlassener Margarine essen möchten. Zu unserem Spargel in Petersiliensahne passt ein Schnitzel. Wir haben außerdem ein Rezept für ein schmackhaftes, zitroniges  Spargelfrikassee  sowie für ein Spargelcurry. Wer mal Spargel als Ofengemüse probieren möchte, findet hier ein passsendes Rezept. Auch mit Nudeln und Möhren in Zitronensahnesoße schmeckt Spargel ausgezeichnet. Wer „Spargel“ in unsere Suche eingibt, findet noch mehr Rezepte, auch mit grünem Spargel….

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelrouladen

Spargelrouladen

Unsere Spargelrouladen eigenen sich für ein klassisches Sonntagsessen oder auch zum Bewirten lieber Gäste. Die Spargelrouladen können auch mit grünem Spargel zubereitet werden. Der muss dann nicht vorgegart werden.  Zu unseren Spargelrouladen haben wir Salzkartofffeln gegessen. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für ein Spargelfrikassee, ein Spargelcurry, einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise,…

Weiterlesen Weiterlesen

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Ein Auflauf, dieses Mal ein Brokkolo-Blumenkohlauflauf, geht immer, egal ob aus Resten oder frisch gekauften Zutaten. Der Brokkoli-Blumenkohlauflauf entstand, weil es beides im Sonderangebot gab. Brokkoli und Blumenkohl sind eng verwandt.  Brokkoli ist im Gegensatz zum Blumenkohl besonders reich an Calcium, Eisen, Kalium, Natrium, Phosphor und Zink. Er enthält außerdem die Vitamine B1, B2, B6, E, C und das Provitamin A. Sowohl die Blätter als auch die Strünke von Brokkoli und Blumenkohl sind zum Verzehr geeignet. Weitere leckere Frühlings- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelfrikassee

Spargelfrikassee

Warum ein Frikassee nicht einfach mal nur mit Spargel machen? Und unser  Spargelfrikassee schmeckt total lecker, ist schön sahnig, also gelungen. Wer das Spargelfrikassee besonders preiswert kochen möchte, sollte sich nach Spargelbruch, Suppenspargel oder Spargelköpfen umschauen. Während Spargel auf dem Wochenmarkt zum Ende hin meist total ausverkauft ist, lohnt sich dagegen oft ein Einkauf kurz vor Feierabend im Supermarkt. Da ist Spargel dann in der Regel, ggf. auch auf Nachfrage günstiger zu bekommen und hält sich ungeschält in einem feuchten…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel-Curry

Spargel-Curry

Die Vorbereitung für unser Spargel-Curry ist mit viel Schälen und Schneiden verbunden. Die Belohnung dafür ist dann ein sehr leckeres Essen. Unser Spargel-Curry kann wahlweise mit grünem und weißem Spargel oder nur mit einer Sorte zubereitet werden. Das Spargel-Curry schmeckt „pur“ oder auch mit Reis als Beilage. Wir haben Basmatireis zum Spargel-Curry gegessen. Alle „exotischen“ Zutaten für das Spargel-Curry gibt es im asiatischen Lebensmittelgeschäft und im gut sortierten Supermarkt. Auch wenn wir zur Spargelzeit gelegentlich Rezepte mit Spargel veröffentlichen, so…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Fleischsalat

Veganer Fleischsalat

Unser leckerer Fleischsalat besteht aus selbst eingelegten Gurken sowie selbstgemachter Wurst und Mayonnaise.  Er eignet sich auch prima für einen Brunch oder ein Buffet. Dieser Fleischsalat hat allen Testpersonen gut geschmeckt. Gekühlt hält sich der Fleischsalat 4 Tage.  Für die Zubereitung sollten 2 Tage eingeplant werden, damit die Wurst durchkühlen kann. In Scheiben eignet sie sich auch als Brotbelag. In der Zutatenliste geben wir die von uns verwendeten Gewürze an. Natürlich kann die Wurst nach persönlichem Geschmack gewürzt werden. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Nussbraten mit Kräuterkruste

Nussbraten mit Kräuterkruste

  Unseren Nussbraten mit Kräuterkruste gab es anlässlich eines großen Familienessens. Er kam bei allen Gästen gut an. Dazu servierten wir Ofengemüse, Bulgur und Zaziki (oder auch Tsatsiki). Dazu passen aber auch Kroketten oder Salzkartoffeln und grüne Bohnen. Der Nussbraten mit Kräuterkruste kann prima schon einen Tag vor dem Verzehr vor- oder zubereitet werden. Wird er fertig zubereitet, muss er lediglich aufgewärmt werden. Vorbereitet (also Masse von Kräutern umhüllt) sollte er gekühlt aufbewahrt werden. Soll der Braten glutenfrei sein, empfehlen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen. Auflaufform mind. 35 x 20 cm Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. In Püriergefäß geben. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Unsere Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße sind total lecker und sättigend. Außerdem sind diese Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße so preiswert, dass wir sie zu unseren Low-Budget Rezepten zählen. 250g Tortellini kosten in einer bekannten Drogeriekette gerade mal 1,79€ und der Bärlauch ist kostenlos, wenn er selbst gesammelt wird. Margarine und Zitrone ergänzen unser Rezept für 4 Portionen, das insgesamt nicht mehr als 3€ kostet. Außerdem sind unsere Tortellini in Bärlauch-Zitronensoße einfach und schnell zubereitet.  Wer gerne Soße tunkt, sollte dazu noch knuspriges Weißbrot…

Weiterlesen Weiterlesen