Durchsuchen nach
Category: lecker und schmecker

vegane Spargel-Cannelloni

vegane Spargel-Cannelloni

Unsere Spargel-Cannelloni sind ein einfaches, gelingsicheres, köstliches Hauptgericht der Frühlingsküche, auch für Gäste.  Warum die Cannelloni nicht mal mit Spargel füllen? Wir haben dafür Suppenspargel verwendet, denn die Stangen sind schön dünn und sehr preiswert.  Wer möchte, kann die Cannelloni während deer Backzeit noch mit veganem Reibekäse bestreuen. Das haben wir nicht gemacht. Zu den Cannelloni passt ein grüner Blatt-, Gurken-, aber auch ein Artischockensalat und natürlich knuspriges Weißbrot. Weißen Spargel genießen wir am liebsten klassisch, aber auch mit Artischocken…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Backtortellini

vegane Backtortellini

Unsere Backtortellini, auch als Tortellini al forno bekannt,  sind ein einfaches, köstliches Hauptgericht, das auch Kindern schmeckt und zu dem ein frischer Salat passt. Das Hack haben wir aus Sojagranulat hergestellt, beim Drogeriemarkt mit zwei Kleinbuchstaben auch „Sojaschnetzel extra fein“ genannt. Zu den Tortellini passen knuspriges Weißbrot und ein grüner Blattsalat. Tortellinirezepte haben wir auch für die klassischen Tortellini alla panna, also in Sahnesoße, in Zitronen-Bärlauch-„Butter“,  in Bärlauchsahne, in Auberginensoße, einen leckeren Salat. und  als Low-Budget-Rezept für Tortellini al Brodo,…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Pasta mit Trockentomaten

vegane Pasta mit Trockentomaten

Unsere Pasta mit Trockentomaten ist ein einfaches, leichtes, recht preiswertes, schnelles und und wirklich schmackhaftes Hauptgericht. Knoblauch, Chilischote, Basilikum und Blattpetersilie verleihen dem Ganzen ein sommerliches Aroma. Wir haben Tagliatelle verwendet, es eignet sich aber auch jedes andere Nudelsorte. Dazu passen knuspriges Weißbrot und ein Gurkensalat. Weitere Rezepte für preiswerte und schmackhafte Gerichte mit Nudeln aller Art haben wir u.a. für Penne all’arrabiata, aglio e olio, Penne in pikanter Paprikasoße, mit Pistazien-Oliven-Pesto, mit Gemüsesoße, mit Zitronensoße, Bandnudeln mit grünen Bohnen…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Wurzelgemüseauflauf

Veganer Wurzelgemüseauflauf

Unser Wurzelgemüseauflauf ist ein einfaches, sättigendes und überaus leckeres Hauptgericht der Winterküche, das auch Gästen schmecken wird. Im Wurzelgemüseauflauf sind Petersilienwurzeln, Pastinaken und Möhren. *Unsere Parmesanalternative stellen wir so her. Weitere Rezepte für Schmackhaftes mit Wurzeln und Knollen haben wir u.a. für ein Steckrüben-Kartoffel-Ragout, ein Winterofengemüse mit Quinoa, einen Sellerie-Süßkartoffelaulauf, ein Pastinaken-Kartoffelgratin, ein Tofu-Süßkartoffelcurry, eine Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel sowie ein würziges Möhren-Hirsegemüse. Für mehr Ideen einfach das gewünschte Gemüse in unsere Suche eingeben uund ein bisschen stöbern. Zubereitung Backofen…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer glutenfreier Braten

veganer glutenfreier Braten

Unser glutenfreier Braten ist einfach, gelingsicher und schmackhaft. Kalt eignet er sich, z.B. mit Senf bestrichen, als Brotbelag. Der glutenfreie Braten ist ein feiner Festtagsbraten und schmeckt zu Weihnachten, Ostern oder sonstigen festlichen Gelegenheiten. Deie Masse für den glutenfrein Braten  kann einen Tag vor dem Verzehr vorbereitet und in der Form im Kühlschrank gelagert werden. Wir haben zum glutenfreien Braten Wirsingkohl mit Mandeln und Pastinakenstampf serviert. Weitere gelingsichere Bratenrezepte haben wir für einen Süßkartoffel-Maronenbraten im Teigmantel, Seitan-Rollbraten, einen glutenfreien Braten…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Wirsingpfanne

vegane Wirsingpfanne

  Unsere Wirsingpfanne ist asiatisch angehaucht, eher preiswert und steht als leckeres Hauptgericht recht schnell auf dem Tisch. Dazu passt Reis. Wird glutenfrei Sojasoße verwendet, ist die Wirsingpfanne glutenfrei. Weitere Rezepte für Leckeres mit Wirsing haben wir für einen Auflauf mit Nudeln, einen mit Süßkartoffeln, einen mit Kartoffeln, Wirsing mit Haselnüssen, eine Wirsing-Hackpfanne, Kohlrouladen mit Pastinakenstampf, einen Wirsing-Nudeltopf, vegane Ente mit Wirsinggemüse und Zwiebelsoße, ein glutenfreies Wirsing-Ofengemüse mit Hirse, eine Wirsingkohl-Lasagne sowie Wirsing in Senf-Sahne-Soße,   Zubereitung Ingwer schälen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Hokkaido-Linsentopf

