Durchsuchen nach
Category: süß und saftig

vegane Birnentarte

vegane Birnentarte

Unsere Birnentarte ist ein einfacher, gelingsicherer, schnell gebackener, saftiger und schmackhafter Herbstkuchen. ACHTUNG: Auch die flüssigen Zutaten werden in Gramm angegeben! Weitere Rezepte Rezepte für gelingsichere Kuchen mit Birnen haben wir außerdem für einen schnellen Schoko-Birnenkuchen,  Blechkuchen mit Pfirsichen, glutenfreien Quarkkuchen, mit Walnüssen, ganz einfachen Kuchen,  Spekulatius-Schmandkuchen, Schoko-Birnen-Blechkuchen und einen zimtigen Kuchen. Tarteform  26 – 28cm Ø möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Ei-Ersatz anrühren. In große Schüssel geben. Agavendicksaft zufügen. Alles verrühren. Pflanzendrink und Öl zugeben. Alles verrühren….

Weiterlesen Weiterlesen

schneller veganer Walnuss-Zwetschgenkuchen

schneller veganer Walnuss-Zwetschgenkuchen

  Unser Walnuss-Zwetschgenkuchen ist ein schnell gebackener, absolut gelingsicherer, preiswerter und sehr leckerer Herbstkuchen. Zwetschgen haben wir außerdem in einem leckeren warmen Dessert, für Hefeschnecken,  in einem superschnellen Kuchen, einem saftigen Streuselkuchen, einer Tarte, einem Kuchen mit Quark und Grieß, einem gefüllten Bienenstich und einem zimtigen Schmandkuchen. Springform 24cm Ø Zubereitung Zitrone pressen. Nüsse grob mahlen /hacken. Alle feuchten Zutaten und 2 EL Zitronensaft in großer Schüssel verrühren. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene Zutaten nach und nach…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer schneller Birnen-Schokokuchen

veganer schneller Birnen-Schokokuchen

Unser veganer schneller Birnen-Schokokuchen ist einfach, absolut gelingsicher und schmeckt wirklich ausgezeichnet. Wer möchte, kann Puderzucker  mit Zimt vermengen und dieses Mischung auf den erkalteten Kuchen sieben. Rezepte für gelingsichere Kuchen mit Birnen haben wir außerdem für einen Blechkuchen mit Pfirsichen, glutenfreien Quarkkuchen, mit Walnüssen, ganz einfachen Kuchen,  Spekulatius-Schmandkuchen, Schoko-Birnen-Blechkuchen und einen zimtigen Kuchen. Springform 24 cm Ø Zubereitung Alle feuchten Zutaten in großer Schüssel verrühren. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene Zutaten nach und nach in feuchte…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer glutenfreier Käse-Kirschkuchen

veganer glutenfreier Käse-Kirschkuchen

Unser glutenfreier Käse-Kirschkuchen ist einfach, gelingsicher und schmackhaft. Er sollte allerdings einen Tag vor dem Verzehr gebacken werden. So kann sich die gebackene Masse setzen. Unser Käse-Kirschkuchen ist so hoch geworden, weil wir ihn versehentlich in einer 24er statt in einer 26er Springform gebacken haben. Das ist auch der Grund dafür, dass der Boden nicht ganz durch war. Das tat dem Geschmack aber keinen Abbruch. Wir haben das erste Mal mit glutenfreiem Mehl einer bekannten Firma gearbeitet. Weitere Rezepte für…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer bretonischer Apfelkuchen

veganer bretonischer Apfelkuchen

Unser bretonischer Apfelkuchen ist viel schmackhafter als sein Aussehen, einfach, gelingsicher und recht preiswert. Wir haben einen Haufen Falläpfel geschenkt bekommen und einige mussten sofort verarbeitet werden. Der bretonische Apfelkuchen hat einen Boden aus einem selbst gemachten Blätterteig. Sein kräftiges Gelb stammt vom Ei-Ersatz. Für eine bessere Optik kann er vor dem Servieren einfach mit Puderzucker bestäubt werden. Weitere Rezepte für Leckeres mit Äpfeln, süß und herzhaft, einfach „Apfel“ in unsere Suche eingeben und stöbern. 26cm Tarte- oder Pieform mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer einfacher Nektarinenkuchen

Veganer einfacher Nektarinenkuchen

Unser einfacher Nektarinenkuchen mit zitroniger Note ist schnell gebacken, absolut gelingsicher und wird auch Gästen sehr gut schmecken. Es ist das erste Mal, das wir mit Nektarinen gebacken haben. Dabei haben wir feststellen müssen, dass Pfirsiche oder Aprikrosen wesentlich leichter zu verarbeiten sind. Für weitere sommerliche Kuchenideen einfach die gewünschte Obstsorte in unsere Suche eingeben. Springform 26cm Ø Zubereitung Zitronen pressen. 3 EL Zitronensaft in große Schüssel geben. Übrige feuchte Zutaten zufügen. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Brombeer-Mohnkuchen

veganer Brombeer-Mohnkuchen

Unser Brombeer-Mohnkuchen ist simpel, fluffig, gelingsicher, schnell gebacken und einfach köstlich. Durch die anhaltende Trockenheit gibt es im Wald keine Brombeeren, also haben wir welche gekauft. Die waren sehr teuer und so haben wir uns auf 340g beschränkt. Mit Brombeeren haben wir außerdem Muffins, einen Schmandkuchen, Brombeer-Zitronen Cupcakes, eine Brombeer-Apfeltarte, und einen Brombeerkuchen gebacken. Für weitere Rezepte mit Beeren aller Art einfach „Beeren“ in unsere Suche eingeben. Springform 24cm Ø Zubereitung Zitrone pressen. Alle feuchten Zutaten und 2 EL Zitronensaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer schneller Aprikosenkuchen

