Browsed by
Kategorie: süß und saftig

Mirabellenkuchen

Mirabellenkuchen

Dieser Mirabellenkuchen ist einfach zu backen, weil alle Zutaten für den Teig miteinander verrührt werden. Nachdem der Teig gleichmäßig in der Form verteilt und glattgestrichen ist, werden die halbierten Mirabellen darauf verteilt. Zur Mirabellenzeit bekommen wir oft viele dieser leckeren Früchte geschenkt und versuchen uns dann an leckeren Kuchen und Desserts. Springform  Ø 26 cm Zubereitung Mirabellen waschen. Entstielen. Fett und Zucker schaumig rühren. Zitrone heiß abspülen. Schale abreiben. Zur Fett-Zucker-Masse geben. Apfelmus, Johhannisbrotkernmehl und Salz unterrühren. Mehl und Backpulver…

Weiterlesen Weiterlesen

Johannisbeer-Kokos-Muffins

Johannisbeer-Kokos-Muffins

Von Juni bis August ernten Hobbbygrätner*innen reichlich Johannisbeeren und verschenken sie oft auch eimerweise. Zu den Beschenkten gehören auch wir. Johannisbeer-Kokos-Muffins sind eine sehr schmackhafte und einfache Möglichkeit, Johannisbeeren zu verarbeiten. Der süße Muffinteig mildert den sauren Geschmack der Johannisbeeren.  Johannisberen haben von allen Beeren den  höchsten Säuregehalt. So ist eine gelungene Kombination entstanden. Eigentlich backen wir nicht so oft Muffins, sondern meistens einen „ganzen“ Kuchen. Diese hier sind als Mitbringsel für ein Buffet entstanden. Sie eignen sich halt prima…

Weiterlesen Weiterlesen

Puddingbrezeln – Puddingschnecken

Puddingbrezeln – Puddingschnecken

Obwohl sie wie Puddingbrezeln aussehen, heißen sie hier bei uns überall Puddingschnecken. Aber egal, ob Puddingbrezeln oder Puddingschnecken, sie schmecken sehr gut, sind eigentlich gelingsicher und eignen sich außer zum Selbstverzehr nicht nur für Brunch- und Kaffeegäste, sondern sie schmecken auch bei einem Picknick. Die Puddingbrezeln – Puddingschnecken halten sich vier Tage, schmecken am besten jedoch frisch. Zum Bewahrend es Geschmacks sollten die Puddingbrezeln – Puddingschnecken luftdicht verpackt und aufbewahrt werden. 2 Backbleche Zubereitung Teig Pflanzendrink erwärmen. Hefe hineingeben. Verrühren….

Weiterlesen Weiterlesen

Lavendel-Panna Cotta

Lavendel-Panna Cotta

Unsere  gelingsichere, glutenfreie Lavendel-Panna Cotta verbreitet einen Hauch von Provence am Tisch. Sie ist ein sehr schmackhaftes Dessert, das von allen unseren Gästen, auch den Omnis, sehr gelobt wurde. Wir haben viel echten Lavendel, Lavandula angustifolia, im Garten und verwenden ihn nicht nur gegen Motten, sondern auch in der Küche. Hier ist noch ein Panna Cotta Rezept, hier noch eins für Blaubeer-Lavendel-Eiscreme. Zubereitung Zucker und Agar Agar in einen Topf geben. Vermischen. Vanilleschoten auskratzen. Schoten und Mark  in Topf geben….

Weiterlesen Weiterlesen

Brombeer-Muffins

Brombeer-Muffins

Unsere Brombeer-Muffins sind einfach und schnell gebacken.  Die Zutaten sind überschaubar und preiswert. Sind keine Brombeeren, aber andere Beeren vorhanden, können diese problemlos verwendet werden. So können auch spontan auftauchende Gäste mit Kuchen verwöhnt werden. Wir haben meistens irgendwelche Beeren eingefroren. Diese Brombeermuffins sind außerdem für  Anfänger*innen sehr gut geeignet.  Sie bieten quasi eine Gelinggarantie und zugleich ein Erfolgserlebnis. Muffinblech für 12 Muffins Zubereitung Alle trockenen Zutaten mischen. Alle feuchten Zutaten mischen. Trockene Zutaten nach und nach in die feuchten…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu

  Hier unser Rezept für ein Erdbeer-Tiramisu – ist ja noch niemandem hier aufgefallen, aber Erdbeeren sind unsere liebsten Früchte….  Die Optik  unseres Erdbeer-Tiramisu ist nicht so ansprechend, der Geschmack dafür umwerfend. Das Erdbeer-Tiramisu sollte mindestens 4 Stunden kühlen. Es kann auch am Vorteig zuberietet und über nacht gekühlt werden. Der im  Rezept angegebene Rahmfrischkäse kann auf Lupinen-, Soja- oder notfalls auf Mandelbasis sein. Statt des Zwiebacks kann auch Biskuit- oder Rührteig verwendet werden. Der muss jedoch zuvor gebacken werden….