veganer Hokkaido-Linsentopf

Unser Hokkaido-Linsentopf ist ein einfaches, recht preiswertes und äußerst schmackhaftes Hauptgericht der Herbstküche, das auch aufgewärmt gut schmeckt.  Wer es besonders preiswert kochen möchte, verzichtet auf das vegane Hack und nimmt entsprechend mehr Linsen. Wenn die Linsen am Vortag eingeweicht werden, verkürzt sich außerdem die Kochzeit und es wird Strom gespart. Wir haben Belugalinsen verwendet, weil wir sie vorrätig hatten. Es eignen sich sicherlich auch grüne Linsen, Teller- oder Berglinsen. Wenn es schnell gehen soll, verwenden wir das Bio-Tofu-Hack von…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Möhren-Bulgurtopf

veganer Möhren-Bulgurtopf

Unser Möhren-Bulgurtopf ist ein einfaches, preiswertes, eigentlich schon low-budget und wirklich leckeres Hauptgericht, das schnell auf dem Tisch steht. Der Möhren-Bulgurtopf ist ein typisches Winteressen, schmeckt aber auch in den übrigen Jahreszeiten. Möhren sind gesund und preiswert. Wir haben zahlreiche, preiswerte Rezepte für Leckeres mit Möhren, z.B.  für eine glutenfreie Möhren-Hirsepfanne, ein Möhren-Kartoffelgulasch, Möhrenbratlinge mit Möhrenkartoffelbrei, eine Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel, ein würziges Möhren-Hirsegemüse und sogar für ein möhriges ein 3-Gänge-Menü. Für weitere, auch süße, Ideen einfach „Möhren“ in unsere…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Butternut-Schnetzeltopf

veganer Butternut-Schnetzeltopf

  Unser Butternut-Schnetzeltopf  ist ein einfaches, preiswertes und äußerst schmackhaftes herbstliches Hauptgericht. Dazu passt ein  mit Minze oder Koriander angereicherter Klecks Schmand. Wir lieben von Sojagranulat über Schnetzel, Medaillons, Country Filets und Big Steaks  einfach alle TVP-Produkte. Sie sind vielseitig verwendbar, sehr lange haltbar, preiswert und erzeugen wenig Verpackungsmüll. Unter anderem haben wir texturiertes Soja für Bratlinge aus Sojagranulat, Medaillons in Kirsch-Pfeffersoße, panierte Schnitzel, Schnetzel in Erdnusssoße und ein Frikassee. Zubereitung Schnetzel in Auflaufform geben. Mit Instantgemüsebrühe bestreuen. Mit kochendem…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Gemüsekuchen

veganer Gemüsekuchen

Unser Gemüsekuchen ist ein einfaches, gelingsicheres, preiswertes und schmackhaftes Hauptgericht und für (Party-)Gäste geeignet. Der Gemüsekuchen schmeckt sowohl kalt als auch aufgewärmt. Ähnliche Rezepte haben wir u.a. für eine Kräuterquiche, eine Pastinakentarte, delikate Tarte Tatin mit Tomaten sowie eine Kürbispizza und einen Flammkuchen mit Rorkohl. Für weitere Ideen einfach „Quiche“, „Tarte“, „Pizza“ oder „Flammkuchen“ in unsere Suche eingeben. Springform 24cm Ø Zubereitung Teig Mehl in kleine Schüssel geben. Salz zugeben. Fett in Stücken darauf verteilen. Alles gründlich verkneten. Wasser zugeben….

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Kürbispie

veganer Kürbispie

  Unser Kürbispie ist einfach, gelingsicher, nicht teuer und eine echte Bereicherung der herbstlichen Kürbisküche. Das satte Gelb stammt vom Ei-Ersatz. Der Kürbispie eignet sich zum Aufwärmen und schmeckt auch kalt. Dazu passt Kraut- oder Blattsalat. Für weitere Rezepte einfach „Kürbis“, Hokkaido“ oder „Butternut“ in unsere Suche eingeben. Tarteform  26 – 28cm Ø möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Ei-Ersatz anrühren. Mehl und Salz in Schüssel mischen. Margarine in Stückchen zugeben. Alle vermengen. Ei-Ersatz zugeben. Alles schnell mit den…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Süßkartoffel-Möhrentopf

veganer Süßkartoffel-Möhrentopf

Unser Süßkartoffel-Möhrentopf mit Hirse ist ein sehr leckeres und vor allem preiswertes, eigentlich Low-Budget-Hauptgericht, denn 4 Portionen kosten 3€. Hirse ist auch in unserer leckeren glutenfreien Möhrenpfanne, im ebenfalls glutenfreien Ofen-Wirsinggemüse, und in unserem sehr würzigen Möhrengemüse. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebel schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Möhren putzen. Süßkartoffel schälen. Gemüse würfeln. Waschen. Topfboden knapp mit Öl bedecken. Erhitzen (5/9). Zwiebel hineingeben. 5 Minuten dünsten. Hirse mit 480ml Wasser aufkochen. 7 Minuten kochen. Dann Temperatur (4/9)reduzieren. Im geschlossenen Topf mind….

Weiterlesen Weiterlesen