Veganer schneller Aprikosenkuchen

Unser schneller Aprikosenkuchen ist fluffig, gelingsicher, saftig und schmackhaft. Es dauert keine Stunde, bis der Kuchen fertig ist und nur noch abkühlen muss. Aprikosen haben wir auch in einem Schmandkuchen, einer Puddingtarte, einem Blechkuchen, Brownies, einer Tarte Tatin (Upside Down Cake), einem Blechkuchen mit „Quark“, einer Torte, einem köstlichen Eis, in Mohnschnecken, einem Blechkuchen mit Kokos, einem leckeren Nachtisch, einem einfachen Kuchen mit Mandeln, einem glutenfreien Kuchen und Grillspießen verarbeitet. Springform 24cm Ø Zubereitung Alle feuchten Zutaten in großer Schüssel…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Pflaumen-Blechkuchen

Veganer Pflaumen-Blechkuchen

Unser saftig-knuspriger und fluffiger Pflaumen-Blechkuchen ist recht einfach und absolut gelingsicher, aber braucht Zeit, da der Teig lange gehen muss. Für das Warten wird man dann mit einem wirklich leckeren Kuchen belohnt. Der Pflaumen-Blechkuchen schmeckt am besten ganz frisch und tut dies luftdicht verpackt zwei weitere Tage. Für weitere Blechkuchen-Rezepte einfach „Blechkuchen“ in unsere Suche eingeben. 1 Backblech Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Vom Zucker 1 TL abnehmen. Auf die Hefe streuen….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Aprikosen-Schmandkuchen

Veganer Aprikosen-Schmandkuchen

Unser Aprikosen-Schmandkuchen ist ein einfacher, absolut gelingsicherer, schnell gebackener und sehr leckerer sommerlicher Kuchen. Auch Gäste werden den Aprikosen-Schmandkuchen garantiert mögen. Wer eine würzige Note mag, kann die Schmandmasse entweder mit gehacktem, frischen Thymian oder Rosmarin verfeinern. Schmand haben wir auch in  Kuchen mit Dosenmandarinen, mit Schoko,  Rhabarber, Brombeeren, Johannisbeeren, Mohn, Nougat,  Quark-Apfel-Mohn, Schokoboden, Zwetschgen und Sahnehaube,  Zwetschgen und Zimt, Apfel und Keksboden, mit Spekulatiusboden und Birnen,  Keksboden und Himbeeren und in Plätzchen verwendet. Springform 26cm Ø Zubereitung Boden Ei-Ersatz…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Birnen-Pfirsich-Blechkuchen

Veganer Birnen-Pfirsich-Blechkuchen

  Unser fluffiger Birnen-Pfirsich-Blechkuchen ist entstanden, weil obstliebender Besuch kurzfristig abgesagt hat und wir sehr viel Obst hatten. Die Nuss-Zimt-Streusel verleihen dem Birnen-Pfirsich-Blechkuchen seinen besonderen Geschmack. Zwar braucht der Hefeteig braucht viel Zeit zum Gehen, dafür winkt aber eine besonders schmackhafte Belohnung. Der Birnen-Pfirsich-Blechkuchen hält sich luftdicht verpackt drei Tage. Für weitere Blechkuchen-Rezepte einfach „Blechkuchen“ in unsere Suche eingeben. 1 Backblech Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Vom Zucker 1 TL abnehmen. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Aprikosen-Puddingtarte

Vegane Aprikosen-Puddingtarte

  Unsere vegane Aprikosen-Puddingtarte ist sehr lecker, einfach, gelingsicher und versüßt garantiert den Sommer. Weitere Rezepte für Gelingsicheres mit Aprikosen haben wir für einen aufgrund des Ei-Ersatzes sehr gelben Blechkuchen, Aprikosen-Brownies, eine Tarte Tatin oder auch Upside Down Cake genannt, einen Quark-Blech- oder auch Spiegeleikuchen, eine Aprikosentorte, ein Aprikosen-Rosmarin-Eis, Mohn-Aprikosenschnecken, einen Aprikosen-Kokos-Blechkuchen einen kinderleichten Aprikosenkuchen, Grillspieße, einen glutenfreien Kuchen und einen leckeren Nachtisch. 28 – 30cm Tarteform möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Teig Mehl, Zucker, Salz und gemahlene…

Weiterlesen Weiterlesen