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Tortenboden – Grundrezept

veganer Tortenboden – Grundrezept

Dieser fluffige, lockere, vegane Tortenboden schmeckt wie Biskuit, ist gelingsicher und lässt sich einfrieren.  Beim Backen wird alles klappen. Gäste werden ihn mögen. Wie unser veganer Tortenboden belegt wird, bleibt der Fantasie und Kreativität überlassen. Auch überfälliges Obst, TK-Obst, Obst aus Glas oder Konserve kann auf einem Tortenboden „landen“. Beispiele haben wir u.a. hier und hier. Tortenbodenform 28cm Ø Zubereitung Trockene Zutaten mischen. Feuchte Zutaten verrühren. Trockene Zutaten nach und nach in die feuchten rühren. Backofen anschalten – 180° Ober-/Unterhitze…

Weiterlesen Weiterlesen

Streuselschnecken

Streuselschnecken

Unsere gelingsicheren Streuselschnecken sind wirklich leckere Teilchen und eignen sich außer zum sofortigen Eigenverzehr auch prima (als Alternative zu Muffins) für ein Picknick, einen Kindergeburtstag, für ein Frühstücks- oder Brunchbuffet, zum Ausgeben für die Arbeitskolleg*innen, für die Kinder in Schule oder Kita. Die Streuselschnecken sind außerdem preiswert und zählen so zu unseren Low Budget- oder auch Ende-des-Monats-Rezepten. Am besten schmecken die Streuselschnecken am Herstellungstag. Gut verpackt, schmecken sie auch noch am zweiten Tag, sind jedoch nicht mehr ganz so fluffig….

Weiterlesen Weiterlesen

Karamell-Erdbeertorte

Karamell-Erdbeertorte

  Unsere Karamell- Erdbeertorte heißt so, weil die Erdbeeren auf einem leckeren Karamellpudding liegen. In dem Karamellpudding befinden isch außerdem kleine Stücke von Karamellkeksen. Natürlich lässt sich die Karamell-Erdbeertorte auch ohne Kekse herstellen. Die Karamell-Erdbeertorte ist gelingsicher. Sie hat es auf den Blog geschafft, weil alle Tester*innen sie sehr mochten. Außer diesem Rezept haben wir noch das für unseren Schoko-Vanille-Erdbeerkuchen sowie weitere Rezepte mit Erdbeeren für einen Erdbeerpie, Erdbeer-Joghurtkuchen, Salat, eine Vorspeise   eine total leckere Panna Cotta mit Erdbeersoße,…

Weiterlesen Weiterlesen

Brotpudding mit Erdbeersoße

Brotpudding mit Erdbeersoße

  Dieser leckere, gelingsichere Brotpudding mit Erdbeersoße ist ein Pudding im Wasserbad. Der Brotpudding mit Erdbeersoße wird auch Gäste begeistern. Ist keine Wasserbadform vorhanden, kann der Brotpudding mit Erdbeersoße auch in ofenfesten Formen zubereitet werden.  Außer der unten vorgeschlagenen Zubereitung im Wasserbad, kann der Pudding in kleinen Formen auch in der (mit Wasser gefüllten) Fettpfanne des Ofens garen. Wer Geschmacksgegensätze in einem Dessert mag, dem wird dieser Brotpudding mit Erdbeersoße sehr gut schmecken. Weitere schmackhafte und gelingsichere Dessertrezepte haben wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Himbeersahnetorte

Himbeersahnetorte

Unsere Himbeersahnetorte könnte eigentlich auch Schoko-Himbeersahnetorte heißen. Wichtiger als der Name ist aber, dass diese Himbeersahnetorte gelingsicher ist und ganz ausgezeichnet schmeckt.  Für die Himbeersahntorte kann der Boden schon einen Tag vor Verzehr gebacken und ggf. auch schon die Himbeersahne vorbereitet werden. Alternativ  kann die ganze Torte am Vortag fertiggestellt und bis zum Servieren gekühlt werden.  Statt frischer Himbeeren können auch TK-Früchte verwendet werden. Aber jetzt gibt es ja massenhaft heimische Himbeeren. Wir haben übrigens einen Boden gebacken und nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Mit unserer Erdbeer-Mascarpone-Torte freuen wir uns darüber, dass es endlich wieder frische, regionale Erdbeeren gibt. Die Erdbeerzeit beginnt für uns, wenn wir hier an Buden in Erdbeerform heimische Erdbeeren kaufen können. Die Erdbeer-Mascarpone-Torte ist wie fast alle unsere  Kuchen und Torten einfach herzustellen. Wir bezeichnen die Erdbeer-Mascarpone-Torte außerdem als gelingsicher, wenn alle unsere Anweisungen befolgt werden.  Den Koster*innen schmeckte die Erdbeer-Mascarpone-Torte , aber ein paar fanden, dass sie etwas süßer sein könnte. Springform 20 cm Ø Zubereitung Teig Alle feuchten…

Weiterlesen Weiterlesen